Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

9 Stunden Stopover in Doha. Was am besten tun?

Braunschweig ...
Beitragender der Stufe 
42 Beiträge
4 Bewertungen
9 Stunden Stopover in Doha. Was am besten tun?

hallo allerseits. Finde leider irgendwie keine klaren Infos zu einem mehrstündigen stopover in doha. Da ich am frühen abend ankomme, würde mich durchaus ein kleiner besuch in der Stadt interessieren... ein vollwertiges visum brauch ich auf jeden fall? was kostet es genau? gibt es ein stopover programm von qatar airways? stadtrundfahrt oder ähnlichers? danke für eure hilfe

30 Antworten zu diesem Thema
Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal, Fidschi, Vanuatu, Tahiti, Papua-Neuguinea, Cookinseln, Aitutaki, Ile Des Pins, Die Osterinsel, Samoa, Bora Bora, Moorea
Beitragender der Stufe 
1.335 Beiträge
281 Bewertungen
1. AW: 9 Stunden Stopover in Doha. Was am besten tun?

Servus Andreas,

..hier ein persönliches Erlebnis bei einem Zwischenstopp in Doha;

Qatar ist 11.400 km2 groß und hat 840.000 Einwohner. Es ist ein selbständiger Staat in der Arabischen Liga, die Hauptstadt ist Doha mit 400.000 Ew. Der Reichtum des Landes ist das Erdöl. Flughafen, Hafen und viele Hochhäuser in der Hauptstadt wurden/werden neu gebaut.

Die Einreisebehörde nimmt ca 20 € für das Visum.

Mit einem Linienbus ( oder bereits mit den Wüstenjeeps, welche vorher eine „Stadtrunde“ einlegen) gelangst Du zum Hafen, der Uferpromenade und den im Meer liegenden Muschelbänke. Mehr gibt die Stadt nicht her.

Aber es gibt ein sehr gut organisiertes Wüstenprogramm: Muss man aber vorbestellen.

Man steigt noch am Flughafen in die vorbestellten „Wüstenjeeps“ (Landcruiser) um und fährt damit in die hohen Sanddünen vor der Stadt. Angeschnallt geht es danach wie auf einer „Hochschaubahn“ durch die Sandberge. Die Dünen senkrecht rauf, und später wird ins Wüstental „hinabgedriftet“. Hangschrägfahrten, knapp vor dem Umkippen, aber eine abenteuerliche Fahrt ( einmal was anderes für Europäer mit guten Nerven ) allemal. Bei dieser Fahrt ergeben sich tolle „Wüstenmotive“, die Fahrer kennen dazu alle guten Plätze.

Solche Dünenfahrten sind das Wochenendvergnügen der Qatari, wie bei uns Schifahren, die Fahrer sind dabei sehr geübt und haben Erfahrung mit den Verhältnissen im Wüstensand.

Falls ihr diese Fahrt auch zum Abend unternehmen könnt, so gibt es als Überraschung einen tollen Wüsten – Sonnenuntergang. Diese Fahrt endet in einem „Wüstenzelt“, wo gegrillte Speisen schon vorbereitet für die Touristen bereitstehen. Dazu gibt es typ Musik zur Untermalung und auch einige „Tänze“ werden im „Wüstenzelt“ vorgetragen.

Keine Angst Ihr seid immer rechtzeitig zum Weiterflug zurück – ist ja das erwartete Zwischenprogramm für viele „Flugunterbrecher“.

Alles in allem ein empfehlenswertes „Wüstenprogramm“ bei längeren Aufenthalten in Doha und 9 (wie bei Dir angeführt) Stunden sind dafür allemal genug. Der Preis dazu ist mir leider nicht mehr erinnerlich. Du kannst Dich ja vor der Reise dazu erkunden! Wünsche Dir - falls es stattfindet - ein tolles Wüstenerlebnis. Wir (Gruppe) waren alle begeistert.

lg albre13 TL

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.997 Beiträge
136 Bewertungen
2. AW: 9 Stunden Stopover in Doha. Was am besten tun?

und falls ihr in der stadt noch zeit habt, könntet ihr den basar aufsuchen - gute auswahl an gewürzen aller art.

Paris, Frankreich
Beitragender der Stufe 
39 Beiträge
260 Bewertungen
3. AW: 9 Stunden Stopover in Doha. Was am besten tun?

Hello Andreas,

im Gegensatz zu den vorigen beiträgen, habe ich verstanden, dass eure Ankunft am "frühen Abend" ist.

bei 9 stunden Aufenthalt glaube ich kaum, dass eine Wüstenfahrt passt. Zwischen Ankunft und Abflug braucht ihr zeit für Ein/Ausreiseprozedur und es bleiben 6-7 Stunden.

Üblicherweise ist ab 1800h dunkel und derzeit ist immernoch Ramadan. Das heisst konkret, dass ziemlich viel Verkehr sein wird. Ankunft und Einreise ist einigermassen flott (z.B. im Vergleich zu Dubai) Visa on Arrival mit EU Reise pass für 100QAR per Kreditkarte pro Person.

ATM findet ihr direkt am Ausgang zu Taxi.

Taxi kostet ca 40...60 QAR nach Doha und etwas mehr falls die Fahrt nach West Bay geht.

Ramadan bedeutet, dass mit Einbruch der Dunkelheit sehr viel Verkehr in der Stadt zirkuliert.

Abendessen (Iftar) wird in allen (?) Hotels und Restaurants angeboten.

Die Fahrt in die Stadt benötigt gut 20 min je Richtung (z.B. Souq Waqif).

Der zentrale Bereich der Stadt ist Souq Waqif und bietet dort reichlich Auswahl an verschiedenen Restaurants, Shops und Plätze zum Ausspannen. (zB Iranisches Restaurant Shebestan). Museum of Islamic Art hat bis Mitternacht geöffnet (ausser Dienstag und Freitag). Wenn es etwas stylish sein darf, dann vielleicht nach West bay ins W Hotel für ein Restaurant. by the way... Ramadan bedeutet auch, dass es auch in den grossen Hotels an der Bar keinen Alkohol gibt und dass das Konsum-Angebot am Hamad International Airport tagsüber eingeschränkt ist.

Viel Spass.

Braunschweig ...
Beitragender der Stufe 
42 Beiträge
4 Bewertungen
4. AW: 9 Stunden Stopover in Doha. Was am besten tun?

Vielen Dank für die informativen Antworten! Ja, in der Tat kommen wir um 18:25 an, nach erneuter Prüfung habe ich festgestellt, daß der Aufenthalt sogar nur 7,5 stunden beträgt. Insofern kommt eine Wüstentour wohl nicht in Frage (aber Danke für den Tip!). Wir fliegen erst am 30.07. also wird der Ramadan vorbei sein und es somit auch keine Einschränkungen geben denke ich. Bekommt man während der fahrt mit dem Taxi einen guten Eindruck von der Stadt? Wir dachten tatsächlich an eine Stadtrundfahrt, hatte irgendwo gelesen, es gäbe auch abends/nachts sowas!? Wir haben noch eine lange Reise vor uns und wollen daher während des Aufenthalts in Doha nicht unser halbes Budget ausgeben. Wie würdest du deine Tips etwa einstufen? Gibt es ein Restaurant im mittleren, unteren Segment was ihr empfehlen könnt! Danke für die Hilfe!

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal, Fidschi, Vanuatu, Tahiti, Papua-Neuguinea, Cookinseln, Aitutaki, Ile Des Pins, Die Osterinsel, Samoa, Bora Bora, Moorea
Beitragender der Stufe 
1.335 Beiträge
281 Bewertungen
5. AW: 9 Stunden Stopover in Doha. Was am besten tun?

Servus Andreas,

Am Flughafen Doha gibt es ( ganz selten vorhanden ) - rechts im Gang vom Duty free - einen "Schlafraum" für "Langzeit - Flugunterbrecher". Manches Mal sind da einige Betten frei, vielleicht doch noch ein brauchbarer Hinweis.

Restaurant kann ich Dir dort keines empfehlen, aber eine Publik-Lounge (Glastüre als Eingang mit dem Symbol von QATAR ) im hinteren Teil der Sitzbänke, dort bezahlst Du 30 € und das "Dinner", Getänke, Kaffee, Kuchen, Brötchen stehen Dir "gratis" zur Verfügung. Falls Ihr Raucher seid, dann unbedingt diese Lounge, da dort super-Klimaanlage in eigenem "Rauchsalon" und der Kaffeee wird Dir sogar serviert....

lg albre 13 TL

Berlin, Deutschland
1 Beitrag
6. AW: 9 Stunden Stopover in Doha. Was am besten tun?

Hallo liebe Leute,

wir fliegen im Februar - Bei unserem Rückflug haben wir auch 9 Std. Aufenthalt. Wie waren die Erfahrungen im Juli? Wäre dankbar für kleine Rückinfo.

Herzliche Grüße aus Berlin

ALG

Braunschweig ...
Beitragender der Stufe 
42 Beiträge
4 Bewertungen
7. AW: 9 Stunden Stopover in Doha. Was am besten tun?

9 stunden reichen allemal um einen eindruck zu bekommen. sprich: lohnt sich den flughafen zu verlassen (vorrausgesetzt ihr kommt nicht mitten in der nacht an)! eine knappe stunde nach der landung saßen wir im taxi und hatten somit etwa 4 stunden rund um den Souq Waqif. ein tolles erlebnis mit essen, bazar, blick auf die skyline usw...

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
6 Bewertungen
8. AW: 9 Stunden Stopover in Doha. Was am besten tun?

Ich schließe mich hier mal an, wir haben einen 8 stündigen Aufenthalt in Doha, allerdings über Nacht. Wäre es sinnvoll Doha bei Nacht anzusehen? Also sich einen Taxifahrer schnappen, der einen die ganze Zeit rumkutschiert oder eher nicht?

Da wir "nur" Eco Tarif haben wird die Lounge bestimmt voll sein...

Baden, Österreich
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
47 Bewertungen
9. AW: 9 Stunden Stopover in Doha. Was am besten tun?

hallo zusammen, ich krieg gleich nen wahn, oder zwei. habe soviel gelesen über die transferzeiten in doha, das vorgehen was im flughafen passiert und es ist immer was anderes.

darum meine frage an die leute die von österreich oder deutschland via doha nach bali fliegen.

a. gibt es die verschienen farbigen tickets wo einem sagen wo man aussteigen muss?

b. ist eine busfahrt vom flugzeug zum terminal die regel, oder dockt man an einem finger an?

c. besonders wichtig. wir haben 90 min zeit um zum zweiten flieger zu kommen, das sollte ja reichen., nur werden wir nochmals durch die security geschickt oder ist dem nicht mehr so? hier hab ich zig antworten gefunden.

ich danke mal im voraus und hoffe auf ein paar antworten wo mir wirklich weiterhelfen.

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.113 Beiträge
140 Bewertungen
10. AW: 9 Stunden Stopover in Doha. Was am besten tun?

Hallo Peter - also: Ich bin bislang in Doha immer an einer Außenposition gestanden - d.h. mitm Bus ins Terminal gefahren.....du folgst einfach der Menschenmenge bis du zu den "Transit"-Schildern gerätst.....du mußt natürlich nochmal durch die Security - aber geht relativ schnell.....ich find den Doha-Umsteige-Airport perfekt - sehr übersichtlich, sauber, einfach - einfacher gehts nicht!! Die 90 Min. reichen vollkommend - ich brauchte nicht mal eine halbe Stunde - inkl. Toilette+Rauchen+bißchen Rumgucken in den Läden....alles super ausgeschildert - du kannst dich nicht verlaufen und nichts falsch machen.....Farbige Tickets? Hatte ich nicht - wozu auch - man steigt da aus, wo der Bus hält, geht durch die Glastüre und folgt den Schildern "Transfer/Transit" - fertig! Du bist nicht der Einzige aus deinem Flieger, der umsteigt, mit dir werden sämtliche Leute den gemeinsamen Weg ablaufen!! Mach dir keine so großen Gedanke, der DOHA ist wirklich einfach+übersichtlich - danach wirst du über deine unnützen Gedanken lachen, glaub mir!!

Antwort auf: 9 Stunden Stopover in Doha. Was am besten tun?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Doha