Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Achtung Steinesammler!

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
6.914 Beiträge
510 Bewertungen
Thema speichern
Achtung Steinesammler!

Unterlassen Sie es auf jeden Fall, von irgend einem fliegenden Händler, in Souvenirgeschäften, solche Arten von Mitbringseln zu kaufen oder auch zu sammeln und mit nach Hause zu nehmen. Über solche Vorgänge haben fast alle deutschen Medien in den vergangenen Monaten berichtet.

 Auch wenn Sie noch so ein fanatischer Steinsammler sind, lassen Sie die Steine in der Türkei!

 Informationen mit Warnungen sind ganz groß bei der Ein- und Ausreise am Flughafen ausgeschildert.

 Spätestens bei der Ausreise mit solchen Souvenirs schnappt die Falle zu.

Sie werden sofort angeklagt wegen "Kulturgutdiebstahl" und kommen statt nach Hause, direkt in Untersuchungshaft in ein türkisches Gefängnis.

Nicht jeder hat so viel Glück wie der Kommandant der Kantonspolizei Wallis und ist nach vier oder fünf Tagen wieder draussen.

mum47

3 Antworten zu diesem Thema
Europa
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii
Beitragender der Stufe 
4.387 Beiträge
96 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Achtung Steinesammler!

...oder so gute Beziehungen...

Deutschland
Reiseziel Experte
für USA, Florida, New York City, Miami, Chicago, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa, Niederlande, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
1.407 Beiträge
69 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Achtung Steinesammler!

ja das stimmt mein mann und meine tochter waren schon öfter zum golfen in der türkei und dort ist es streng verboten steine und sonstiges auszuführen. aber nicht nur dort auch in ägypten muß man sehr vorsichtig sein, wir waren mehrfach in soma bay und man darf nicht mal muscheln oder korallen vom strand mitnehmen. egal wohin man fährt, man sollte sich vor jeder reise über die sitten und no gos im jeweiligen land welches man bereisen möchte gut informieren.

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15.088 Beiträge
119 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Achtung Steinesammler!

Dem kann ich nur zustimmen.

Die türkischen Behörden reagieren das wirklich sehr empfindlich, wenn sie vermuten, dass man etwas von ihren antiquen Schätzen aus dem Land bringt, und sei es nur ein besonders geformter Stein oder ähnliches. Wenn man Kinder hat, die schon mal Steine usw sammeln, sollte man die (die Steine:-)!) vor dem Abflug entweder genau kontrollieren oder besser noch zurücklassen.

Antwort auf: Achtung Steinesammler!
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.