Thema speichern
Yangon und Reiseroute

Hallo an alle,

ich plane im Januar 3,5 Wochen in Burma zu verbringen und beschäftige mich gerade mit der Reiseplanung. Da ich von Bangkok nach Yangon fliege, stellt sich für mich als erstes die Frage, wie lange ich in Yangon bleiben soll. Bisher habe ich drei ganze Tage eingeplant. Reicht das für einen ersten und dennoch ganz guten Eindruck? Gibt es evtl. Ausflugsziele, die als Tagesausflug gut von Yangon aus erreichbar sind?

Was haltet ihr für besonders sehens- bzw. erlebenswert, also wohin sollte mich meine Reiseroute unbedingt führen? Je länger ich mich mit diesem Land beschäftige, desto kürzer scheinen dreieinhalb Wochen zu werden...

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!