Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Reise mit Baby in den Iran, welche Route, Situation in Kish

Hamburg, Deutschland
3 Beiträge
1 Bewertung
Thema speichern
Reise mit Baby in den Iran, welche Route, Situation in Kish

Hallo,

wir werden im Oktober für 2 Wochen in den Iran reisen (10 mon. altes Baby, 16 jährige Tochter sowie meine Frau und ich).

Vor 5 Jahren war ich schon einmal für eine Woche in Tehran und Esfahan.

Um den Kleinen nicht zu überfordern wollen wir nicht zuviel reisen.

Die Idee ist nach einem Tag Tehran (habt ihr eine Hotelempfehlung oder kann man über die sozialen Netzwerke versuchen privat unterzukommen?) nach Kish zu fliegen. Kann man noch Bootsausflüge dort machen und mit der ganzen Familie baden gehen oder muss man die kilometerweit voneinander entfernten Frauen und Männerstrände besuchen? Falls es die Bootsfahrten noch gibt: was kosten sie und wo kann man buchen? Habt ihr eine Hotelempfehlung für Kish? Am besten wäre eine Wohnung mit 2 Schlafzimmern.

Nach Kish würden wir gern nach Shiraz fliegen oder mit dem Bus und dann evtl. mit dem Nachtzug nach Esfahan.

Was meint ihr, ist die Route in der Zeit realistisch?

Bin gespannt auf eure Meinungen.

Gruß

Claudius

Zuletzt geändert: 11. August 2013, 12:21
4 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beitragender der Stufe 
8.441 Beiträge
TripAdvisor-Team
Antwort speichern
1. AW: Reise mit Baby in den Iran, welche Route, Situation in Kish

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiter hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

In der Zwischenzeit versuchen Sie einen Blick im unser Forum zu haben. Tippen Sie Ihre Keywords ein.

Stefano

Essen, Deutschland
2 Beiträge
Antwort speichern
2. AW: Reise mit Baby in den Iran, welche Route, Situation in Kish

Hallo

Entschuldige Claudius, möchte euch nicht die Vorfreude verderben. Iran ist ein wunderschönes Land und die Leute dort sehr sehr gastfreundlich. Das wird euch bestimmt gefallen.

Mich würde auch interessieren, ob etwas dagegen spricht bzw. auf was man achten sollte wenn man mit einem 2jährigen Kind nach Teheran reist. Ich selbst (40 Jahre) hatte dort bei meiner letzten Reise mit Magenproblemen zu kämpfen (Durchfall...), was ich meiner Tochter gerne ersparen möchte, da ja noch sehr klein und sicherlich anfälliger als ein Erwachsener. Oder gibt es eine Empfehlung, ab wann man erst mit einem Kleinkind dorthin reisen sollte? Ich hatte von einer Bekannten gehört, dass ihr Kleiner sogar ins Krankenhaus musste und es zwischenzeitlich nicht so gut um ihn stand.

Vielen Dank und schöne Grüße

Ellie

Zuletzt geändert: 23. September 2013, 21:54
Deutschland
Reiseziel Experte
für USA, Florida, New York City, Miami, Chicago, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa, Niederlande, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
1.370 Beiträge
67 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Reise mit Baby in den Iran, welche Route, Situation in Kish

Ehrlich gesagt weiß ich nicht warum man mit so einem kleinen Kind in den Iran fliegen muß, eine Außnahme wäre es wenn dort Familie besucht wird.............

Die politische Lage und die Medizinische Situation wäre mir doch zu riskant um mit einem Baby dort unterwegs zu sein, ich hätte meiner Tochter so eine Reise nicht zu gemutet.

Zuletzt geändert: 23. September 2013, 22:47
Essen, Deutschland
2 Beiträge
Antwort speichern
4. AW: Reise mit Baby in den Iran, welche Route, Situation in Kish

Ist ein Familienbesuch und die politische Lage ist soweit ok, sonst würde uns die dortige Familie davon abraten. Aber mich würde eher eine Antwort auf meine Frage interessieren.

Antwort auf: Reise mit Baby in den Iran, welche Route, Situation in Kish
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Iran