Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

vorläufiger Reisepass abgelehnt (für Israel)

Magdeburg ...
3 Beiträge
vorläufiger Reisepass abgelehnt (für Israel)

Hallo.

Ich komme gerade vom Einwohnermeldeamt und wollte einen vorläufigen Reisepass beantragen, der nur ein Jahr gilt, 30,- kostet, weil ich im März nach Israel fliege für eine Woche und einen Stempel aus dem Oman in meinem Pass habe. Nun weiß ich, dass ich einreisen darf, aber mit mehr Fragerei zu rechnen habe.

Im Amt wurde mein Anliegen sofort abgelehnt mit der Begründung, dass ich einen Zweitpass beantragen kann und sowieso keine grünen ausgestellt werden, außer es ist ein Notfall oder ich buche die Reise erst zwei Tage vor Antritt. Der Zweitpass kostet 60,- und ist 6 Jahre gültig. Mein derzeitiger Pass gibt aber noch 8 Jahre, sodass ich keinen Zweitpass brauche. Auch der Verweis auf die allgemeine Verwaltungsvorschrift zum PassG, wonach ein berechtigtes Interesse vorliegen muss, wurde sofort verneint. Ich hätte kein berechtigtes Interesse und außerdem habe ich ja noch Zeit, den Zweitpass zu beantragen, wenn ich erst im März fliege. Ich möchte aber kein Dokument beantragen, dass ich nicht brauche, weil ich eigentlich ein anderes Dokument haben möchte.

Was würdet ihr denn tun? Soll ich mit einem arabischen Stempel in Israel einreisen? Ich war dort noch nicht. Wie streng sind denn die Befragungen an der Grenze oder an Kontrollposten? Ich mache eine typische Rundreise.

Vielen Dank.

Daggi

6 Antworten zu diesem Thema
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.932 Beiträge
5 Bewertungen
1. AW: vorläufiger Reisepass abgelehnt (für Israel)

Wieso kommst Du denn auf die Idee, mit einem Stempel von Oman nicht in Israel einreisen zu dürfen? Ich finde nur das hier:

""""Vorherige Reisen in arabische Staaten oder nach Iran stellen per se kein Einreisehindernis dar.""""

Quelle:

auswaertiges-amt.de/DE/…

Und auch beim AA steht nur, dass man einen Zweitpass beantragen kann. Also haben die Leute vom Einwohnermeldeamt Dir das richtige erzählt.

Und mal ehrlich: machen im Zweifelsfall 30 Euro Unterschied wirklich so viel aus????

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.997 Beiträge
136 Bewertungen
2. AW: vorläufiger Reisepass abgelehnt (für Israel)

hallo Dakmi, schau mal bei dem von ReiseBeate aufgeführten link unter:

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige - Ein- und Ausreisepraxis.

Tel Aviv
Beitragender der Stufe 
417 Beiträge
433 Bewertungen
3. AW: vorläufiger Reisepass abgelehnt (für Israel)

Dakmi, willkommen in Israel

Arabische Stempel sind kein Problem ! Wir hier in Israel wissen sehr gut zu unterscheiden ob Stempel arabischer/moslemischer Staaten von einem Urlaub oder anderen Umständen herrühren.

Warum ein Problem machen, wo es keines gibt!

Magdeburg ...
3 Beiträge
4. AW: vorläufiger Reisepass abgelehnt (für Israel)

Danke für die Antworten. Ich nehme meinen jetzigen Pass und der Stempel aus dem Oman führt hoffentlich nicht zu schwierigen Fragen. Ich war auch echt nur zum Urlaubmachen dort. Ich freue mich jedenfalls sehr auf diesen Urlaub.

Mukdahan, Thailand
Beitragender der Stufe 
662 Beiträge
5. AW: vorläufiger Reisepass abgelehnt (für Israel)

>> Im Amt wurde mein Anliegen sofort abgelehnt mit der Begründung, dass ich einen Zweitpass beantragen kann <<

Das war auch voellig korrekt so. Ein vorlaeufiger Reisepass kann und darf nur bei besonderer Dringlichkeit ausgestellt werden, also wenn die Zeit fuer die Ausstellung eines "normalen" Reisepasses oder auch eines Expresspasses nicht mehr ausreicht.

Du hast also gar kein berechtigtes Interesse an der Ausstellung eines vorlaeufigen Passes weil du das entsprechende Dokument erst in 2 Monaten benoetigen wirst und somit keine besondere Dringlichkeit vorliegt.

Moeglicherweise koenntest du aber ein berechtigtes Interesse an der Ausstellung eines Zweitpasses haben. Genau den hat man dir dann ja auch angeboten.

Israel
Beitragender der Stufe 
32 Beiträge
112 Bewertungen
6. AW: vorläufiger Reisepass abgelehnt (für Israel)

Hallo ,

am besten bei der israelischen Botschaft in Berlin nachfragen . meiner Meinung nach gibt es hoechstens mehr Fragen . Ob du jemanden in arabischen Laendern kennst usw. Es gibt jetzt auch keinen israelischen Stempel mehr in den Pass sondern auf einem seperatem Blatt .

Viel Spass in Israel

Antwort auf: vorläufiger Reisepass abgelehnt (für Israel)
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Israel