Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Unruhen in Istanbul

Lichtenwörth
Beitragender der Stufe 
16 Beiträge
Thema speichern
Unruhen in Istanbul

Liebe Istanbul-Fans,

da ich ja in ein paar Tagen nach Istanbul fliege, mache ich mir doch, auf Grund von Meldungen in den Medien, ein paar Sorgen bezüglich der Sicherheit! Andauernd sind Demonstrationen und tätliche Übergriffe zu sehen!

Falls sich jemand von euch zur Zeit in Istanbul aufhält bzw. gerade aus Istanbul zurück gekehrt ist, wäre ich sehr dankbar für eure Reaktionen. Wie sicher ist die Stadt zur Zeit?? Worauf muss ich besonders achten??

Ich freue mich schon seit Monaten auf diesen Urlaub und werde ihn auch ganz bestimmt nicht stornieren!!! Doch ein mulmiges Gefühl wird mich wahrscheinlich begleiten!

lg,

Delphin74

35 Antworten zu diesem Thema
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
454 Beiträge
12 Bewertungen
Antwort speichern
31. AW: Unruhen in Istanbul

@Patara

Dein Hinweis zum englichen Forum

Das natürlich auch eine Möglichkeit zu kommunizieren.

Man instrumentalisiert ein harmloses ReiseForum und gibt dort zusätzliche Informationen über Strassensperren und sonstige infrastrukturelle Änderungen weiter. Gar nicht so dumm. Ich unterstelle niemanden etwas, ich denke nur nach, wenn ich so etwas lese.

Zuletzt geändert: 12. Juni 2013, 00:11
Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
14.981 Beiträge
119 Bewertungen
Antwort speichern
32. AW: Unruhen in Istanbul

Auch wenn es nicht allen passt, ich weise noch einmal auf das engl. Forum hin, und natürlich auf die aktuellen Pressemitteilungen zu den neuerlichen Unruhen rund um den Taksim.

Bitte bleibt auch in den nächsten Tagen wenn möglich dieser Gegend fern, bis es richtige Entwarnung gibt.

Ich denke, dass auch in anderen Ländeforen gewarnt würde, wenn sich dort ähnliche Vorkommnisse abspielen würden. Das hat m.E. sehr wohl etwas mit "Reisen" zu tun, bzw. mit Sicherheit auf Reisen.

Berlin, Deutschland
3 Beiträge
Antwort speichern
33. AW: Unruhen in Istanbul

Also ich bin erst gestern wieder aus Istanbul zurück. Ich finde es nicht so übertrieben wie es dargestellt wird. Die Menschen protestieren, ja, aber es ist nicht so schlimm wie gesagt wird. Ich habe nur Menschen mit Plakaten und Slogans schreien gesehen. Sonst nichts. Keine Krawalle oder so. Auf jeden Fall würde ich sagen meidest du einfach die Orte an denen protestiert wird. Es ist meistens unterschiedlich aber du wirst schon merken wo was los ist. Viel Spaß...

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
14.981 Beiträge
119 Bewertungen
Antwort speichern
34. AW: Unruhen in Istanbul

Vielen Dank, Maria, für dein Feedback.

 Die letzten richtigen Krawalle mit Tränengas usw. liegen auch schon 2 - 3 Wochen zurück.

Im Moment scheint alles ruhig zu sein, und man kann nur hoffen, dass es so bleibt, und die Leute ihre Probleme anders lösen können.

Und in den Stadtteilen Sultanahmet und Sirkeci war sowieso alles wie immer...

Zuletzt geändert: 29. Juli 2013, 14:17
Mehring
1 Beitrag
Antwort speichern
35. AW: Unruhen in Istanbul

Hallo,

kann Dich beruhigen, wir sind gestern von Istanbul heimgekommen, Keinerlei Unruhen oder ähnliches bemerkt. Lediglich in der Istikal Caddesi (große Einkaufsstraße) haben wir 30 Polizisten in Bereitschaft gesehen. Auf Anfrage in einem Geschäft was denn los sei, hieß es nur "Demonstration, aber völlig ungefährlich" Wir haben uns aber auf keinen Fall bedroht gefühlt. Die Stadt ist ein Märchen und wunderschön - unbedingt hinfahren!

Schönen Urlaub,

Geli

Antwort auf: Unruhen in Istanbul
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Istanbul