Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Geldwechsel in Jerusalem

Buren an der Aare ...
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
111 Bewertungen
Thema speichern
Geldwechsel in Jerusalem

Ich bin nun schon ein paar Tage in Jerusalem und habe bereits mehrere Male Geld gewechselt. Ich habe herausgefunden, dass wenn man grosse Noten wechselt, also 100 Euro oder 100 US-Dollar man einen besseren Wechselkurs bekommt. Ich habe ebenfalls bemerkt, dass die allermeisten Wechselstuben die Wechselkurse NICHT angeschrieben haben, so dass sie also immer zu dem Kurs tauschen können den sie gerade möchten, je nach Lust und Laune und nach dem Aussehen des Tourists. Ich habe bis jetzt in der Altstadt eine einzige Wechselstube gefunden die die Wechselkurse draussen anschreibt, und zwar für Ankauf und Verkauf der Währungen ! Ich finde dies ist die korrekte Art und Weise wie es sein soll ! Die Adresse der Wechselstube ist 110 King David Street. Das ist wenn man vom Jaffa-Tor geradeaus in die David Strasse geht und dann ca. 10 Minuten alles die Treppen hinunter auf der rechten Seite.

Ich habe Photos gemacht und möchte eigentlich im Tripadvisor eine Bewertung über Wechselstuben schreiben, aber ich glaube diese Art von Bewertungen köönen auf Tripadvisor (noch) nicht gemacht werden.

12 Antworten zu diesem Thema
Switzerland
Reiseziel Experte
für Israel, Haifa, Tel Aviv, Eilat, Jerusalem
Beitragender der Stufe 
1.167 Beiträge
7 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Geldwechsel in Jerusalem

Zwei ergänzende Bemerkungen zu obigem Beitrag:

Es ist kein Problem Schweizer Franken in Jerusalem, Tel Aviv, Haifa oder an anderen Orten zu wechseln. Lediglich in Eilat wurde mir ein ziemlich schlechter Kurs angeboten. Aber wenn ich den Wechsel zu € oder $ und dann noch zu Shekel miteinbeziehe, kommt es wieder auf das gleiche raus.

Samstags und Sonntags sind die Kurse oft leicht schlechter: die Börsen Europas und Amerikas sind geschlossen und die Wechselstuben wissen nicht, wie sich der Kurs am Montag präsentiert.

In Jerusalem, gleich nach dem Jaffa Tor hat es auf der linken Seite eine erste Tourist Information mit einem Bancomaten. Bitte benutzt diesen unter keinen Umständen: er funktioniert nicht und der "hilfsbereite" Betreiber dieser privaten Touristen Information zockt Euch ab, indem er einer Kreditkartentransaktion noch saftige Gebühren addiert - dies seht ihr aber erst, wenn ihr zuhause die Kreditkartenabrechnung erhaltet.

Die offizielle Touristen Information, wo die Stadtpläne kostenlos sind, ist übrigens eine Tür weiter.

Tel Aviv
Beitragender der Stufe 
414 Beiträge
428 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Geldwechsel in Jerusalem

In West Jerusalem haben viele Wechselstuben die Kurse angeschrieben, und zu bedenken ist das sich die Kurse mehrfach am Tag ändern.

 

In Ost Jerusalem werden große $ und EUR Scheine zu einem besseren Kurs umgetauscht, und wie Viagiatura richtig schreibt keinesfalls Geldautomaten am Jaffa Tor benutzen.

Sehr zu empfehlen ist ein Geldwechsler in der Davidstraße in der Altstadt, vom Jaffa Tor kommend rechte Seite kurz vor Abbiegung zum Cardo und Kurse sind angeschrieben.

Der einzige Geldautomat einer Bank in der Altstadt ist im jüdischen Viertel bei der Tfachot Mizrachi Bank. Die grauen Automaten die überall stehen geben meistens nur 400 ILS und haben hohe Gebühren!

Buren an der Aare ...
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
111 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Geldwechsel in Jerusalem

Der Geldwechsler den Uschi-Guide empfiehlt is eben genau derjenige den ich oben in meinem Beitrag empfohlen habe, an der Davidstrasse Nr. 110. Er ist der einzige in der Altstadt Jerusalems den ich bisher gesehen hatte der die Wechselkurse anschreibt, und ausserdem war sein Kurs auch der beste den ich bis jetzt gefunden habe. Ich war schon in insgesamt 4 oder 5 Wechselstuben, aber dieser hier hatte den besten Kurs von allen.

Linz, Österreich
Beitragender der Stufe 
17 Beiträge
101 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Geldwechsel in Jerusalem

Und warum gehst du nicht in die saladinstreet vom Postamt in ostjerusalem hinauf? Dort gibt es so viele Wechselstuben die in meiner Erinnerung die Kurse gut anschreiben. Habe da noch nie Probleme gehabt. Dort gibt es auch Bankomaten mit Schlitz zum durchziehen der Maestro Karte. Da ist ein verschwinden der Karte ausgeschlossen. Die einzige Bank in israel die meines Wissens keine eigenen Gebühren für Maestro Begebungen kassiert ist die mit einer roten liegenden Acht. Den Namen vergessen ich immer. So eine kenne ich zwischen jaffa Road und russian compound. Straßennamen weiß ich nicht. Bankomaten in Westjerusalem sind am shabbat oft außer Funktion. In ostjerusalem nicht. Viel Freude in diese schönen Stadt die ich auch bald wieder besuchen werde!

Buren an der Aare ...
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
111 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Geldwechsel in Jerusalem

Danke für die Tipps. Falls Du die Salah e Din Street meinst, die ist ausserhalb der Mauern der Altstadt gelegen, da ist doch die Wechselstube an der King David street im Herzen der Altstadt idealer gelegen ist wenn man mal sich sowieso da aufhält weil man vielleicht die Grabeskirche besuchen will oder sonst in der Altstadt unterwegs ist. Ausserdem hatte diese Wechselstube immer den absolut besten Wechselkurs im Vergleich zu allen anderen die ich nach den Wechselkusen gefragt hatte

Linz, Österreich
Beitragender der Stufe 
17 Beiträge
101 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Geldwechsel in Jerusalem

Ja die Straße mein ich auch wenn ich sie immer falsch schreibe. Ich wollte euren Tipp gar nicht schmälern. Hörte sich nur so an als ob ihr recht nach guten Möglichkeiten suchen würdet, darum die ergänzende Idee. Super wenn ihr eine gute Möglichkeit gefunden habt. Persönlich staune ich, dass in einer so touristischen Zone der Wechselkurs gut ist, aber warum nicht! Und eigentlich komme ich dort selten hin, höchsten schnell durch gehen, wenn ich Richtung Dormitio oder so möchte. Ich meide diese extrem touristischen Plätze. Da sind in der Salah e Din einfach mehr Einheimische und es ist nicht ganz so eng. Meine Heimat in der Altstadt ist stets das Ecce Homo Guesthouse und das ist zwischen Damaskus und stephens / Lions Gate.

Viel Freude noch!

Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
144 Beiträge
24 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Geldwechsel in Jerusalem

Warum hebst du nicht mit der Bankomat-Karte ab? Ist meines Erachtens bis auf ganz wenige Ausnahme immer die presiwerteste und vernünftigste Methode an Landeswährung zu kommen....

Israel
Beitragender der Stufe 
32 Beiträge
112 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Geldwechsel in Jerusalem

Die Wechselstuben haben eine staatliche Lizenz und der Kurs aendert sich nicht nur stuendlich sondern im Minutentakt , das geht alle ueber das Internet heute . Am besten eine App fuer Wechselkurse runterladen und dann nach dem aktuellem Kurs fragen . Die meisten Wechselstuben in Israel sind serioes aber immer genau aufpassen wieviel man gibt und was man erhaelt . Das gilt allerdings fuer alle laender der Welt

Buren an der Aare ...
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
111 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Geldwechsel in Jerusalem

Worum es mir in meinem Beitrag gieng war zu erwähnen dass besagte Wechselstube die einzige in Jeusalems Altstadt war welche die Wechselkurse angeschrieben hat. Bei allen anderen muss man fragen, und da können sie einem irgend einen Kurs sagen je nach Lust und Laune. Und ausserdem hatte die besagte Wechselstube erst noch einen besseren Wechselkurs als die meisten anderen. Deshalb habe ich diese Wechselstube zum Geldwechseln empfohlen.

11 Beiträge
Antwort speichern
10. AW: Geldwechsel in Jerusalem

Hallo,

den besten Wechselkurs bekommst du mit einer Postbank Sparcard. Was du beschreibst, je höher der Wechselbetrag, desto besser der Wechselkurs liegt an der Grundgebühr, die für jede Summe gleich ist. Bargeld wechseln sollte man ausschließlich bei Geldwechslern (Money Exchange), die alle staatlich zugelassen sind. Sollte einer keine Wechselkurse öffentlich machen, so ist das Geld wechseln dort unbedingt zu vermeiden.

Ausführliche Informationen zum Geldwechsel kannst du auf dieser Israel-Website finden: www.israelmagazin.de/israel-info/geldumtausch

Sehr empfehlenswert ist auch das Israel-ABC mit vielen nützlichen Tipps für Reisende: www.israelmagazin.de/category/israel-abc

Shalom und viel Spaß in Israel!

Antwort auf: Geldwechsel in Jerusalem
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.