Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Mückenschutz

3 Beiträge
Mückenschutz

Ich fliege in 3 Wochen nach Kenia, bin aber noch auf der Suche nach einem Mückenschutz fürs Gesicht, welches auch für empfindliche Haut geeignet ist.

Habe bereits Anti Brumm Forte getestet, aber das juckt nach kürzester Zeit. Am Körper vertrage ich es, genauso wie Nobite, nun brauche ich noch was weniger aggressives fürs Gesicht.

Danke für Eure Hilfe

7 Antworten zu diesem Thema
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
6.072 Beiträge
137 Bewertungen
1. AW: Mückenschutz

hallo Kerstin, da würde ich doch mal eher in einer apotheke oder beim hautarzt nachfragen.

hier kann dir wohl kaum jemand sagen, was DU verträgst...

Zuletzt geändert: 30. Oktober 2017, 13:58
3 Beiträge
2. AW: Mückenschutz

Da hast Du wohl recht, wobei ich es in der Apotheke schon probiert habe.

Die hatten auch nur Nobite und Anti Brumm zur Auswahl und konnten mir auch nicht weiter helfen.

Beim Hautarzt bin ich mir auch nicht so sicher ob der da weiter weiß, Hautverträglichkeit ist das eine, dazu sollte es ja auch in Kenia wirksam sein. Und so kurzfristig bekommt man da auch keinen Termin.

Das mir hier keiner sagen kann, was ich nun vertrage ist mir klar.

Tendiere momentan zwischen Autan Tropical und Nobite Sensitive.

Wichtig wäre da ja nicht nur die Verträglichkeit sondern ob auch ein guter Schutz vorhanden ist.

Und ich bin sicher nicht die einzige die fürs Gesicht einen "sanfteren" Mückenschutz benötigt, als Deet.

Deshalb meine Frage hier, bevor ich nun sämtliche Sprays kaufe und teste.

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
6.072 Beiträge
137 Bewertungen
3. AW: Mückenschutz

"bevor ich nun sämtliche sprays kaufe und teste"...

falls du hier viele antworten bekommst mit vielen vorschlägen, würdest du die dann alle testen?

Deutschland
Reiseziel Experte
für USA, Florida, New York City, Miami, Chicago, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa, Niederlande, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
1.586 Beiträge
80 Bewertungen
4. AW: Mückenschutz

Jeder Mensch reagiert anders auf diese Mittel deshalb würde ich empfehlen beim Tropeninstitut nachzufragen, dort gibst Du an wo genau ihr in Kenia unterwegs seit und welchen Mückenschutz ihr in dem Gebiet benötigt und ob eventuell Impfungen nötig sind, für die könnte es jetzt aber vielleicht schon zu spät sein.......

Zuletzt geändert: 30. Oktober 2017, 21:49
5. AW: Mückenschutz

-:- Mitteilung vom TripAdvisor-Personal -:-

Dieser Beitrag wurde von den TripAdvisor Mitarbeitern gelöscht weil dies vom Autor so gewünscht wurde oder weil der Betrag gegen unsere Richtlinien verstoßen hat.

Die TripAdvisor Veröffentlichungsrichtlinien für Foren finden Sie unter folgendem Link: http://www.tripadvisor.de/pages/forums_posting_guidelines.html

Wir entfernen Beiträge, die sich nicht an unsere Forumrichtlinien halten, und wir behalten uns das Recht vor, Beiträge aus jedwedem Grund zu entfernen.

Entfernt am: 07. November 2017, 18:01
 
Augsburg ...
Reiseziel Experte
für Kenia
Beitragender der Stufe 
1.753 Beiträge
5 Bewertungen
6. AW: Mückenschutz

Hallo,

eine Bekannte hatte auch solche Probleme und hat vom Hautarzt ein Rezept für eine Salbe mit Teebaumöl bekommen, die in der Apotheke angemischt wurde. Das hat ihr sehr gut geholfen.

Ansonsten kann ich mich den Infos der anderen nur anschließen.

Viele Grüße

Kenyafan

3 Beiträge
7. AW: Mückenschutz

Erstmal danke für eure Antworten.

Ich war im Tropeninstitut und bin auch geimpft worden (außer gegen Gelbfieber, was ich ursprünglich eigentlich wollte, aber ist wohl nicht notwendig).

Empfehlung gegen Mücken: lange Kleidung und Deet. Speziell zum Thema empfindliche Haut konnte er mir nichts sagen.

Das mit der Salbe und Teebaumöl ist ne gute Idee. Werde mal beim Hautarzt und in der Apotheke nach fragen.

Hört sich gut an, das momentan nicht so viele Stecher unterwegs sind :)

Hoffe auch tagsüber ohne Mückenschutz auszukommen, zumindest am Diani. In den Tsavos entscheide ich vor Ort.

Antwort auf: Mückenschutz
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kenia