Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ägypten mit Kind (5Jahre) im Oktober 2018

Flensburg ...
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
6 Bewertungen
Thema speichern
Ägypten mit Kind (5Jahre) im Oktober 2018

Hallo ihr Lieben,

wir planen, im Oktober das erste Mal nach Ägypten zu fliegen. Unsere Tochter ist dann fast sechs Jahre alt und wir wünschen uns einen erholsamen Strandurlaub mit adäquatem Kinderunterhaltungsprogramm, sehr guten Tauchmöglichkeiten (Freediving), gehobenem Standard und nicht allzu touristisch, bzw. aufdringlich hinsichtlich der Animation und der Werbemaßnahmen für Zusatzangebote (Massagen, Ausflüge, etc.). Ich habe mich schon umfassend informiert. Soma Bay scheint zwar vom Strand und von den Tauchmöglichkeiten her sehr attraktiv zu sein aber das "Drumherum" wirkt eher sehr spartanisch. Robinson ist uns zur Herbstferienzeit zu teuer (wäre aber sonst unser Favorit) und das Kempinsky scheint mit Kind nicht wirklich geeignet zu sein. Oder doch?

Bei El Gouna schwanke ich zwischen Mövenpick und Sheraton, bin aber von den teilweise sehr negativen Stimmen, was das Essen und die aufdringliche Werbung angeht, etwas abgeschreckt.

Dann habe ich noch das Iberotel in Makadi Bay entdeckt.

Da wir noch nie vor Ort waren und zeitnah buchen möchten, bin ich für Tipps, Erfahrungsberichte oder alternative Empfehlungen sehr dankbar!

Liebe Grüße

2 Antworten zu diesem Thema
Europa
Reiseziel Experte
für Ägypten
Beitragender der Stufe 
1.217 Beiträge
12 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Ägypten mit Kind (5Jahre) im Oktober 2018

Tauchen und Strand und Kind = Soma Bay

Hier würde wegen des Kindes das Caribbean gut passen, eine Tauchbasis ist auch gleich dabei und der Sandstrand ist weitläufig und flach abfallend. Dazu ist eine ordentliche Kinderbetreuung/-animation vorhanden.

Touristisch ist am roten Meer eigentlich so ziemlich alles, dem wird man auch an anderer Stelle kaum entgehen können, es sei denn, man geht in die Regionen, in denen vor allem die Einheimischen ihren Urlaub verbringen.

Möchte man etwas 'drumherum', dann sind die guten Lokalitäten ausgeschlossen und man muß sich in Richtung Makadi, Hurghada oder El Gouna orientieren.

Luxembourg
Beitragender der Stufe 
5.916 Beiträge
30 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Ägypten mit Kind (5Jahre) im Oktober 2018

Guten Tag,

Ich war im letzten Jahr 4 X in El Gouna, Sheraton 3 und Mövenpick 1, nach 2 Jahren Abwesenheit waren Downtown und Marina kaum wieder zu erkennen der Ort und die Hotels sind fest in Ägyptischer Hand, wohlhabende Familien aus Kairo, das Essen in beiden Hotels ist etwa gleich nicht besonderes,

das MP hat den schöneren Strand und das Sheraton hat eine eigene Bootanlegestelle und wenn die See ruhig ist auf jeden Fall eine Bootstour machen am liebsten mit den Tauchern.

Ich sehe das Magic Life Kalawy bei Port Safaga nicht auf Ihrer Liste auch nicht das Sheraton in Soma Bay, sollte besser sein als das in Gouna wurde mir gesagt.

In der Makadi Bucht würde ich das Jaz Makadina empfehlen, chic und elegant auf der Promenade, ich bevorzuge aber das Makadi Oasis in der 2ten Reihe.

Oktober ist noch Sommer da unten, Vorsicht vor der Sonne !

Antwort auf: Ägypten mit Kind (5Jahre) im Oktober 2018
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.