Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Shenzhen Airline Warnung

San Clemente ...
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
25 Bewertungen
Thema speichern
Shenzhen Airline Warnung

Ich bin jetzt 3 mal mit Shenshen Airline hin und zurueck geflogen.

Das erste mal verdreckte und stinkende WC, abgelaufene Life Vest,.

Hinflug Shenzhen Haikou 3 Stunden zu spaeht Rueckflug 1,5 Stunden

Der zweite Flug keine Life Veste mehr auf meine Nachfrage warum denn nicht : Wir fliegen nicht ueber Wasser ( Sanya liegt auf einer Insel) und jeder Flug eine Stunde ausser der Zeit.

Der dritte Flug wieder keine Life Vest und dreckige WC's - Hinflug 2,5 Stunden und der Rueckflug 2 Stunden ausserder Zeit.

E-Mails an Shenzhen Airline werden nicht beantwortet. Das Personal an Board spricht kaum englisch das auf alle drei fluegen.

5 Antworten zu diesem Thema
London
Beitragender der Stufe 
1.924 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Shenzhen Airline Warnung

Hallo,

willkommen im Forum!

Vielen Dank für dein Feedback und daß du dir die Mühe gemacht hast, auch einige Bewertungen abzugeben, ich hoffe, es hat dir deinen Urlabub nicht total verdorben.

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team=

Klosterneuburg ...
Reiseziel Experte
für Österreich, China
Beitragender der Stufe 
449 Beiträge
1.131 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Shenzhen Airline Warnung

also ich war bis jetzt mit allen chinesischen fluglinien zufrieden, ausser auf der langstrecke mit der air china. die hatten noch roehrenmonitore mit alten tierfilmen und enge sitze.

in china war bis njetzt alles ok, weil die im wettbwerb stehen und die meisten ueber www.ctrip.com buchen.

nur bei den ganz billigen wie spring airlines aus shanghai wird halt sehr genau auf das gewicht des gepäcks und handgepäcks geschaut-

mit shenzhen airlines war ich bis jetzt zufrieden. nahc der schwimmweste hab ich alledings nie unter sitz gesucht ;-)

Rosenheim ...
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
57 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Shenzhen Airline Warnung

Ich bin in 2010 mit dieser Airline von Haikou nach Beijing geflogen.

Wir hatten einige wenige Kilo Übergewicht und mußten richtig nachzahlen.

Das war für mich ja noch okay...ist halt meine eigene Schuld.Aber die Unfreundlichkeit des Personals am checkin in Haikou war wirklich das letzte. Da hat man bei Air China schon wesentlich besseres Personal und bessere Manieren.

Klosterneuburg ...
Reiseziel Experte
für Österreich, China
Beitragender der Stufe 
449 Beiträge
1.131 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Shenzhen Airline Warnung

also ich musste frueher auch oefters in china aufzahlen wenn ich mit meinen 40 kg angekommen bin in china. aber das aufzahlen ist ja sehr billig. ich habe meist fuer die strecke shenzhen-gulin fuer 20 kg 200 rmb = 20 euro bezahlt. 20 kg sind frei. das checkin wird ja oft nicht von der fluglinie sondern vom airport gemacht, kann also airportabhaengig sein. auch zahlen halt lao wei (=ausländer) halt meist mehr in china weil sie halt dem ruf nach reich sind. das checkin maedel verdient ca 200 euro im monat - das sollte man auch noch bedenken. inzwischen mache ich es anderes, ich schicke das ganze per post, das kostet für 20 kg ca 70 rmb = 7 euro. gilt fuer ganz china. da sparvman sich die schlepperei und den stress beim checkin. in beijing oder shanghai pudong gibts zb postaemter.

Zuletzt geändert: 31. März 2011, 23:24
Hongkong, China
Beitragender der Stufe 
7.944 Beiträge
109 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Shenzhen Airline Warnung

Ich kann den Frust nachvollziehen, auch wenn ich nicht viele Leute kenne, die die Schwimmweste so genau kontrollieren.

Ich habe positive oder neutrale Erfahrungen gemacht mit Shenzhen Airlines.

Die WCs in Flugzeugen in China stinken nicht mehr als ausserhalb von Flugzeugen. Vielleicht das zur Einordnung. Wenn man in London z.B. in einem Starbucks das WC besucht, wird man ebenfalls keinen Standard wie in Deutschland vorfinden (nur 1 WC pro Lokal, klein, nicht immer sauber), aber in China ist das Niveau sicher oft noch anders.

Eine Stunde Verspaetung auf einem Inlandsflug ist noch im Normalbereich. Die grossen Flughaefen in China sind stets ueberlastet. Dadurch kommt es zu Stau. Shenzhen verdoppelt gerade seine Kapazitaet mit einer neuen Landebahn. Derzeit gibt es etwa 600 Fluege auf einer Landebahn pro Tag.

Mit dem Englisch hatte ich nie ein Problem. Das mag auch andere Gruende haben. Aber wurde das versprochen, dass in China gut Englisch gesprochen wird? Pragmatisch gesehen ist der Anteil der Auslaender auf den Fluegen recht gering und es ist nicht so leicht, so viel mehrsprachiges Flugpersonal zu bekommen, wie dann noetig waere, wenn alle gut English sprechen sollten.

Ohne Dir zu Nahe treten zu wollen, schmunzele ich bei dieser Erwartungshaltung etwas ueber die vielen Fehler in Deinem Beitrag (@1anonymous00). ;-)

Aber falls es beruhigt, Air China hat mittels Akquisition die Kontrolle ueber

Shenzhen Airlines uebernommen. Es gibt somit Geruechte, dass Shenzhen Airline sich um Aufnahme in die Star Alliance bewirbt. Ich denke, Schwimmwesten sind da eine wesentliche Anforderung der Mindestsicherheitsstandards - fuer Strcken uber Wasser zumindest. Vielleicht hilft das.

Ansonsten einfach auf andere Fluglinien ausweichen, wie z.B. Air China oder China Southern. Spring wuerde ich Dir dann nicht empfehlen.

Antwort auf: Shenzhen Airline Warnung
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.