Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Dengue in Colombo

Freiburg ...
1 Beitrag
1 Bewertung
Dengue in Colombo

Hallo, wir planen im Mai mit unserer Tochter - 6 Jahre - einige Tage in der Gegend von Colombo zu verbringen. Nun lesen wir immer mehr von dem Problem mit Dengue, das uns vor allem wegen unserer Tochter beunruhigt.

Daher unsere Frage, wer uns hier ein wenig beraten kann. Wie stark ist das Problem, ist es überall zu finden oder nur in bestimmten Gegenden? Welche Gegenden sind problemlos? Sind Hotels hier Dengue-frei? Kann man noch unbeschwert so Urlaub machen? Und sonstige Tipps, das wäre super.

Herzlichen Dank

Tom

2 Antworten zu diesem Thema
Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
7.162 Beiträge
529 Bewertungen
1. AW: Dengue in Colombo

Hallo Tom und willkommen im Forum.

Am wichtigsten ist wohl, sich generell zu schützen gegen Mückenstiche. Nicht ohne Moskitonetze schlafen und diese zuerst auf Löcher überprüfen und notfalls flicken.

Wir haben insbesondere bei "besseren" Hotels mit Klimaanlage Netze vermisst. ( Wir sind aber ein paar Jahre nicht da gewesen).

Diese Seiten geben etwas mehr Auskunft über Gebiete und Vorbeugung.

fit-for-travel.de/ueber-300-reiseziele/sri-l…

fit-for-travel.de/malaria/malariavorbeugung/…

Wir hatten gute Ergebnisse mit Mitteln von zuhause,

http://www.antibrumm.com/

keine guten mit ätherischen Ölen von dort.

Trotzdem viel Spass und gute Reise

mum47

Mukdahan, Thailand
Beitragender der Stufe 
662 Beiträge
2. AW: Dengue in Colombo

@ mum47

Da das Dengue Fieber von tagaktiven Muecken uebertragen wird, helfen Moskitonetze hier nur sehr bedingt.

Dass du in klimatisierten Raeumen keine Moskitonetze findest, liegt daran, dass Muecken klimatisierte Raeume meiden bzw. in klimatisierten Raeumen sehr traege werden. Ausserdem werden in diesen Hotels in aller Regel recht intensiv Insektzide eingesetzt.

Tom Fs Sorge ist grundsaetzlich berechtigt weil gerade in groesseren Staedten ein erhoehtes Risiko besteht. Einen 100 prozentigen Schutz gibt es leider nicht. Am besten ist es immer noch, staendig den gesamten Koerper bedeckende Kleidung zu tragen. Aber wer will das schon?

Mueckenschutzmittel sind auch nicht schlecht, bieten aber ebenfalls keinen vollstaendigen Schutz. Welche besser wirken, ist von Typ zu Typ recht unterschiedlich. Bei meiner Familie wirken DEET haltige Mittel recht gut, bei mir selbst eher solche auf Citronella Basis. Gebissen werden wir aber trotzdem immer wieder mal.

Antwort auf: Dengue in Colombo
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Colombo
Aktuelle Konversationen