Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Busverbindungen, wie komme ich rum? :)

Nordrhein-Westfalen ...
Beitragender der Stufe 
23 Beiträge
Thema speichern
Busverbindungen, wie komme ich rum? :)

Hallo :)

Im April geht's nach Malaysia und ich hab mir schon eine grobe Liste mit Reisezielen zusammen gestellt... Vorfreude halt :) Könnt ihr mir kurz sagen ob meine Reiseziele so machbar sind? (bzgl. der Busverbindungen etc.) ich habe 4 Wochen für Malaysia, Brunei und Singapore (bzw. 3 Wochen nur für Malaysia).

Also mein Plan ist:

Von KL via Bus in die Penang Region (George Town)

Von Penang via Bus in die Kedah Region und dann per Fähre auf die Langkawi Insel

Von Langkawi/Penang via Fähre/Bus nach Kelantan (Wie lange dauert da eine Busfahrt)

In Kelantan wollte ich auf die Pulau Perhentian fahren

Von Kelantan dann weiter in den Taman Negara Nationalpark via Bus

Vom Nationalpark via Bus weiter nach Pahang (Genting Highlands und Pulau Tioman)

Von Pahang weiter nach Malakka für eine Nacht (Jonker Walk Night Market)

Von Malakka dann zurück nach KL und via Flugzeug nach Kuching

Von Kuching dann via Flugzeug in die Sabah Region (Besteigung des Kota Kinabalu)

Von Sabah dann via Bus nach Brunei für 2 Tage

Von Brunei via Flugzeug nach Singapur für 4-5 Tage

Ist das mit den Busverbindungen so realistisch oder ist das zu weit? Sollte ich evtl. mehr Inlandsflüge nehmen? Und vor allem sind das zu viele Ziele für 3 Wochen? XD

11 Antworten zu diesem Thema
Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
2.463 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Busverbindungen, wie komme ich rum? :)

Das ist alles zu viel und du wirst es nicht schaffen.

Da du sehr viel von Regionen sprichst, schreib mal welche Orte du bereisen willst.

Die Busverbindungen in Malaysia sind sehr gut, ebenso die Flugverbindungen.

1.) Von Georgetown geht eine Fähre nach Kuah (Langkawi).

2.) Kelantan? wohin willst du, Kota Bahru, Kuala Besut? Die Boote zu den Perhentians gehen ab Kula Besut. Nach Kota Bahru kann man gut fliegen.

3.) Von den Perhentians zum Taman Negara (Kuala Tahan) fahren roganisierte Minibusse.

4.)Vom KUL gehen auch Flieger nach KotaKinabalu. von dort aus dann zum Kinabalu mit Aufstieg. Dann kannst du mit dem Bus nach Brunei und von dort weiter nach Kuching.

Aber das kannst du dir alles abschminken weil die Zeit nicht reicht. Alleine für den Aufstieg zum Kinabalu musst du drei Tage rechnen. Wenn ich dann noch die Reisetage rechne ..... :-((

Zuletzt geändert: 09. Januar 2017, 11:34
Nordrhein-Westfalen ...
Beitragender der Stufe 
23 Beiträge
Antwort speichern
2. AW: Busverbindungen, wie komme ich rum? :)

Ja das hatte ich schon befürchtet :O Ich bin mit 4 Wochen in Taiwan letztes Jahr sehr gut gefahren!

Also meine genauen Überlegungen mal etwas detailierter:

Region: Kuala Lumpur: Stadtbesichtigung, Chinatown, Little India, Petronas Tower, Abends Jalan Alor. Mir reicht hier eigentlich 1-2 Tage, weil ich 2012 schonmal eine Woche in KL und Ipoh war. Ist eigentlich eher ankommen, Jetlaggen und akklimatisieren :)

Region: Penang: Georgetown fürs Nachtleben also nur 1 Nacht

Region Kedah: Langkawi Insel, hab mich noch nicht damit ausseinander gesetzt wie lang ich hier brauche

Region Kelantan: Pulau Perhentian zum Schnorcheln (kann man drauf verzichten oder höchstens 1 Tag)

Taman Negara Nationalpark für 1-2 Tage Hiken etc.

Region Pahang: Genting Highlands, Cameron Highlands, Pulau Tioman für einen gemütlichen Tag am Strand nach dem Hiken Evtl. so 2-3 Tage also ankommen, am ersten tag Genting, 2. Tag Cameron und Strand und am 3. tag abreise

Malakka: Mir wurde hier nur der Nightmarket am Wochenende empfohlen also nur 1 Tag

Dann Borneo: Natürlich Kuching mit Hikes im Bako Nationalpark (berühmter Sarawak Regenwald), gerne auch Hiking in den Kelabit Highlands für ca. 1 Woche (?!)

Region Sabah: Aufstieg Kinabalu (vllt. lass ich den weg weil zuviel Zeit), Fluss Safari auf dem Kinabantang River und so ein Orangutan Reha centre wurde vom LP empfohlen, 5-6 Tage

Dann nur 2-3 Tage Brunai und 3-4 Tage Singapur und von SP nach hause fliegen.

Evtl. dann die Region Sabah komplett auslassen und von Kuching dann weiter nach Miri und von dort dann nach Brunei?

Ich hab halt das Gefühl, dass ich mega viel Fahrerei hab um immer nur 1-2 Tage an einem Ort zu sein. Ich wechsel zwar gerne alle 1-2 Tage den Ort aber nicht mit 10 Stunden fahrt dazwischen :D

Zuletzt geändert: 09. Januar 2017, 11:46
Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
2.463 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Busverbindungen, wie komme ich rum? :)

Dann ziehe es durch.

Übrigens hat Georgetown kein "Nachtleben", SIN ist dafür besser geeignet

Langkawi ist nicht so toll wie viele glauben, würde ich komplett weglassen, ebenso die Cameron Highlands. Das ist verlorene Lebenszeit, wenn du deine andere Ecken anschaust.

Sabah auslassen? Ich würde sogar den Schwerpunkt darauf verlagern, nämlich mit der Ecke Kinabalu, Nationalpark und insbesondere Sandakan. Dann kannst du auch den Taman Negra streichen.

Zuletzt geändert: 09. Januar 2017, 11:53
Nordrhein-Westfalen ...
Beitragender der Stufe 
23 Beiträge
Antwort speichern
4. AW: Busverbindungen, wie komme ich rum? :)

Oh okay. Also ist Sabah was hiken und Regenwald angeht das "Highlight"?

Ich hatte gerade etwas gegoogled und mal Beispielreiserouten rausgesucht und die sind fast ausschließlich 3-4 Wochen Halbinsel und 3-4 Wochen Borneo...

Hab schon mit dem Gedanken gespielt Brunei und Borneo wegzulassen und dafür auf der Halbinsel zu bleiben einfach damit ich mich nicht so abhetzen muss...wobei ich schon gerne mal Borneo sehen möchte, aber das kann man ja ein anderes mal nachholen und dann entsprechend mehr Zeit hierfür einplanen. Oder sollte ich es so durchziehen wie oben beschrieben?

Zuletzt geändert: 09. Januar 2017, 11:57
Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
2.463 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Busverbindungen, wie komme ich rum? :)

ich sag doch, dass das zu viel ist.... , würde zwei Reisen draus machen. Ob Borneo oder Westmalaysia zuerst, muss jeder für sich entscheiden. KUL oder SIN sind ja immer dabei.

Nordrhein-Westfalen ...
Beitragender der Stufe 
23 Beiträge
Antwort speichern
6. AW: Busverbindungen, wie komme ich rum? :)

Kannst du was zur chinesischen Kultur in Malaysia sagen? WEil ich momentan einen chinesisch Sprachkurs mache und ich gerne die Reise dazu nutzen möchte meine ersten Kenntnisse zu festigen und zu erweitern!

Ich kenne nur den chinesischen Anteil in KL und SP. Ich kann mir aber vorstellen, dass auf Borneo weniger chinesisch gesprochen wird als in Westmalaysia, ist das so korrekt? Weil falls das so ist, würde ich aufjeden fall für dieses Jahr nur Westmalaysia angehen :)

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
2.463 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Busverbindungen, wie komme ich rum? :)

Dein Sprachkurs wird dir wenig helfen. Es wird Englisch oder Bahasa Malaya gesprochen.

Nordrhein-Westfalen ...
Beitragender der Stufe 
23 Beiträge
Antwort speichern
8. AW: Busverbindungen, wie komme ich rum? :)

Etwas Bahasa indonesia hab ich auch noch drauf aber ich bin mir 100% sicher, dass es einen nicht unerheblichen Teil chinesisch sprachiger Menschen gibt. Natürlich vielleicht nicht Amtssprache

Beitragender der Stufe 
121 Beiträge
63 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Busverbindungen, wie komme ich rum? :)

Hallo,

zu deiner geplanten Route. Willst du wirklich die Perhentians und Tioman Island besuchen. die beiden sind sich sehr ähnlich. Zumal du auch noch nach Langkawi möchtest. So hättest du mehr Zeit für Borneo etc.

Im Malaysia kommst du super mit Englisch zurecht. Bahasa Indoensia bringt dir nur bedingt etwas, da es viele Wörter gibt die anders sind. Das meiste ist auf Englisch beschildert. du wirst dich also super zurecht finden.

Zu deiner Frage zur chinesischen Kultur. In Penang wohnen die meisten Chinesen wenn man die Bevölkerungsgruppe mit der Einwohnerzahl vergleicht. Auf dem Land und den Inseln wirst du wesentlich mehr Malayen finden.

Nordrhein-Westfalen ...
Beitragender der Stufe 
23 Beiträge
Antwort speichern
10. AW: Busverbindungen, wie komme ich rum? :)

Mh ich plane das zwar ungern so akribisch (haut eh fast nie hin :D) aber ich glaube wenn ich etwas zurück stecke und das so mache wie ich mir nun überlegt habe, sollte ich gut hinkommen mit der Zeit :)

In der ersten Woche erstmal ankommen in KL, runter nach Malakka, vllt. nochmal Ipoh und dann Penang. Hier vllt. doch etwas länger bleiben, wenn ich hier gefallen finde. :)

In der 2. Woche dann Genting Highlands, Cameron Highlands, Pulau Tioman und Taman Negara Nationalpark wobei man ja vllt. Genting und Cameron Highlands jeweils 1 Tag, Pulau Tioman 1 Tag und 2-3 Tage Taman Negara.

In der 3. Woche dann rüber nach Sabah, Trekkings und evtl. die Besteigung des Kitabalus.

Hier hätte ich dann so 7-10 Tage ca. Wenn ich mit 7 auskomme, kann ich noch nach Brunei für 2-3 Tage und dann noch 4 Tage Singapur.

Ich muss mir morgen mal eine Reiseroute überlegen, dann meld ich mich nochmal bzgl. Nächtigung etc. :)

Ich glaube ich habe aber doch Lust länger in KL zu bleiben, seitdem ich 2012 da war hab ich immer gesagt "die coolste Stadt in der ich je war", mittlerweile hat Taipeh zwar den ersten Platz ergattert aber KL war trotzdem sehr cool :)

Zuletzt geändert: 09. Januar 2017, 19:04
Antwort auf: Busverbindungen, wie komme ich rum? :)
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Malaysia