Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Malaysia
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Malaysia mit Kleinkkind

Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
7 Bewertungen
2 "Hilfreich"-Wertungen
Malaysia mit Kleinkkind
Speichern

Hallo zusammen,

wir planen Ende Februar Anfang März 2015 mit unserer Tochter (dann 20 Monate)

Malaysia zu bereisen. Wir haben so 15-17 Tage

Wir haben schon einige Individuelle Reisen gemacht, teilweise vorgebucht teilweise nicht und sind auch nicht sonderlich erschrocken. Dennoch ist es mit Kind immer etwas anderes.

Ich habe folgende Ideen für die Reisegestaltung:

3 Nächte Kuala Lumpur

3 Nächte Cameron Highlands

1 Nacht Bukit Merah

3 Nächte Penang

5 Nächte Langkawi

meint ihr das passt. Von Kuala Lumpur nach Penang hätten wir einen Mietwagen.

Lohnt sich Bukit Merah für Kinder wegen dem Wasserpark und den Tieren? Habe gehört es sei alles etwas alt und runtergekommen?

Oder sollen wir die Nacht lieber streichen und vielleicht eine Cameron Highlands Nacht streichen und dafür noch Taman Negara NP aufnehmen. Ist halt schon nochmal ne ganze Ecke zu fahren?

Ist das überhaupt geeignet mit so einem Kleinkind?

Was ratet ihr ingesamt? Worauf sollten wir achten?

Ich freue mich auf eure Erfahrungen.

Viele Grüße

Kathrin

4 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beitragender der Stufe 
8.441 Beiträge
Tripadvisor-Team
1. AW: Malaysia mit Kleinkkind
Speichern

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiter hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

In der Zwischenzeit können Sie sich gerne in unserem Forum umschauen. Vielleicht hilft Ihnen auch unsere komfortable Suchfunktion weiter.

Stefano

Team TripAdvisor

Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
7 Bewertungen
2 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Malaysia mit Kleinkkind
Speichern

Leider gabs bisher keine Antworten.

Hat niemand damit Erfahrungen? Oder weiß jemand, wo ich mich sonst noch zu diesem Thema umschauen kann?

VG Kaetterle

Kuala Lumpur ...
3 Beiträge
1 Bewertung
3. AW: Malaysia mit Kleinkkind
Speichern

Hi Kaetterle,

Ich bin mir nicht sicher ob es lohnen wuerde nach Bukit Merah zu gehen. Es ist schon etwas runtergekommen und fuer eine nacht wuerde ich den stress sparen.

Viel besser waere nach Taiping zu fahren und dort den Zoo zu besuchen. Ihr habe sowieso ein Mietwagen und es ist auf dem weg nach Penang. Schoen waere wenn ihr die nacht auf Maxwell Hill verbringt.Taiping ist eine kleine charmante Stadt. Mit viele alter gebauede und eine sehr schoenes park anlage.

Den Museum in Taiping ist auch sehr sehr empfehlenswert.

Sonst passt dass schon so. Falls ihr ein Homestay erlebnis moechte (bei einer Gastfamilie zu wohnen) kann ich nur den SukaSuka Lake Retreat in Lenggong Tal (auch auf dem weg nach penang) empehlen. Ruf mal Aziz an 019-384 0085 der Besitzer. Er macht auch fuehrungen auf deutsch.

Liebe Gruss,

Muaaz

Berlin, Deutschland
1 Beitrag
4. AW: Malaysia mit Kleinkkind
Speichern

Hallo Kathrin,

wir haben für Januar einen Flug nach Kuala Lumpur gebucht, unsere Tochter ist dann auch gerade 20 Monate alt. ;-) Mit der Planung sind wir noch recht grob dabei:

Batu Caves (evtl Homestay)

Ipoh/Cameron Highlands (evtl Homestay)

Penang

Flug nach Süden, evtl noch Singapur

Melaka

Kuala Lumpur

Wir planen größtenteils mit dem Zug zu fahren. Und was schlecht erreichbar ist, mit Mietwagen+Chauffeur. Da können wir unterwegs besser das Kind bespaßen...

Kuala Lumpur wollen wir erst am Ende, damit wir nicht STreß beim Rückflug haben und schonmal in Flughafennähe sind.

Bukit Merah hatten wir gar nicht auf dem Schirm. Malayische Zoos soll es überall ganz tolle geben und einer reicht uns wahrscheinlich. Und ist ein Wasserpark nicht eher für Ältere interessant? Ich hoffe, unsere Kleine hat genug Spaß an Pool und Meer. :-)

Ich würde auch gern noch einen Nationalpark mitnehmen, kann mir aber nicht vorstellen, dass die Buggytauglich sind. Und die ganze Zeit tragen wäre mir auch zu schwer. Unsere läuft leider nicht so gern...

Wir waren letztes Jahr schonmal mit ihr in Asien und waren total begeistert, wie einfach es dort ist, mit Kind zu reisen. Die Leute sind sooo freundlich und hilfsbereit, Windeln und Babybetten waren nie ein Problem. Wir waren früher auch eher spontan, wenn es uns gefallen hat, sind wir länger geblieben. Jetzt hat es sich doch bewährt, vorher zu buchen, man hat schon mehr Gepäck, man will mit Kind nicht stundenlang was suchen müssen, etc.

Wenn ihr noch ein paar Empfehlungen habt, gern! Bei uns ist noch gar nichts fest...

Liebe Grüße

Zuletzt geändert: Vor 5 Jahren
Antwort auf: Malaysia mit Kleinkkind
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Malaysia