Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Kenia
Veröffentlichen
Posteingang

Kenia- Ja oder Nein?

Köln, Deutschland
4 Beiträge
Kenia- Ja oder Nein?
Speichern

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiter helfen.

Ich arbeite selber im Reisebüro bin aber im Thema Afrika zu unerfahren, zu mindestens im Thema Kenia. (gerade aus der Ausbildung)

Ich habe geplant im September für einige Tage in die Severin Sea Lodge zu fahren und eine kleine Safari dran zuhängen.

Afrika ist und bleibt ein großer Traum von mir !!! Trotz dem ist es immer gut von Erfahrenen Reisenden einige Tipps zu holen.

Könnt Ihr Kenia empfehlen? Mache ich mir zu große Sorgen im Thema Ebola/ Malaria ? Man findet so viele Meinungen im Internet aber nichts was mich wirklich überzeugt.

Vielleicht finden sich einige Kenia Kenner die mir Mut zusprechen können.

Lieben Gruß

Janine

8 Antworten zu diesem Thema
1. AW: Kenia- Ja oder Nein?

-:- Mitteilung vom Tripadvisor-Personal -:-

Tripadvisor hat diesen Beitrag entfernt, da er gegen die Tripadvisor Richtlinien in Bezug auf Werbung und Eigenwerbung verstößt.

Wir bitten alle unsere Mitglieder darum, von Werbung und Eigenwerbung jeder Art Abstand zu nehmen. Mitglieder, die mit einem Unternehmen in geschäftlicher Beziehung stehen, dürfen keine Kontaktinformationen oder Websites des betreffenden Unternehmens in ihren Forum-Posts veröffentlichen.

Die Tripadvisor Veröffentlichungsrichtlinien für Foren finden Sie unter folgendem Link: http://www.tripadvisor.de/pages/forums_posting_guidelines.html

Wir entfernen Beiträge, die sich nicht an unsere Forumrichtlinien halten, und wir behalten uns das Recht vor, Beiträge aus jedwedem Grund zu entfernen.

Entfernt am: 17. März 2017, 12:29
 
Füssen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
108 Beiträge
2. AW: Kenia- Ja oder Nein?
Speichern

Hallo Reisefreak,

wir haben in einem kleineren Hotel neben dem Severin Sea Lodge in Bamburi Beach gewohnt und haben dort 2 Wochen verbracht, es war auch im September, da zu dieser Zeit die jährliche Wanderzeit der Tiere ist bietet sich hier eine Safari an und man hat größere Chancen viele Tiere zu sehen. Buchen würde ich die Safari vor Ort im Hotel.

Was Impfungen und Tabletten angeht, wir hatten damals alle Impfungen und bzgl. Malaria Malarone, aber da würde ich mich an Deiner Stelle richtig informieren, es ist schon eine Weile her und bei so was bin ich vorsichtig mit Tipps geben.

Ich an Deiner Stelle würde es machen, es lohnt sich und ist ein unvergessliches Erlebnis :-)

Viele Grüße

Köln, Deutschland
4 Beiträge
3. AW: Kenia- Ja oder Nein?
Speichern

Super ich danke für die Antwort.

Du meinst also die Safari vor Ort zu buchen wäre die bessere Entscheidung ?

Lieben Gruß

Füssen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
108 Beiträge
4. AW: Kenia- Ja oder Nein?
Speichern

Hallo Reisefreak, also uns hat man (sogar das damalige Reisebüro) dazu geraten die Safari vor Ort zu buchen, wir haben dann im Hotel eine Flugsafari über 3 Tage in der Massai Mara gebucht und es war wirklich traumhaft. Die Anbieter kommen direkt in die Hotels und besprechen alles in Ruhe mit einem. Es hat alles wunderbar geklappt und war ein einmaliges Erlebnis!

Schwaig bei ...
5 Beiträge
5. AW: Kenia- Ja oder Nein?
Speichern

Ich gehe mal davon aus, dass du nicht wegen der Buchung einer Safari angefragt hast, oder?

Wenn es um Ebola geht : Die Länder, die einen Ebola Ausbruch hatten lagen in Westafrika, z.B. Sierra Leone.

Die Epidemie ist allerdings schon vorbei. Weiterhin liegt Sierra Leone und die anderen Länder in Westafrika näher an München als an Mombasa ;-)

Mit Malaria muss man rechnen, das Infektionsrisiko ist allerdings sehr gering für Touristen, die sich an die Regeln halten, also mit Insektenschutz einreiben und unter Moskitonetzen schlafen, wenn keine Aircon läuft.

Kenia lässt sich leicht bereisen, mach dir da mal keine Sorgen.

Köln, Deutschland
4 Beiträge
6. AW: Kenia- Ja oder Nein?
Speichern

Vielen Dank für die Antwort. Nein, es ist aber immer gut zu hören was andere dazu sagen. Ich z.B. hätte eine Safari von hier aus gebucht. Interessant zu hören das andere ''Reiseberater'' raten es vor Ort zu buchen. Solche Infos sind immer nett ;-).

Schwaig bei ...
5 Beiträge
7. AW: Kenia- Ja oder Nein?
Speichern

Hallo Janine,

mein Tip zum Buchen wäre dann, dass du dir 3 örtliche Anbieter bereits hier aussuchst, dir Angebote einholst, und dann bei deinen Favoriten vorort die Buchung durchführst. Du hast dann kein Risiko mit Vorauskasse usw, aber schon mal die "Hauptarbeit" von hier aus erledigt.

An der Nordküste kann ich dir leider niemanden empfehlen. Mit dem Severin hast du schon mal eine gute Wahl getroffen. Mir persönlich gefällt aber der Bamburi Beach nicht wirklich.

Köln, Deutschland
4 Beiträge
8. AW: Kenia- Ja oder Nein?
Speichern

Das hört sich nach einer guten Idee an. So werde ich es machen.

Die Severin Sea Lodge wurde mir von einigen Kunden empfohlen und ich bin selber auch angetan.

Ich werde dann, wenn es zu der Reise kommt von meiner Erfahrung am Bamburi Beach berichten.

Antwort auf: Kenia- Ja oder Nein?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kenia