Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Rundreise mit Privat Guide

Amberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Beiträge
10 Bewertungen
Rundreise mit Privat Guide

Wir kommen soeben von einer Rundreise aus Myanmar zurück und ich möchte gerne über unsere positiven Erfahrungen berichten. Wir haben unsere Reise mit einem privaten Guide geplant, welcher auch gleichzeitig Fahrer des Wagens ist. Wir haben sehr gute Erfahrungen gemacht. Unsere Reise und die Vorbereitung begann mit Zayar Latt, der uns 3 Tage begleitete. Danach waren wir für 11 Tage mit Myint Thein unterwegs. Unsere Tour war ganz klassisch,Yangoon, Hpa An, Tangoun, Kalaw, Inle-See, Mandalay, Bagan. Zayar hat die Reise vorbereitet. Das hat prima geklappt, er hat immer super schnell auf die Mails geantwortet. Er ist ein ruhiger Mensch und sehr besonnener Fahrer. Danach ging unsere Reise mit Myint weiter. Ein sehr guter und vor allem sehr sicherer Fahrer, Auto war täglich innen und außen geputzt, er war stets pünktlich und spricht gutes englisch. Wir hatten von Anfang an sehr viel Spaß miteinander. Jeden Mittag haben wir gemeinsam gegessen und er hat die Speisen ausgewählt. Es hat immer total lecker geschmeckt! Wir haben für 14 Tage Rundreise 1700 USD bezahlt, darin enthalten war Guide, Auto incl. aller Kosten. Die Übernachtungen haben wir im Vorfeld selbst gebucht, allerdings nach den gegebenen Empfehlungen. Am Ende unserer Reise waren wir noch für 6 Tage in Ngwe Saung. Dort hatten wir einen Bambus-Bungalow in der Anlage Shwe Hin tar, welche ich absolut nicht empfehlen kann. Das einzig Gute dort ist der Masseur, den man allerdings auch aufsuchen kann ohne dort zu wohnen. Die Bungalows haben Null Komfort und sind dreckig. Hier wurde seit Jahren nichts renoviert.

Hier die Kontaktdaten für alle Interessierten:

Zayar Latt E-Mail zayar,latt@gmail.com

Myint Thein E-Mail myintthein603@gmail.com

Der Masseur macht eine Mischung zwischen thailändischer Massage und Shiatsu. Sehr effektiv und er kennt sich sehr gut aus. Ausserdem spricht er auch noch sehr gut englisch. Am Besten vorab anmelden, da er oft ausgebucht ist:

konaung@hotmail.com

24 Antworten zu diesem Thema
Ludwigsburg ...
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
5 Bewertungen
1. AW: Rundreise mit Privat Guide

Hallo,

hört sich gut an. Warum hattet Ihr 2 Fahrer ?

Wir suchen einen erfahreren und kinderfreundlichen Fahrer mit gutem Auto und wollen ab Mandalay für 5 Tage touren.

Welchen der beiden Fahrer würdet ihr empfehlen?

Ngwe saung kann man das zum Baden im August empfehlen oder eher Nga pali ?

Amberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Beiträge
10 Bewertungen
2. AW: Rundreise mit Privat Guide

Wir hatten 2 Guides weil ich zuerst mit dem einen geplant hatte und bis ich mir Alles überlegt hatte er dann nur noch die ersten paar Tage Zeit hatte weil er zwischenzeitlich eine andere Tour bekommen hatte. Myint war meinem Mann und mir auf Anhieb deutlich sympathischer, kann allerdings auch mit dem Alter zusammenhängen. Myint ist um die 50 Jahre, Zayar deutlich jünger. Myint hat das bessere Auto, mit ihm waren wir 11 Tage unterwegs und er war wirklich klasse! Zum Strand -bei uns war es jetzt im Februar toll. Es waren viele Familien mit Kindern dort. Sicherlich auch wegen des Preises. Nehmt keinen Bambusbungalow, da gibt es keine Klima und im August ist es wahrscheinlich sehr heiss, oder? Ngwe Saung ist sozusagen der Strand für den kleinen Geldbeutel, Ngpali ist deutlich teuerer, aber soweit ich weiss kann man von dort nach Yangon zurück fliegen. Wir sind mit dem Bus zurück gefahren. Um 10 Uhr in Ngwe Saung los und kurz nach 15 Uhr waren wir bereits in Yangon, der Bus macht nach ca. 2,5 Stunden eine Pinkelpause. War ziehmlich einfach. Das Hotel besorgt die Tickets.

Zürich, Schweiz
1 Beitrag
3. AW: Rundreise mit Privat Guide

Aus Zürich guten Tag Frau Renate P

Von Mitte Nov bis Mitte Dez möchte ich Myanmar individuell bereisen. Ihre Angaben zu 2 Fahrern/ Guides sind sicher hilfreich. Bevor ich die beiden kontaktiere wäre ich - nur wenn möglich - um ein paar Empfehlungen zu Unterkünften froh. DZ mit Bad/ WC. Wichtig sind uns Häuser mit "Charakter" oder Charme oder mit besonderem

Flair. Du Mont, Polyglott, Lonely Planet nennen auch welche; Ihre persönliche Erfahrung würde die Wahl evtl.

erleichtern.

Ich danke Ihnen sehr!

Freundliche Grüsse

Margrit Frömmig

Zuletzt geändert: 16. August 2016, 14:53
Amberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Beiträge
10 Bewertungen
4. AW: Rundreise mit Privat Guide

Die Guides selbst buchen keine Unterkünfte geben jedoch Empfehlungen. Wir waren meist zufrieden. Ich helfe gerne müsste aber schon die Orte wissen wo ihr ubernachten wollt......

viele Grüße

Renate

Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
72 Bewertungen
5. AW: Rundreise mit Privat Guide

Eine Reise mit einem Privatfahrer durch Myanmar.

Wir hatten in Yangoon am Flughafen ein Taxi zur Fahrt in unser vorab gebuchtes Hotel benutzt. Hierbei haben wir den Fahrer „Aung“ kennengelernt. Auf unsere Frage, ob es auch die Möglichkeit gibt Fahrten durch Myanmar zu unternehmen, hat er uns einen Routenvorschlag angeboten, den wir auch so genutzt haben. Während der zweiwöchigen Fahrt durch Myanmar haben wir Aung als sehr zuverlässigen und umsichtigen Fahrer kennengelernt. Eigentlich brauchten wir uns um nichts selbst zu kümmern. Er kannte die Unterkünfte und hätte uns eine Unterkunft nicht gefallen, wäre er eine andere angefahren. Es waren saubere, einfache Unterkünfte, die den Ansprüchen voll gerecht wurden. Auch die Restaurants zu denen er uns geführt hat waren allesamt super.

Natürlich dürfen auf einer Rundreise durch Myanmar die Highlights „Goldener Felsen“, „Inle-See“, „U-Bein-Bridge“, „Mandalay“, „Bagan“ und „Yangoon“ nicht fehlen. Es ist auch möglich Teilstrecken mit dem Flugzeug zurückzulegen. Mit Aung war es ein sehr angenehmes Reisen. Auch im Vergleich zu den Touristengruppen konnten wir mit Aung unser Programm und Aufenthaltsdauer an den einzelnen Zielen selbst bestimmen. Die Verständigung mit Aung erfolgte auf Englisch. In Yangoon haben wir auch eine Cousine von Aung , Phyu Phyu, kennengelernt, die Deutsch spricht und auch Reisende durch das Land begleitet.

Wir können die Variante Privatfahrer mit Aung und/oder Phyu Phyu nur empfehlen.

Kontaktaufnahme kann per E-Mail erfolgen:

aunghtwemyint2011@gmail.com

oder

snowwhite.pauk@gmail.com

Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
72 Bewertungen
6. AW: Rundreise mit Privat Guide

Kann ich die Kontaktaufnahme mit

aunghtwemyint2011@gmail.com

oder

snowwhite.pauk@gmail.com

nur empfehlen. Wir haben eine zweiwöchige Rundtour mit denen unternommen und alle Unterkünfte waren bestens und preiswert! 100mal besser als die Touristengruppen von Meyers etc.. Wir hatten nach einigen Tagen so ein Vertrauensverhältnis, dass wir unbesorgt unser gesamtes Gepäck nebst Bargeld bei Besichtigung bei Aung im Auto gelassen haben. Er hätte eher was dazugetan, als was wegzunehmen!

Beitragender der Stufe 
4 Beiträge
122 Bewertungen
7. AW: Rundreise mit Privat Guide

Liebe Frau Renate P.

Wir sind von Ende November bis 25. Dezember in Myanmar. Ich arbeite bis am 16. Dezember in einem Projekt in Yangon und meine Frau und ich möchten anschliessend noch etwa eine Woche eine kleine Rundreise machen. Da sich Ohr Bericht gut anhört, habe ich den von Ihnen erwähnten Myint Thein bereits kontaktiert und er hat uns umgehend zurückgeschrieben. Nun mein Anliegen: Könnten Sie uns bitte an den folgenden Orten jeweils ein Hotel oder eine Lodge empfehlen? Wir denken an gute und saubere 3 oder 4 Sterne-Unterkünfte in Kalaw, Inle Lake (Nyaung Shew), Mandalay, Bagan.

Besten Dank

Peter Rieder

Amberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Beiträge
10 Bewertungen
8. AW: Rundreise mit Privat Guide

Ihr werde alles raussuchen und melde mich dann in den nächsten Tagen bei Ihnen

Beitragender der Stufe 
4 Beiträge
122 Bewertungen
9. AW: Rundreise mit Privat Guide

Vielen Dank und schönen Abend noch

Amberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Beiträge
10 Bewertungen
10. AW: Rundreise mit Privat Guide

Hallo Peter,

hier nun die Infos:

Bagan , Kaday Aung Hotel über Booking.com gebucht. Sehr schönes Hotel mit Pool (Wasser recht kalt) und sehr gutem Frühstück ca. 50 €

Mandalay, Royal Yadanarbon Hotel, booking.com, das Hotel kann ich nicht empfehlen, Personal total nett aber leider nicht sauber, allerdings ist um die Ecke ein wirklich tolles Restaurant, fast nur Einheimische, mit welchen man dann durchaus auch mal ins Gespräch kommen kann. Es gibt allerdings ein Hotel fast gleichen Namens, welches deutlich besser zu sein scheint. Ich hatte mich da beim Buchen vertan ca. 35 €

Kalaw, Thitaw Lay House, einzelne Bungalows, sehr angenehm, alles top sauber, Badezimmer mit Marmor, ruhig gelegen aber in den Bergen Nachts auch kalt. Ein Belgier betreibt das Haus. Er spricht fließend Deutsch, Englisch und auch Französisch. Ist mit einer Ärztin aus Myanmar verheiratet. ca. 45 €

Inle lake Zawgyi Inn, Zimmer mit eigener Terrasse, wie kleine Reihenhäuschen. Einfach aber sehr sauber. Am nettesten waren die Frühstücksdamen, welche am frühen Morgen schon gesungen haben ;) ca. 30 €

Wir hatten allerdings keine 3-4 Sterne Unterkünfte sondern lediglich ganz normal wie man den beigefügten Preisen entnehmen kann. Bis auf Mandalay sind wir mit den Empfehlungen sehr gut gefahren! Die Unterkünfte waren manchmal einfach aber immer sauber und die Besitzer sehr zuvorkommend und nett. Falls ihr bessere Hotels haben möchtet fragt einfach bei Myint nach. Er macht zwar die Buchungen nicht selbst aber kann bei der Auswahl behilflich sein. Falls noch Fragen sind, einfach wieder melden und wenn nicht wünsche ich Euch einen schönen Aufenthalt, sagt liebe Grüße an Myint und schreibt mal wie es euch gefallen hat...

LG

Renate

Antwort auf: Rundreise mit Privat Guide
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Myanmar