Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Die perfekte Art Myanmar zu bereisen

Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
4 Bewertungen
3 "Hilfreich"-Wertungen
Die perfekte Art Myanmar zu bereisen
Speichern

Wir sind im Dezember 2019 für vier Wochen mit Tin Tin Oo durch Myanmar gereist. Wir hatten seine Kontaktdaten (kaunglay.urban@gmail.com ; +95 9420183080‬) zuvor im Internet gefunden. Wir waren gespannt, wer und was uns erwarten würde. Schon der erste Kontakt per Email und Whatapp war herzlich und informativ und wir wussten, die Reise wird gut. Tin gab uns bereits vorab wertvolle Hilfestellung bei der Planung und versorgte uns mit nützlichen Informationen. Im Nachhinein hätten wir weniger selber planen sollen, sondern uns voll auf Tins Gespür und Wissen verlassen sollen.

Wir reisten auf einer Route von Mandalay mit vielen Zwischenstationen nach Mawlamyaing. Tin nahm uns bei unserer Ankunft in Mandalay am Flughafen herzlich in Empfang und von da an wurden wir perfekt betreut. Wir fuhren mit einem geräumigen Wagen und fühlten uns jederzeit absolut sicher, da Tin souverän und umsichtig fährt. Der Wagen stets perfekt sauber. Aber das Fahren wurde zur Nebensache, da Tin es geschafft hat uns das Land und seine Menschen auf seine unbeschreibliche Art nahe zu bringen. Tin geht mit allen Menschen respektvoll und interessiert um und in seiner Begleitung fühlten wir uns überall willkommen. Wir fanden Zugang zu unbeschreiblich vielen Plätzen, die uns ohne ihn verborgen geblieben wären. Wir hatten viele intensive und persönliche Gespräche, haben viel gelacht und hatten das Gefühl als Familie unterwegs zu sein. Abends bei dem Auseinandergehen freuten wir uns auf den schon wieder ungeduldig auf nächsten Tag.

Die Eindrücke dieser Reise kann man nicht vermitteln, man muss es selber erlebt haben, jedoch als Beispiel: unbeschreiblich schöne Tempel und Klöster (in Myanmar kann man den Buddhismus in seiner traditionellen Form und Bedeutung noch spüren), stimmungsvolle Bootsfahrten, eindrucksvolle Flüsse, Seen und Berge, traditionelle und farbenreiche Feste und Prozessionen, Handwerk und Kunsthandwerk (Steinmetze, Schnitzer, Goldblatt-Macher, Töpfer, Tofu-Köche).

Myanmar ist ein Land mit großartiger Kultur, herrlichen Landschaften, jedoch der größte Schatz des Landes sind seine Menschen. Lieber Tin, wir danken Dir von Herzen dafür, dass Du die Reise für uns unvergesslich gemacht hast.

Sonja & Holger

Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1.976 Beiträge
55 Bewertungen
25 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Die perfekte Art Myanmar zu bereisen
Speichern

Das ist prima, dass es euch gut gefallen hat.

Interessant wäre hier natürlich einige relevante Details: Fahrtstrecke, Gesamtdauer, Fahrzeug, Preis...

Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
4 Bewertungen
3 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Die perfekte Art Myanmar zu bereisen
Speichern

Die Tour beinhaltete folgende Orte: Mandalay Sagaing Inwa Mingun Monywa Pakkoku Bagan Mount Popa Kalaw Pindaya Inlay lake Loikaw Taung Goo Kyaikhtiyo Hpa-an Mawlamyine Bago Yangon. Der Preis war für mein Empfinden sehr günstig ... Tin ist nicht nur Fahrer, er gibt einem vor allem den unmittelbaren Zugang zu diesem wunderbaren Land.

Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1.976 Beiträge
55 Bewertungen
25 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Die perfekte Art Myanmar zu bereisen
Speichern

Warum eigentlich scheut sich jeder, mal konkrete Zahlen zu nennen?

Zuletzt geändert: 05. März 2020, 19:43
München
Beitragender der Stufe 
2.982 Beiträge
146 Bewertungen
82 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: Die perfekte Art Myanmar zu bereisen
Speichern

"Warum eigentlich scheut sich jeder, mal konkrete Zahlen zu nennen?"

Werbung halt...

Antworten auf Ihre Fragen zu Myanmar