Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Rundreise als Neuling :)

Berlin, Deutschland
2 Beiträge
Rundreise als Neuling :)

Hallo ihr Lieben,

ich bin ein Neuling hier im Forum, aber auch was das Reisen angeht.

Noch nie war ich alleine weiter als nach Paris oder Barcelona geflogen. Jetzt habe ich vor mit meiner Freundin eine Reise nach Südostasien zu machen. Es zieht mich schon immer nach Asien, sowohl die landschaftlichen Gegebenheiten aber auch die Menschen und die Kultur interessieren mich total.

Nach ein bisschen Recherche bin ich auf Myanmar gekommen. Hab nur positives gelesen und bin von den Bildern die ich gesehen und den Berichten die ich gelesen habe mehr als begeistert!

Für Myanmar werden wir uns ca 4 Wochen Zeit nehmen, hinten ran wollen wir noch 5-6 Tage Thailand Urlaub hängen.

Myanmar wollen wir wirklich bereisen und auch kennen lernen, in Thailand wollen wir dann den typischen Touristen Urlaub genießen, faul rum liegen und vor allem die Ereignisse der letzen Wochen verarbeiten 

Los fahren wollen wir Ende Juli diesen Jahres, also genau zur Regenzeit…

Und damit sind wir auch schon gleich bei unseren Fragen:

1. Macht es denn überhaupt Sinn in der Regenzeit nach Myanmar zu fahren?

Ich habe hier im Forum schon einiges gelesen, die meisten meinten, es sei halb so wild so lange man sich nicht an den Küsten und Yangon aufhalte. Schöne Strände wollten wir eh erst in Thailand genießen, sollte dann doch eigentlich passen oder?

2. Kann man trotz Regenzeit durch Myanmar reisen? Wir werden vorrausichtlich viel mit Bus und Bahn fahren, wie sind die Wege denn ausgebaut? Kommt man gut voran? Soll ja alles noch relativ ländlich sein.

Unsere Route wird vermutlich Yangon-Bagan-Mandalay-Inle sein. Ist diese Route für Myanmar Neulinge überhaupt zu empfehlen? Wenn nicht, was würdet ihr uns vorschlagen?

Und wie reise ich von Yangon überhaupt am besten nach Bagan und von Bagan aus weiter?

Gegen Zug und Busfahren, aber auch gegen das Fliegen haben wir nichts. Was sind eure Erfahrungen? Was ist besser, wo sind Vor und Nachteile?

Und ganz wichtig für uns! Wie spontan kann man in Myanmar buchen? Reichen 1-2 Tage vorher aus für Flug, Zug und Bus? Wir wollen uns eher treiben lassen und spontan entscheiden ob wir weiter fahren oder eben lieber noch 2 Tage länger an Ort und Stelle bleiben. Kommt natürlich auch ganz auf den Preis an, wenn man 1-2 Tage vorher 200$ zahlt, ist das für uns weitaus zu teuer 

Kann uns hier jemand von Euch von seinen Erfahrungen erzählen?

Aus Kostengründen werden wir vermutlich erst nach Thailand fliegen, von Thailand dann nach Myanmar, hier dann 4 Wochen reisen und dann für weitere 5-6 Tage nach Thailand.

Ich hab mal geguckt, der Flug von Berlin nach Myanmar kostet ca. 500 Euro, von Thailand zurück nach Berlin weitere 600 Euro…macht also ca. 1100 Euro… Hin und Rück von Berlin nach Thailand allerdings „nur“ 850 Euro. Mir kommts komisch vor, scheint aber aus unerfindlichen Gründen wirklich so zu sein (oder?).

Naja und da Flugtickets innerhalb Asiens (z.B. Air Asia) sehr billig sein sollen (20-40$ pro Flug) werden wir von Thailand nach Myanmar und von Myanmar wieder nach Thailand und dann wieder nach Berlin fliegen.

Die Frage die wir hier auch hier wieder haben ist Folgende:

Wie spontan können wir diese Flüge innerhalb Asiens buchen? Und zu welchem Preis?

Können wir in Thailand gleich wenn wir ankommen zum Schalter gehen, einen Flug nach Myanmar buchen der in den nächsten 1-2 Tagen starten wird? Werden wir da auch noch einen Platz bekommen? Und wie siehts mit dem Preis aus? Jetzt zahlt man ja ca. 20-40$ pro Flug innerhalb Asiens, zahlt man diesen Preis auch 1-2 Tage vorher? Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht?

So ich danke Euch für´s durchlesen und die hoffentlich tollen Antworten auf unsere Fragen :D

Wer noch interessante Orte und Sehenswürdigkeiten, generelle Tipps zum Reisen nach und durch Myanmar hat (was darf man ins Land ein/ausführen, Visum, Impfungen, nützliche Gegenstände und Ausrüstung für solch eine Reise), oder noch Hinweise für uns hat, dem Danken wir auch 

Als Dank erwarten euch ein Reisebericht und viele (hoffentlich auch tolle) Fotos!

Liebe Grüße

Ps.: Etwas ganz wichtiges Grundlegendes noch, wie sieht es mit Geld aus in Myanmar? Zum einen was das abheben betrifft, aber auch was das wechseln angeht. Kommt man jederzeit an sein Erspartes ran? Oder sollte man lieber immer mehr als genug auf Tasche mit sich rum tragen? Und in welcher Währung? Nur Kyat oder auch ein paar Dollar/Euro?

Und hat man oft genug die Möglichkeit Euro in Kyat zu wechseln? Ich möchte ungern hier schon alles wechseln müssen :D

2 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beitragender der Stufe 
8.440 Beiträge
TripAdvisor-Team
1. AW: Rundreise als Neuling :)

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiter hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

In der Zwischenzeit können Sie sich gerne in unserem Forum umschauen. Vielleicht hilft Ihnen auch unsere komfortable Suchfunktion weiter.

Stefano

Team TripAdvisor

Stuttgart ...
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
110 Bewertungen
2. AW: Rundreise als Neuling :)

Hallo,

viele Fragen auf einmal.

Kauf dir einen Loose zu Myanmar, surfe hier auf den Seiten und besuche myanmar-guide.de,

das sind die wichtigsten Anlaufstellen.

Liebe Grüße und gute Reise

Dirk

Antwort auf: Rundreise als Neuling :)
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.