Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Verweigerung von Rückerstattungen

1 Beitrag
Verweigerung von Rückerstattungen

Soeben buchte ich in Istanbul einen Rundgang. Wie geheißen, rief ich den Veranstalter zur Bestätigung an. Dieser teilte mit, dass weder zum vereinbarten Zeitpunkt noch die ganze Woche der Rundgang durchgeführt wird. Sofort stornierte ich die Reservierung. Dabei erfuhr ich, dass es keine Rückvergütung geben wird. Daraufhin versuchte ich Kontakt mit dem Kundendienst aufzunehmen. Das ist schlicht unmöglich. Wie soll ich eine solche Dienstleistung bewerten? Unser Strafgesetzbuch hat dafür einen Namen...

4 Antworten zu diesem Thema
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.932 Beiträge
5 Bewertungen
1. AW: Verweigerung von Rückerstattungen

Du hast doch sicher mit Kreditkarte bezahlt. Dann kannst Du Dich mit Deiner Bank in Verbindung setzen, die wird den Betrag zurückbuchen.

Beate

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
2.538 Beiträge
4 Bewertungen
2. AW: Verweigerung von Rückerstattungen

.......oder auch nicht, was wahrscheinlicher ist.

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.932 Beiträge
5 Bewertungen
3. AW: Verweigerung von Rückerstattungen

Naja, der TO kann ja belegen, dass die bezahlte Leistung nicht erbracht wurde. Und damit dürfte eine Bank dann keine Probleme machen.

Beate

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
16.083 Beiträge
127 Bewertungen
4. AW: Verweigerung von Rückerstattungen

Die Frage ist ob der OP einen Beleg für die Absage und für die nicht erbrachte Leistung hat.

Es ist manchmal schwierig in anderen Ländern Forderungen durchzusetzen...aber es kann eigentlich nicht sein, dass der Veranstalter das Geld kassiert, keine Leistung dafür erbringt und dann eine Rückerstattung ablehnt.

Wie heißt denn dieser Veranstalter?

Zuletzt geändert: 10. September 2018, 18:55
Antwort auf: Verweigerung von Rückerstattungen
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Istanbul