Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Abzocke bei der FTI Gruppe

Mainz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
110 Bewertungen
Thema speichern
Abzocke bei der FTI Gruppe

Vorsicht falls sie derzeit einen Urlaub in Ägypten planen.

FTI Gruppe bietet preiswerte Reisen für 1 Woche an. Jedoch bekommen Sie nur eine Reisebestätigung für 6 Übernachtungen. Sie müssen dann vor Ort den 7ten Tag auf eigene Kosten buchen. Laut FTI Definition ist eine Woche nur 7 Tage und nicht 8 Tage. Das heißt wenn Sie von z.B. von Montag bis Montag buchen, erhalten Sie nur die Leistungen (Hotelzimmer und Verpflegung) bis Sonntag Mittag (dann muss ausgecheckt werden) oder man zahlt noch einen zusätzlichen Tag auf eigene Kosten.

Also vorsicht bei der FTI Gruppe!!!!

3 Antworten zu diesem Thema
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.913 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Abzocke bei der FTI Gruppe

Und wo ist da jetzt die Abzocke? Steht doch alles klar geschrieben, man muss es halt nur lesen.

Und klar, eine Woche hat 7 Tage, nicht 8.

Beate

S S
D
Reiseziel Experte
für Thailand, Hessen, London, Flugreisen
Beitragender der Stufe 
1.884 Beiträge
162 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Abzocke bei der FTI Gruppe

auf eurem voucher stand sicherlich ein datum, oder eine anzahl von uebernachtungen, oder nicht ?

Europa
Reiseziel Experte
für Ägypten
Beitragender der Stufe 
1.217 Beiträge
12 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Abzocke bei der FTI Gruppe

Da allerdings die Flugverbindungen bei den einwöchigen Pauschalreisen meist am gleichen Wochentag erfolgen, sind damit eigentlich auch 7 Übernachtungen verbunden. Man bucht ja bekanntlich auch Nächte und nicht Tage. Eine Woche bedeutet somit '8' Tage, auch wenn der An- und Abreisetag nicht als Urlaubstag gewertet wird.

Der Münchener Billiganbieter samt seinem Fernsehkanal ist für seine 'kreativen' Angebote hinlänglich bekannt, so dass man diese 'Angebote' immer sehr kritisch hinterfragen sollte. Gerade auch in Hinblick auf die Flugzeiten und damit verknüpften Nächten.

In den Ausschreibungen muß man daher den Leistungsumfang genau überprüfen.

Antwort auf: Abzocke bei der FTI Gruppe
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.