Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Israel
Veröffentlichen
Posteingang

Israel im Anschluss an den Iran.

München, Deutschland
4 Beiträge
1 Bewertung
Israel im Anschluss an den Iran.
Speichern

Hallöchen allerseits :-)

Ich hab da mal ne Frage... Ich befinde mich gerade auf einer längeren Reise, auf der sowohl Iran, als auch Israel Stationen sind. Eigentlich wollte ich Israel ans Ende legen

, da aber die Flüge dann sehr teuer sind, habe ich es jetzt gewagt, direkt im Anschluss an den Iran (dort befinde ich mich aktuell) einen Flug nach Israel zu buchen. Natürlich rechne ich mit einer gewissen hartnäckigen befragung, gepäck öffnen und so weiter und will das Risiko, nicht reingelassen zu werden, so gering wie möglich halten. Deswegen jetzt meine Frage - eigentlich übernachte ich vor meinem Flug von teheran über istanbul nach Tel Aviv bei Couchsurfern, frage mich jetzt aber, ob die israelischen Behörden das nicht besser fänden wenn ich im Hotel übernachtet hätte? Weil ja damals, als bei der schwangeren Frau jemand die Bombe in Gepäck gefunden hat, ihr Ehemann, also jemand aus dem persönlichen Umfeld dafür verantwortlich war, soweit ich weiß...

Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen? Ich hab leider nicht wirklich was finden können zu dem Thema und fliege schon am Montag. Für guten Rat wäre ich dankbar :-)

Liebe Grüße, Jacqueline

2 Antworten zu diesem Thema
Tel Aviv, Israel
Beitragender der Stufe 
504 Beiträge
505 Bewertungen
330 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Israel im Anschluss an den Iran.
Speichern

Willkommen in Israel!

Natürlich direkt aus dem Iran mit Zwischenstation in Istanbul wird die Befragung bei der Einreise sehr intensiv und auch zeitaufwendig sein. Einfach die Wahrheit sagen ist die beste "Technik".

Unterkunft bei Bekannten anstelle Hotel vor Abflug ist kein Problem.

Gehe davon das Du deutschen Paß hast?

Nur bitte Vorsicht im Iran, dort nicht sagen das Du nach Israel weiter fliegen willst.....

Frohe Ostern und schöne Tage in Israel

München, Deutschland
4 Beiträge
1 Bewertung
2. AW: Israel im Anschluss an den Iran.
Speichern

Wow, Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich hab einen deutschen Pass, ja. Dass ich das im Iran nicht groß rumerzählen soll, hab ich jetzt auch schon gehört, zum glück waren bisher alle, denen ichs erzählt habe, sehr entspannt. Aber mittlerweile denke ich mir einfach vorsichtshalber ein anderes Land aus ;-)

Liebe Grüße und schöne Feiertage,

Jacqueline

Antwort auf: Israel im Anschluss an den Iran.
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Israel
Aktuelle Konversationen