Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Euro oder doch Dollar?

4 Beiträge
Euro oder doch Dollar?

Es heißt ja, Dollar wären in Bolivien besser als Euro. Ist das immer noch so oder hat sich das mittlerweile vielleicht geändert?

9 Antworten zu diesem Thema
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
10.165 Beiträge
5 Bewertungen
1. AW: Euro oder doch Dollar?

Egal wo auf der Welt Du bist: Dollar sind IMMER besser als Euro.

Aber weshalb willst Du denn nicht in der jeweiligen Landeswährung zahlen? Geld bekommst Du doch ohne Probleme aus dem ATM.

Beate

Sucre, Bolivien
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
26 Bewertungen
2. AW: Euro oder doch Dollar?

Hallo,

Der Euro hat momentan in Bolivien kein Wert!Der Dollar ist stabil.

4 Beiträge
3. AW: Euro oder doch Dollar?

Letztes.Jahr ist mir in Peru ein Geldbeutel mit 2 Kreditkarten gestohlen worden. Da war ich froh, noch Bargeld zu haben.

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
10.165 Beiträge
5 Bewertungen
4. AW: Euro oder doch Dollar?

Na und? bei KK-Klau hast Du keinen Verlust, Du kannst die KK sofort sperren lassen.

Wenn Dir der Geldbeutel geklaut wird (und das passiert bestimmt genauso oft), dann ist das Geld unwiderruflich weg.

4 Beiträge
5. AW: Euro oder doch Dollar?

Aber wenn die Kreditkarte weg ist, gibt es kein Bargeld mehr. Deswegen nehme ich immer beides mit.

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
10.165 Beiträge
5 Bewertungen
6. AW: Euro oder doch Dollar?

Du brauchst doch nicht Beides mitnehmen: Du kannst doch sofort bei Ankunft aus dem Automaten ziehen. Ist jedenfalls um einiges billiger als in Deutschland (oder sonstwo) zu wechseln.

Beate

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
6.062 Beiträge
137 Bewertungen
7. AW: Euro oder doch Dollar?

ich nehme auch immer kreditkarte und etwas bargeld mit. denn an JEDEM automaten hole ich mir kein geld - es muss schon IN einer bank sein...

4 Beiträge
8. AW: Euro oder doch Dollar?

Das würde so funktionieren und wäre wohl die billigste Variante. Ich habe aber auch schon erlebt, dass einen Tag lang kein einziger Geldautomat in einem Ort Geld ausgespuckt hat. Da wurde ich ganz schön nervös.

Mainz, Deutschland
1 Beitrag
9. AW: Euro oder doch Dollar?

Ich habe in einer Kleinstadt des Amazonas (Eirunepé) mit zwei Banken erlebt, dass ich auf Mastercard überhaupt kein Geld bekam. Rückflugticket hatte ich aber. Da war Schmalhans Küchenmeister! Und ich hatte Gott sei Dank jemand, den ich anpumpen konnte. In Manaus gabs dann bei der gleichen Bank mit Mastercard keine Probleme. Diesen Spagat dürfen die zwar nach Mastercard-procedure nicht machen, aber was hilft dir das?

Das Gleiche ist uns mal in Golfito, Costa Rica, passiert, da hat uns dann ein Holländer (er lebe hoch!) ohne Quittung 1000 Dollar geliehen. Er meinte, wenn wir ihn besch... wollten, dann täten wir das auch mit Quittung.

Also Amerika immer mit Visa!

Antwort auf: Euro oder doch Dollar?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Bolivien