Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Veröffentlichen
Posteingang

Zentral und Nord Laos in 14-16 Tagen - Routenempfehlung

München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
15 Beiträge
13 Bewertungen
6 "Hilfreich"-Wertungen
Zentral und Nord Laos in 14-16 Tagen - Routenempfehlung
Speichern

Hallo Community,

wir planen Anfang März Laos zu bereisen. Wir sind die ersten Märztage in Bangkok und starten von dort unsere Urlaubsreise. Geplant hatten wir einen Flug von Bangkok nach Luang Prabang.

(Ich weiß nicht ob sich zeitlich hier ein Flug nach Nordthailand und eine Einreise nach Houayxay lohnt). Der Weiterflug nach den 14-16 Tagen von Laos hatten wir ab Vientiane vor ( noch nicht fest gebucht) um im Anschluss Angkor Wat in Kambodscha zu besichtigen, bevor es dann wieder zurück geht.

Wir wollten Zentral und Nord Laos besuchen und den Süden ( aufgrund der Temperaturen und Reisedauer auslassen).

Idee:

Flug nach Luang Prabang

Luang Prabang und Umgebung (4-5 Tage)

Ausflug in den Norden z.B. nach Muang Ngoi und Nong Khiaw (Dauer ?)

Fahrt nach Vang Vieng ( 1 Tag)

Vang Vieng Umgebung (3 Tage)

Fahrt nach Vientiane ( 1 Tag)

Vientiane ( 1 Tag)

Flug nach Kambodscha

Wie lange sollte man für einen Ausflug in den Norden einplanen. Was sind hier die besten Ziele um die Ursprünglichkeit und Natur des Landes besser kennenzulernen?

Was meint ihr generell zu der Planung? Noch habe ich keine festen Flüge gebucht ;)

4 Antworten zu diesem Thema
Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
3.360 Beiträge
7 Bewertungen
7 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Zentral und Nord Laos in 14-16 Tagen - Routenempfehlung
Speichern

Gegen eure Planung ist doch nichts einzuwenden.

Vang Vieng kann man um einen Tag kürzen.

Ihr wollt nach Kambodscha fliegen? Wenn es die Zeit erlaubt, könntet ihr von Vientiane nach Pakse fliegen und dort das Bolavan Plateau und die 4000 Inseln besuchen. Von dort aus ging es dann weiter mit dem Bus (oder dem Flieger) nach Kambodscha. Das war jetzt nur eine Überlegung.....

Ho-Chi-Minh-Stadt ...
Beitragender der Stufe 
9.272 Beiträge
49 Bewertungen
54 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Zentral und Nord Laos in 14-16 Tagen - Routenempfehlung
Speichern

Ich finde der Plan hoert sich gut an. Natuerlich ist die Bootsfahrt von Huay Xai nach Luang Prabang schon sehr schoen - aber dafuer habt ihr mehr Zeit fuer den Rest.

Du hast nicht angegeben wieviel Zeit ihr noerdlich von LP verbringen wollt? Da man schon zumindest einen ganzen Tag in Nong Khiaw oder Muang Ngoi. Wenn Ihr beide Orte sehen wollt braucht ihr mit Reisetage 5 Tage. Wenn ihr weniger habt wuerde ich eher nach Muang Ngoi (schon mein Lieblingsdorf). Man koennte mit dem Bus von LP nach MN, dann das Boot nach NK, und am selben Tag mit dem Bus von NG nach LP. Notfalls wuerde ich fuer diese Orte auch einen Tag von VV nehmen.

Und bei 16 Tagen wuerde ich auf keinen Fall noch den Sueden mitnehmen - allein fuer das Plateau sollte man schon 2-3 Tage haben.

Eine Frage habe ich noch - wieviele Tage sind fuer Siem Reap eingeplant? Man sollte mindestens 3 volle Tage dort sein um die Tempel etc zu besichtigen, mehr ist aber besser.

München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
15 Beiträge
13 Bewertungen
6 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Zentral und Nord Laos in 14-16 Tagen - Routenempfehlung
Speichern

Ich habe in Summe ca 3 Wochen Zeit Laos und Kambodscha zu besuchen . Auf einen Tag kommt es nicht genau an.

Ich habe mir nun die Flüge angeschaut und werde daher die Reihenfolge ändern.

Wir fliegen von Bangkok nach Udon Thani (Thailand) und fahren mit den Bus über die Grenze, da wir dort 40-50 Euro Flugkosten sparen und besuchen zuerst Vientiane. Dann gehts weiter über Vang Vieng nach Luang Prabang. Dann für min. 5 Tage noch in den Norden zu den beiden Orten und ab Luang Prabang fliegen wir direkt nach Siem Reap. Der Flug von LP war günstiger als von Vientiane. Und vorallem wird dort ein Direktflug angeboten ohne Zwischenlandung von Vietnam Airlines. Keine Ahnung warum es günstiger und bessere Verbindungen ab Luang Prabang gibt als von der Hauptstadt gibt. Aber so sind die Flugpläne.

Dann hatten wir eine Woche für Kambodscha noch an restliche Zeit. Ich denke wir werden da lieber etwas länger in Laos (Norden bleiben) und Kambodscha nur 3-4 Tage Siem Riep und die Tempelanlagen besuchen.

Danke für eure Tipps und Einschätzungen.

Ho-Chi-Minh-Stadt ...
Beitragender der Stufe 
9.272 Beiträge
49 Bewertungen
54 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: Zentral und Nord Laos in 14-16 Tagen - Routenempfehlung
Speichern

Wenn Ihr von Bangkok aus fliegt, schon mal überlegt nach Chiang Rai zu fliegen, dor eine Nacht bleiben um den Weißen Tempel zu besichtigen, und dann mit dem Bus nach Huay Xai. Von dort mit dem Boot nach Luang Prabang. Das wären 3 Nächte für diese Strecke. Dann kann man ja den restlichen Plan lassen. Man muss natürlich schauen wie das mit den Flügen so geht.

Nur so als zusätzlicher Vorschlag (wenn man eh einen Flug innerhalb Thailands benötigt).

übrigens, ich kann verstehen das man auch SR sehen möchte (Kambodscha war mein erstes Reiseziel in Südost Asien), und es ist auch ein tolles Land das viel zu bieten habt. Falls Ihr also nochmal in die Region möchtet, vielleicht lasst Ihr dann SR raus und konzentriert euch nur auf Laos. Nur mal so ein Gedanke. Aver solang man ganze 3 oder 4 Tage für SR hat geht das auch in einer Reise

Antwort auf: Zentral und Nord Laos in 14-16 Tagen - Routenempfehlung
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.