Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Oman mit dem Zelt

Karlsruhe ...
1 Beitrag
Oman mit dem Zelt

Hallo,

wir planen für Januar eine individuelle Omanreise mit dem Geländewagen.

Gerne würden wir Zelten.

Hat jmd Erfahrungen damit gesammelt? Ist es einfach dort zu Zelten?

Wie ist es mit dem "Toilettengang"? Gerade als Frau, je nachdem wo man ist, findet man vermutlich nicht gerade einen Busch... :-)

Oder wäre es doch besser Hotels zu buchen?

Über eure antworten würde ich mich freuen.

LG,

Dinah

7 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beitragender der Stufe 
8.430 Beiträge
TripAdvisor-Team
1. AW: Oman mit dem Zelt

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiter hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

In der Zwischenzeit können Sie sich gerne in unserem Forum umschauen. Vielleicht hilft Ihnen auch unsere komfortable Suchfunktion weiter.

Stefano

Team TripAdvisor

Berlin
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
30 Bewertungen
2. AW: Oman mit dem Zelt

Hallo Dinah,

wir waren mit Roten Tours zelten: Campingplätze gibt es keine, man kann so gut wie überall wild zelten, sollte auf jeden Fall jeglichen Müll einsammeln. Manchmal war es gut das der Guide die besten Plätze kannte. Run al-Khali auf keinen Fall allein machen! Dort wo wir waren war es immer ok ohne Toiletten (Naturtoiletten). Auch ohne Wasser: Flaschen mitnehmen, Kurzwäsche und Zähneputzen aus der Wasserflasche. Ab und zu eine Dusche im Hotel ist nicht schlecht. Am Meer nördlich von Salalah haben wir auch junge Frauen getroffen die am Meer allein wild gezeltet haben: Das geht offenbar auch. Der Süden ist hier noch etwas anders von den Menschen als der Norden: Insgesamt alles sehr sicher, obwohl man im Süden schon die Männerdominanz merkt und auch damit rechnen muss dass die Männer mal Gewehre über dem Rücken tragen und sehr grimmig aussehen können (nie ungefragt Fotos machen). Insgesamt ein tolles Reiseland und ich würde jederzeit gern wieder hinfahren (und zelten!).

Neckarbischofsheim
Beitragender der Stufe 
39 Beiträge
78 Bewertungen
3. AW: Oman mit dem Zelt

Hallo Dinah,

wir waren im Februar/März drei Wochen in Oman/VAE unterwegs und haben in elf von 21 Nächten gezeltet - und es war einfach klasse. Es gab keinerlei Probleme, wir haben super Plätze gefunden und übrigens auch immer einen Busch. Zelt, Klappstühle, Kocher, kleines Besteck hatten wir mitgebracht; Luftmatratze, Pumpe, Wassertopf u.ä. haben wir vor Ort für kleines Geld gekauft. Zelten kann man praktisch überall, am schönsten war es im Wadi Dham, im Khor Najd, in Wahiba Sands und in der Gegend von Sohar. In Muscat würde ich allerdings ein Hotel vorziehen, auch in Nizwa ist Zelten wohl nicht ganz so einfach. Wenn Du Interesse hast, kann ich Dir auch Genaueres zu einzelnen Plätzen erläutern.

1 Beitrag
4. AW: Oman mit dem Zelt

Hallo Dinah,

wir waren gerade im April 3 Wochen im Oman, davon 2 Wochen mit dem Land Cruiser und Camping Equipment unterwegs. Ich kann's nur empfehlen ( und ich campe sonst nie)! Es war ein fantastischer Urlaub!

Besorgt euch unbedingt den Oman offroad guide- Reiseführer, dann seid ihr bestens ausgestattet.

 

Das Land ist nicht gerade von Touristen überlaufen- so findet sich immer ein Platz in Alleinlage zum übernachten und Dusche und Toilettengang sind kein Problem.

Wenn du Fragen hast, beantworte ich sie gern :)

LG Uli

Rust, Deutschland
2 Beiträge
5. AW: Oman mit dem Zelt

Hallo travelfex,

ich möchte auch über Weihnachten 2 Wochen mit SUV den Nordoman bereisen und ab und zu campen.

Allerdings reise ich allein. Könntest Du mir vielleicht ein paar Tipps geben bezüglich Route und Campmöglichkeiten?

Schon mal herzlichen Dank für Deine Antwort.

Grüsse

Hartmut

Rust, Deutschland
2 Beiträge
6. AW: Oman mit dem Zelt

Hallo Forumsmitglieder,

meine vorherige Frage bezüglich der Campmöglichkeiten im Norden Oman sollte eigentlich an alle Forumsmitglieder gehen...

Wer also Tipps hat fürs Camping ... Wäre sehr hilfreich.

Danke.

Neckarbischofsheim
Beitragender der Stufe 
39 Beiträge
78 Bewertungen
7. AW: Oman mit dem Zelt

Hallo Hartmut,

ohne Deine geplante Route genauer zu kennen, hier ein paar Hinweise zu möglichen Zeltplätzen:

Musandam:

- Platz zwischen Sandstrand und Felsküste unterhalb des Hotels Altana, etwa einen Kilometer vor Khasab (incl. Toilettenanlage)

- Strand von Khor Najd (steiniger Untergrund, aber teilweise von vielen Campern freigeräumt)

- Strand zwischen Bukha und Khasab

Zentraler Oman:

- Wadi Dham, etwa fünf Kilometer westlich der Gräber von Al Ayn (man kann bis knapp von den Damm fahren, dort schöner Felsüberhang neben Wasserlauf)

- Wahiba Sands: irgendwo in der Wüste (eine Piste beginnt südlich der Shell-Tankstelle in Al-Mintirib; man kann z.B. den Schildern zu einem der Camps folgen, man braucht allerdings 4x4; die ersten Kilometer könnten auch mit 4x2 funktionieren)

- Ras al-Jinz: Zelten ist dort direkt nicht möglich, aber im nahen Ras al Hadd am dortigen Khor. Jede Menge Platz.

- Wadi Shab: Zum Wadi selbst gibt es keine Zufahrtsmöglichkeit. Schöner Strand südlich von Fins (man biegt von der Einfahrt in den Ort nach rechts ab und folgt einer Piste etwa 2 km parallel zum Meer)

- Ras as-Sawadi, für die Ecke Rustaq/Nakhl): Straße bis zum Meer, links liegt dann ein großer Spielplatz, an dessen Rand man gut zelten kann (schöner Sandstrand mit vorgelagerten Inseln, einfache Infrastruktur).

- Al-Bidayah, etwa 35 km vor Saham: Augen aufhalten, es gibt ein paar nette Plätzchen.

Die genannten Orte sind nicht mit europäischen Campingplätzen zu vergleichen. Bestenfalls gibt es eine Toilette und Wasseranschluss. Manchmal waren wir alleine, manchmal waren schon weitere Camper vor Ort. Das lässt sich nicht prognostizieren. Wir haben übrigens tagsüber immer schon etwas Brennholz gesammelt und abends ein Lagerfeuer gemacht.

Viel Spaß im Oman

Günther

Antwort auf: Oman mit dem Zelt
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Oman