Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sicherheit in Kenia

Steyr, Österreich
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
23 Bewertungen
Thema speichern
Sicherheit in Kenia

Hi,

habe einen 2wöchigen Urlaub in Kenia (4 Tage Safarai Tsavo Ost, West und Ambosi und Badeurlaub am Diani Beach) gebucht. In drei Tagen geht es los und jetzt mache ich mir doch etwas Sorgen wegen der Sicherheitsentwicklung. Ich weiß nicht, ob ich mich da jetzt reinsteigere oder ob es wirklich gefährlich ist nach Kenia zu reisen.

Das Außenministerium hat ja eine partielle Reisewarnung erlassen. Zwar nur beim Gebiet an der Grenze nach Somalia, aber irgendwie habe ich nun doch Bedenken.

War vielleicht jemand von euch vor kurzem dort und kann Genaueres zur Sicherheitslage sagen.

Die üblichen Sicherheitsvorkehrungen wie bei Dunkelheit Hotelanlage nicht verlassen, keine Überlandfahrten, .... ist für uns natürlich selbstverständlich.

Danke! Ihr würdet mich damit sehr beruhigen

LG

Elisabeth

58 Antworten zu diesem Thema
Luzern, Schweiz
3 Beiträge
Antwort speichern
11. AW: Sicherheit in Kenia

Liebe Elisabeth

Ich kann dich sehr gut verstehen. Ging mir im Dez. 2012 genau gleich. Ich reiste zudem noch mit meiner 11jährigen Tochter.

Hab Vertrauen, es ist so, dass wenn man geführt da ist, man absolut nichts merkt. Im Gegenteil, es war sehr schön. Es ist auch nicht so, dass man überall Militär sieht. Jetzt ist es einfach so, dass die Wahlen vor der Türe stehen. Die Bevölkerung ist etwas besorgt, was passieren wird. Weil dies nicht einschätzbar ist.

Und wenn die Lage absolut unsicher ist, wird der Veranstalter dichbim Vorfeld oder während der Reise früh genug informieren.

Hör auf dein Bauchgefühl.

Herzlichst und Grüsse nach Kenia

Andrea

Luzern, Schweiz
3 Beiträge
Antwort speichern
12. AW: Sicherheit in Kenia

oh hab gerade gesehen, das war letztes Jahr :-)! hoffe es hat dir gefallen!

Wien
Beitragender der Stufe 
4 Beiträge
29 Bewertungen
Antwort speichern
13. AW: Sicherheit in Kenia

Ich komme gerade aus Kenya als Reiseleiter. es herscht eine sehr angespannte Lage!!! Beispiele gefällig:

Kisumu Schüsse auf die Polizei mit verletzten Polizisten

Tana River 46 Tote Polizisten

Nairobi Sprengung eines Matatus

Anschlag in Matwapa in der nähe Mombasas

Küste möchte sich von Kenya abspalten

Kykuyus werden sicher wieder verlieren (so wie bei dern letzten Wahlen) und plötzlich wurde Kibaky alls Sieger gekrönnt (jeder kann sich seinen Teil denken)

Und die Täglichen Wahlprobaganda die richtiggehend die Leute anschreien

In Lamu schon lange fast keine Touristen mehr

Schade um dieses wunderschöne Land

1 Beitrag
Antwort speichern
14. AW: Sicherheit in Kenia

Hi Elisabeth ich komme aus Kenia ich lebe in der Schweiz aber die frage ist warum ist in Kenia gefährlich?

Berlin
1 Beitrag
1 Bewertung
Antwort speichern
15. AW: Sicherheit in Kenia

Hallo Schneebrunzer!

Ich habe eine Frage an dich, weil gelesen habe, dass du gerade aus Kenia zurück gekommen bist! Ich möchte eigentlich am Sonntag nach Sansibar fliegen und dann ein paar Tage später von dort weiter an der Küste entlang nach Kenia reisen. Bei der aktuellen Lage bin ich mir nun etwas ängstlich und bin sehr unsicher, ob ich meine Reise besser nicht antreten sollte...

Was ist deine Meinung dazu oder hast du mir einen Tipp?

 Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar!

Viele Grüße

Caro

Kassel, Deutschland
1 Beitrag
1 Bewertung
Antwort speichern
16. AW: Sicherheit in Kenia

Hallo Zusammen,

ich und meine Frauen Planen für nächste Jahr einen Trip nach Kenia (Mombasa). War jemand in letzte Zeit dort und kann Berichten wie die Lage Momentan dort ist? Vielen Dank vorab. Schöne Grüße

Köln, Deutschland
1 Beitrag
Antwort speichern
17. AW: Sicherheit in Kenia

Aber, es gibt Orte, wo es gefährlich ist. In Nyeri ist es nicht immer sicher auf der Straße. Und da meine ich nicht nur die Taschendiebe, sondern auch gewaltbereite Leute.

Wien
Beitragender der Stufe 
4 Beiträge
29 Bewertungen
Antwort speichern
18. AW: Sicherheit in Kenia

Jambo mama Elisabeth

Ich bin seit 27 Jahren Reiseleiter in Kenya, Tansania, Uganda und Rwuanda!!!!

Ich war während des Wahlbetrugs in Nakuru bin am 25.Dezember von 6 Leuten in Nairobi um 19.00 Uhr überfallen worden!! Fahre selbst in Ostafrica mit dem Auto selbst in Mombasa oder Nairobi!! Es ist ein wunderschönes Land und sehr freundliche Leut nur leider mit sehr viel Armut und Kouption aber als 08/15 Urlauber werdet ihr nichts davon merken ausser es kommt zu einem Attentat wie in Nairobi City Mall aber es gibt natürlich überall Securiti cecks !! Ich sage einfach geniest euren Urlaub es ist ein Traumland

Kwuaheri Helmut

Hua Hin, Thailand
Beitragender der Stufe 
1.144 Beiträge
9 Bewertungen
Antwort speichern
19. AW: Sicherheit in Kenia

Ich war in Kenia in Urlaub. Ich weiss nicht, ob das so angenehm ist, staendig Ausschau zu halten, ob einem auch ja nichts passiert. Wir haben einen Bummel in Mombasa gemacht. Ploetzlich waren wir von Schwarzen umzingelt, meine Frau und mein kleiner Sohn gerieten in Panik.

Ein einheimscher Englaender hatte sie Szene beobachtet, der hielt fuer uns ein Taxi an, das uns in den Resort zurueck brachte. Wir haben uns dann dort nicht mehr rausgetraut.

Kenia? Nie wieder.

Hua Hin, Thailand
Beitragender der Stufe 
1.144 Beiträge
9 Bewertungen
Antwort speichern
20. AW: Sicherheit in Kenia

Die neuesten Nachrichten gehoert? Meine Befuerchtungen haben sich voll bestaetigt.

Antwort auf: Sicherheit in Kenia
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kenia
Aktuelle Konversationen