Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Vietnam - Laos - Kambodscha. Benötige eure Tipps zur Route!

München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
10 Bewertungen
Thema speichern
Vietnam - Laos - Kambodscha. Benötige eure Tipps zur Route!

Ihr Lieben, es sieht folgendermaßen aus....am 14. November fliege ich nach Vietnam und werde von Ho Chi Minh aus mit meinem Freund in den Norden reisen. Unsere gemeinsame Reise endet dann in Sapa bzw. Hanoi am 1.12.; er fliegt nach Australien zurück.

Ich habe eine Route zusammengestellt, wohin ich gerne würde - allerdings habe ich kaum Tipps und weiß nicht, ob ich länger in Laos bleiben sollte oder Kambodscha.

Derzeit sieht es so aus, dass ich 2 Wochen in Laos verbringe und 2 Wochen in Kambodscha. Ich muss nicht unbedingt zu Neujahr zurück sein, aber ich liebäugle mit dem 30. als Rückflugdatum.

Route wie folgt:

2.12. Hanoi - Luang Prabang / Flug 121€

6.12. Luang Prabang - Vientiane / Flug 69€

10.12. Vientiane - Savannakhet / Bus

13.12. Savannakhet - Pakse / Bus

14.12. Pakse - Don Khong (Übernachtung)

15.12. Tagesausflug Don Det/Don Khone mit Boot

16.12. Pakse - Siem Reap / Flug 115€

17.12 - 20.12. Angkor tom / Angkor wat

20.12. Siem Reap - Kampong Cham / Bus 4 Std.

21.12 Kampong Cham - Mondulkiri / Bus 4 Std.

25. Mondulkiri - Phnomh Penh / Bus oder Flug?

26. Phnomh Penh - Sihanoukville / Minibus 4 Std

ENTSPANNEN

30. Sihanoukville zurück nach Phnomh Penh - Heimflug

Ich wäre sehr froh, wenn ihr Ergänzungen/Vorschläge machen würdet! Muss ich irgendwo länger sein? Sollte ich irgendetwas auslassen, weil es doch nicht so spannend ist?

Ist mein Plan zu stressig oder gut von der Zeitaufteilung her?

Spezielle Geheimtipps was Sightseeing um Luang Prabang/Siem Reap etc angeht?

Vielen Dank schon mal im voraus! :)

9 Antworten zu diesem Thema
Ho-Chi-Minh-Stadt ...
Reiseziel Experte
für Köln, Laos
Beitragender der Stufe 
9.085 Beiträge
49 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Vietnam - Laos - Kambodscha. Benötige eure Tipps zur Route!

Sara,

Ich habe dir eine Nachricht geschickt.

Falls noch jemand aehnliche Fragen hat, kann ich die Antwort auch hier noch einmal posten

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
2.471 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Vietnam - Laos - Kambodscha. Benötige eure Tipps zur Route!

Wegen der Fülle der Informationen habe ich dir ebenso ein PN gesendet.

Deutschland
Beitragender der Stufe 
216 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Vietnam - Laos - Kambodscha. Benötige eure Tipps zur Route!

Hallo vielleicht könnt ihr mir vorab auch ein paar Tipps geben

Nach unserer tollen Myanmar Reise vor wenigen Wochen möchte ich gerne den nächsten Asientrip in Angriff nehmen.

Dieses mal soll es im Herbst 2015 für ca. 10 Tage nach Laos oder Kambodscha gehen mit ca. 7 tägigen Badeurlaub (evtl. Thailand) als Abschluß.

- sind die Flüge von und nach (Bangkog) und innerhalb Laos wirklich so teuer? Finde immer nur Flugpreise so um die 150€

- es wird auch oft empfohlen in den einzelnen Orten (LP, VV, Pakse usw.) Motorräder auszuleihen um die Gegend zu erkunden. Geht dies auch ohne? Mit Taxis wird es bestimmt recht teuer werden, denn wir haben keinen Motorrad-Führerschein!

Vielen Dank schon mal für die Infos.

Ho-Chi-Minh-Stadt ...
Reiseziel Experte
für Köln, Laos
Beitragender der Stufe 
9.085 Beiträge
49 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Vietnam - Laos - Kambodscha. Benötige eure Tipps zur Route!

Wenn man frueh genug bucht sollten die Fluege vor allem innerhalb Laos guenstiger sein. Schaust du bei Lao Airlines nach?

Fuer LP braucht man kein Motorrad. Man kann die Altstadt ohne Probleme zu Fuss erkunden. Oder man leiht such ein Fahrrad aus um auch ein bisschen mehr zu sehen von LP (hab das diesmal in November gemacht - man sieht schon einiges). Fuer den Kung Si Wasserfaelle kann man ein Tuk Tuk nehmen (man kann ohne Probleme andere finden um sich die Kosten zu teilen).

In VV kann man entweder kayaken gehen, man leiht sich ein Fahrrad aus, oder man nimmt sich ein Tuk Tuk um die Gegend zu erkunden. Man muss kein Motorrad leihen.

Jetzt aber zu Pakse. Pakse an sich ist ganz nett, aber ein Grund dort hinzufahren ist das Bolaven Plateau und Champasak (meine Meinung).

Fuer das Bolaven Plateau kann man entweder eine Tour mitmachen um die schoenen Wasserfaelle zu sehen, oder man nimmt sich einen Fahrer. Ich war 2013 fuer 3 Tage mit dem Motorrad unterwegs (vorher bin ich nur 5 Tage auf einem Motorrad gewesen). Die Hauptstrasse war voellig in Ordnung, nur die Strassen zu den Wasserfaellen waren ein wenig Schottermaessig. Aber ich wuerde mich bor Ort erkundigen was fuer Touren im Angebot sind (kommt drauf an wieviel Zeit man hat.

Fuer Chamapasak (um Wat Pho zu besuchen) wuerde ich empfehlen eine Nacht in champasak zu bleiben. Von dort kann man mit dem Fahrrad (sehr anstrengend in der Hitze) oder mit dem Tuk Tuk zu dem Wat kommen. Kein Motorrad benoetigt.

Ich hoffe dies hilft ein wenig.

Ich habe jetzt nicht noch eine Nachricht geschickt, aber sag Bescheid falls du noch Fragen hast.

Oh, und fuer 10 Tage wuerde ich eh Pakse weg lassen. Bleib lieber im Norden (LB sollte allein 3 volle Tage im Plan haben. Pack VV und Vientiane dazu und schon hast du genug fuer 10 Tage.

Und falls du den Urlaub in Vientiane beendest, kannst du entweder kurz ueber die Grenze nach Thailand um den Nachtzug nach Bangkok nehmen, oder zum Flughafen 2 Stunden suedlich der Grenze, wo du einen inner-Thailaendischen Flug nehmen kannst. Die sinst immer ganz billig (bin 2013 fuer $35 von Bangkok zur suedlichen Grenze zu Laos geflogen. Du solltest die selben Preise dort auch kriegen.

München, Deutschland
3 Beiträge
Antwort speichern
5. AW: Vietnam - Laos - Kambodscha. Benötige eure Tipps zur Route!

Niemanden dort unten interessiert ob du einen Führerschein hast ;-)

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
137 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Vietnam - Laos - Kambodscha. Benötige eure Tipps zur Route!

Mit Motorrad meinen sie meist einen leistungsstarken kleinen Roller, den man mit einem Führerschein fürs Auto legal fahren kann. Allerdings wurde ich noch nie nach einem Ausweis gefragt

Ho-Chi-Minh-Stadt ...
Reiseziel Experte
für Köln, Laos
Beitragender der Stufe 
9.085 Beiträge
49 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Vietnam - Laos - Kambodscha. Benötige eure Tipps zur Route!

Sorry Aileen, das ist falsch. Mit einem normal Autoführerschein darf man nur bis su 50ccm fahren, die Roller in Laos sind meistens 80ccm oder 125ccm.

Es stimmt das man in den Ländern nicht nach einem Führerschein fragt, aber falls man einen Unfall hat und ohne Führerschein fährt ist die Reiseversicherung ungültig.

Und wenn man in ein Polizeikontrolle kommt kann es teuer werden. In Laos weniger (hab nie ne Kontrolle gesehen, und die Strassen sind nicht sehr befahren), aber in Vietnam ist es was ganz anderes. Die haben dort ihre eigen Straßenregeln, und als Tourist auf nem Motorrad ohne Führerschein kann sehr teuer werden. Und hab bloß keinen Unfall in dem ein Vietnamese verletzt ist - das wird entweder sehr teuer, oder dein Aufenthalt wird unfreiwillig verlängert. Kenn einige Expats dort, und hab genug Geschichten gehört. Und ohne Erfahrung würd ich in dem Verkehr eh nicht fahren (war auf Con Dao mit nem Motorrad unterwegs - da es dort kaum Verkehr gibt).

Also immer gut überlegen wenn man ohne gültigen Führerschein fahren möchte....

Shanghai, China
Beitragender der Stufe 
440 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Vietnam - Laos - Kambodscha. Benötige eure Tipps zur Route!

So ein Blödsinn / ein KV zahlt natürlich auch einen Unfall mit einem Roller ohne Führerschein. Ausgeschlossen ist lediglich Vorsatz (Suizidversuch) und bei manchen noch Deko.

Ohne Führerschein mit dem Roller fahren ist höchstens fahrlässig, wenn überhaupt.

Ho-Chi-Minh-Stadt ...
Reiseziel Experte
für Köln, Laos
Beitragender der Stufe 
9.085 Beiträge
49 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Vietnam - Laos - Kambodscha. Benötige eure Tipps zur Route!

Lies bitte mal das kleingedruckte in den Reiseversicherungen durch - da siehst du es schon.

Das gilt übrigens auch für andere Versicherung - hört man oft genug von Tauchern die keine richtige Tauchversicherungen haben (nicht alle normalen Reiseversicherungen machen es).

Und übrigens, deine KV wird im Notfall im Ausland nicht genug sein - daher gibt es auch einige Länder (z.B. Kuba) die vorschreiben, das du ein Schreiben deiner Reiseversicherung dabei hast).

Wie gesagt, kann Leute nur darauf aufmerksam machen. Denn ich persönlich möchte nicht in einem Land bleiben müssen bis die Rechnung bezahlt wurde (ich kenne zumindest einen Fall in Vietnam wo dies der Fall war).

Antwort auf: Vietnam - Laos - Kambodscha. Benötige eure Tipps zur Route!
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.