Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Malediven: die besten Wasserbungalows?

Dresden, Deutschland
1 Beitrag
Malediven: die besten Wasserbungalows?

Hallo ihr lieben Reise-Experten,

mein Freund und ich möchten gern auf die Malediven reisen und haben einen Flug gebucht (Ankunft, So. 26.11.17 und Abfahrt 7.12.17) von Male. Wir möchten gern den Urlaub splitten und ein paar Tage in einem Wasserbungalow übernachten.

Gern hätten wir das Sun Aqua Vilu Reef Beach Bungalow in Meedhuffushi (Süd-Nilandhe Atoll) für 245 Euro / Nacht für 2 Personen gebucht, doch das Angebot haben wir leider nicht mehr bekommen.

Kennt ihr ein ähnliches Resort/Wasserbungalows welches ihr empfehlen könnt?

Welche Inseln sind sehenswert und zu welchen kommt man problemlos hin?

Ich hoffe von einem richtigen Malediven Experten ein paar nützliche Tipps zu bekommen und danke euch für eure Hilfe. Liebe Grüße, Anne

2 Antworten zu diesem Thema
München
Beitragender der Stufe 
2.010 Beiträge
141 Bewertungen
1. AW: Malediven: die besten Wasserbungalows?

Ich fand Kuramathi traumhaft da es eine der größeren Inseln ist. Sie bietet eine wunderschöne große Lagune zum baden und schwimmen und ein tolles Hausriff zum schnorcheln und tauchen direkt vom Steg aus. Etwa 55 Kilometer westlich von Male im kleinen Rasdhoo Atoll. Kann aber sein dass es teurer ist zumal die beste Reisezeit für die Malediven die Trockenperiode zwischen November und April gilt.

http://www.kuramathi.com/

Kuredu hat mir nicht ganz so gut gefallen

Eventuell bekommt ihr hier Pauschalangebote (z.B eine Woche mit eigener Anreise) günstiger als wenn ihr über die Hotelseiten bucht

Haan, Deutschland
Beitragender der Stufe 
215 Beiträge
253 Bewertungen
2. AW: Malediven: die besten Wasserbungalows?

Hallo,

ich könne von Erfahrungen in Meeru Island Resort (östlicher Punkt im Nord Male Atoll) und Vilamendhoo Island Resort (südliches Ari Atoll) berichten.

Meeru erreichst du in ca. einer Stunde per Boot, Vilamendhoo in 25 min. per Wasserflieger.

Auf Meeru hatten wir etwas größere Bungalows. Empfohlen: Nordseite der Insel, dort ist Adults only. Hier sind die Bungalows auf der Ost- oder Westseite des Stegs, also Sonne am Morgen oder am Abend. Mein Favorit: Ostseite, da es dann ab Mittag etwas erträglicher wird von den Temperaturen.

Vilamendhoo bietet dir bei jedem Wasserbungalow zwei Terrassen, kannst also immer in der Sonne oder immer im Schatten liegen. Das einseitig offene Badezimmer dort (Sichtschutz ist aber gegeben) hat auch etwas.

Für Taucher kann ich nur Vilamendhoo empfehlen, da das Hausriff vom Strand aus und ohne Boot erreichbar ist.

Wer nur baden will ist bei beiden gut aufgehoben, wobei du in Meeru von der Terrasse des Wasserbungalows aus etwas tieferes Wasser erreichst, also bei ca. 1m Wassertiefe gleich schwimmen / schnorcheln kannst. Vilamendhoo hat an den Bungalows nur einen halben Meter.

Zuletzt geändert: 12. Oktober 2017, 15:02
Antwort auf: Malediven: die besten Wasserbungalows?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Malediven