Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Vietnam September

Stuttgart ...
Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
4 Bewertungen
Thema speichern
Vietnam September

Hallo Community,

Nächsten Monat ist es soweit, ich werde für 3 Wochen mit meiner Freundin Vietnam mit dem Rucksack bereisen.

Die Planung läuft bereits auf Hochtouren, bin aber langsam etwas überfordert mit den ganzen Erfahrungsberichten, Blogs, vlogs über die verschiedenen Städte und Inseln.

Mein grober Plan steht bereits, diesen habe ich aber eig. Mehr oder weniger wieder über den haufen geworfen, da mir alles irgendwie zu straff gewesen ist. Bevor ich den Plan zu Ende stellen kann benötige ich noch ein paar Informationen, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Gestartet wird in hanoi und nachhause geht es dann von Ho Chi Min

1. Ursprünglich hatte ich geplant als letztes auf phu quoc auszuklingen, nach diversen "negativen" Reiseberichten und auch aus Zeit gründen denke ich darüber nach dies vielleicht auf einen anderen Ort zu verlegen, hat jemand bereits Erfahrungen mit dem Ort

Ninh van bay (na trang)? Scheint ja auch dort "traumstrände" zu geben. Würde auch Routentechnisch besser passen.

Danke

13 Antworten zu diesem Thema
Ho-Chi-Minh-Stadt ...
Reiseziel Experte
für Köln, Laos
Beitragender der Stufe 
9.090 Beiträge
49 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Vietnam September

Ich fand Phu Quoc gar nicht so schlimm, man sollte aber ein Hotel auf Long Beach suchen. Davon aber ganz abgesehen, ist September immer noch Regensaison, daher wäre es vielleicht auch nicht der beste Ort für den Strand. Obwohl du während deines Urlaubes eh ein wenig Regen erleben wirst (Ende der Regenzeit im Norden, Anfang der Regensaison in Zentral Vietnam und Regensaison im Süden) - was aber nicht schlimm ist (es ist sogar ein Erlebnis so einen Monsun Regen in HCMC mitzuerleben - Strassen überschwemmt und die Vietnamesen fahren immer noch mit ihren Scooter herum.

Ich war selbst leider nur in Nha Trang, kenne Ninh van bay daher nicht. Scheint aber auf jeden Fall weniger touristisch zu sein wie der südliche Teil von Nha Trang.

Ein anderer Ort den man sich mal anschauen könnte wäre Quy Nhon - eine Stadt zwischen Hoi An und Nha Trang. Sehr beliebt bei Vietnamesen, aber noch nicht so bekannt bei ausländischen Touristen. Dort gibt es schöne Strände, sehr nette Leute und einiges zu sehen. Nachteil ist - Englisch ist nicht so weit verbreitet wie in anderen touristischen Orten. Ist aber ein toller Ort um sich ein wenig zu entspannen (außer man will ein tolles Hotel mit Pool usw haben - dann wäre Nha Trang die bessere Wahl.

Hier sind ein paar Bilder von meinem Besuch in 2015 - inzwischen werden wohl mehr Hotels gebaut.

https:/…

Ein anderer Ort mit tollen Stränden is Con Dao. Die Insel ist südlich von HCMC, und man kann dort nur von HCMC hinfliegen. Juli - September ist am regenreichsten, aber selbst in August hatte ich dort nur abends Regen. Der Vorteil hier ist, kaum westliche Touristen, tolle, abgelegene Strände und es ist auch historisch gesehen eine interessante Insel.

Ich hoffe die Information helfen etwas

Stuttgart ...
Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Vietnam September

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort, hast mir weitergeholfen!

Dennoch hab ich noch ein paar fragen an dich Bzw. An die Community.

1. wie lange sind die Zugfahrten? z.B. von Hanoi nach Ninh Binh? Oder allgemein, finde keinen Plan wie lange es von a nach b dauert, muss dies aber natürlich auch in der Planung beachten.

2. Verstehe ich dich richtig, das die Ecke um Nha Trang für den September besser geeignet ist für ein Strand Urlaub wie Phu quoc, also wettertechnisch?

3. Würdest du eher Ninh Binh oder phong na empfehlen? Oder eine Kombi aus beidem?

Mein grober Plan sieht wie folgt aus(Dauer ist noch nicht verteilt):

1. Hanoi (Anflug)

2. Halong Bucht

3. Hanoi

4. Ninh Binh

5. (Phong na)

6. Hue

7. Hoi An

8. Da Nang

9. Nha Trang (Ausklingen am Strand Richtung Doc let)

10. Saigon (Rückflug)

Mekong Delta und phu quok sind erst mal gestrichen, was meinst du zu der Route?

Danke

Ho-Chi-Minh-Stadt ...
Reiseziel Experte
für Köln, Laos
Beitragender der Stufe 
9.090 Beiträge
49 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Vietnam September

Schön das meine Antwort etwas geholfen hat.

Zu deinen weiteren Fragen:

1) Die Webseite Seat61 ist für mich die beste Webseite wenn es um Zugreisen weltweit geht. Die Information für Vietnam sind immer Up-to-date. Und es gibt dort einen Fahrplan, hier ist der Link dafür

https:/…Southbound_timetable

2) Nha Trang ist im September wettertechnisch besser als PQ. Ich hatte aber letzten September aber auch ein wenig Regen in Nha Trang, aber meistens abends. Wetter war aber sonst gut - hat mich nicht abgehalten ein wenig den Strand zu genießen

3) Ich glaube Ninh Binh wäre besser als Phong Nha. Oxalis (der Hauptanbieter für die etwas längeren Höhlentouren bittet zwieschen September & Dezember keine Touren an). Einige der Haupthöhlen die leicht erreichbar sind (z.B. Dark Cave) sind eventuell offen. In In Ninh Binh kann man auch sehr viel machen - und das Wetter kann dort angenehmer sein

Und deine Route hört sich insgesamt gut an - es kommt natürlich drauf an ob Ihr 2 oder 4 Wochen unterwegs seid.

Ich würde aber eventuell Danang raus lassen - da man von Hoi An nach 45 Minuten schenll am Bahnhof oder Flughafen ist.

Und ich würde auch empfehlen, für die Strecke Hue - Hoi An einen Privattransfer organisieren (Auto oder Motorrad) um die tolle Strecke zu erleben.

Stuttgart ...
Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Vietnam September

Danke für deine Hilfe, mit dem Link konnte ich aber nicht so viel anfangen, liegt aber wahrscheinlich an meinem unvermögen.

Habe wie du gesagt hast Phong na gestrichen und für den Wolkenpass eine überfahrt mit dem Zweirad geplant.

 

Nun geht es nur noch um die Feinplanung der Route, habe mich aber noch nicht entscheiden können welche es denn wirklich werden soll, hierzu brauche ich vielleicht deine/eure hilfe.

 

Erste Reiseroute:

05/09 - Hanoi (Ankunft, Sightseeing)

06/09 - Hanoi (Sightseeing)

07/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour)

08/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour)

09/09 - Hanoi

10/09 - Ninh Binh (Reistrassen, Fahrrad Tour, Höhlen, Wanderung)

11/09 - Ninh Binh (Reistrassen, Fahrrad Tour, Höhlen, Wanderung)

12/09 - Hue (Sightseeing)

13/09 - Hue (Sightseeing)

14/09 - Hoi An (Biketour von Hue nach Hoi An, Sightseeing)

15/09 - Hoi An (Sightseeing)

16/09 - Puffer (Falls es uns irgendwo mehr gefällt und wir um 1x Tag verlängern)

17/09 - Nha Trang (Ninh Van Bay Strandurlaub)

18/09 - Nha Trang (Ninh Van Bay Strandurlaub)

19/09 - Nha Trang (Ninh Van Bay Strandurlaub)

20/09 - Nha Trang (Ninh Van Bay Strandurlaub)

21/09 - Nha Trang (Ninh Van Bay Strandurlaub)

22/09 - Ideen?

23/09 - Ideen?

24/09 - Ho Chi Minh Stadt (Sightseeing, Shoppen)

25/09 - Ho Chi Minh Stadt (Sightseeing, Shoppen)

26/09 - Rückflug

 

Frage zu dieser Route:

1. Primär möchten wir von A nach B mit dem Zug Reisen, Bus nur wenn es nicht anders geht oder besser rein passt.

Habe keine Daten im Internet gefunden, wie lange die Reisedauer mit dem Zug beträgt für folgende Strecken:

- Hanoi – Ninh Binh?

- Ninh Binh – Hue?

- Hoi An – Nha Trang?

- Nha Trang – Ho Chi Minh?

 

2. Würdet ihr noch etwas einbauen das auf dem Weg liegt?

 

3. Habt ihr Geheimtipps in den einzelnen Städten oder Must Do´s?

 

Zweite Reiseroute:

05/09 - Hanoi (Ankunft, Sightseeing)

06/09 - Hanoi (Sightseeing)

07/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour)

08/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour)

09/09 - Hanoi

10/09 - Ninh Binh (Reistrassen, Fahrrad Tour, Höhlen, Wanderung)

11/09 - Ninh Binh (Reistrassen, Fahrrad Tour, Höhlen, Wanderung)

12/09 - Hue (Sightseeing)

13/09 - Hue (Sightseeing)

14/09 - Hoi An (Biketour von Hue nach Hoi An, Sightseeing)

15/09 - Hoi An (Sightseeing)

16/09 - Da Nang Fluh nach Ho Chi Minh Stadt und dann nach Phu Quoq

17/09 - Phu Quoq (Strandurlaub)

18/09 - Phu Quoq (Strandurlaub)

19/09 - Phu Quoq (Strandurlaub)

20/09 - Phu Quoq (Strandurlaub)

21/09 - Phu Quoq (Strandurlaub)

22/09 - Mekong Delta (Rückfahrt Richtung Ho Chi Minh)

23/09 - Mekong Delta (Rückfahrt Richtung Ho Chi Minh)

24/09 - Ho Chi Minh Stadt (Sightseeing, Shoppen)

25/09 - Ho Chi Minh Stadt (Sightseeing, Shoppen)

26/09 - Rückflug

 

1. Ist dies machbar von Phu Quoq ohne Fliegen über das Mekong Delta innerhalb der geplanten Zeit nach Ho Chi Minh Stadt zu kommen?

 

Welche Route würdet ihr eher empfehlen?

 

Vielen Dank

Ho-Chi-Minh-Stadt ...
Reiseziel Experte
für Köln, Laos
Beitragender der Stufe 
9.090 Beiträge
49 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Vietnam September

Also mir persönlich würde Plan A besser gefallen, aber da habe ich auch noch 1 oder 2 Kommentare.

Ich würde auch die Zeisen mehr berücksichtigen. Desweiteren würde cih die freien tage noch für Hoi An und Hanoi nutzen...jeder Tag an diesen Orten ist sehr gut investiert.

ich würde es veilleicht so machen:

05/09 - Hanoi (Ankunft, Sightseeing)

06/09 - Hanoi (Sightseeing)

07/09 - Hanoi

08/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour)

09/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour)

10/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour) - entweder einen Wagen von Halong City nach Ninh Binh nehmen, oder nachmittags in Hanoi ankommen und abends den Zug nehmen

11/09 - Ninh Binh (Reistrassen, Fahrrad Tour, Höhlen, Wanderung)

12/09 - Ninh Binh (Reistrassen, Fahrrad Tour, Höhlen, Wanderung) - Nachtzug nach Hue nehmen (Abfahrt 22:00 oder 22:30

13/09 - Ankunft in Hue (Sightseeing)

14/09 - Hue (Sightseeing) - Trips zu den Gräbern oder DMZ ) inkl. Vinh Moc Tunnln

15/09 - Hoi An (Biketour von Hue nach Hoi An, Sightseeing)

16/09 - Hoi An (Sightseeing)

17/09 -Hoi An

18/09 - Hoi An - Nachtzug nach Nha Trang

19/09 - Nha Trang (Ninh Van Bay Strandurlaub)

20/09 - Nha Trang (Ninh Van Bay Strandurlaub)

21/09 - Nha Trang (Ninh Van Bay Strandurlaub)

22/09 - Nha Trang (Ninh Van Bay Strandurlaub)

23/09 - Nha Trang (Ninh Van Bay Strandurlaub)

24/09 - Ho Chi Minh Stadt (Sightseeing, Shoppen)

25/09 - Ho Chi Minh Stadt (Sightseeing, Shoppen)

26/09 - Rückflug

Man könnte dann auch noch einen weiteren Tag von Nha Trang enhmen und vielleicht länger in Nha Trang bleiben und eine drei Tages Tour zum Puhu Luong NP machen.

Oder man nimmt 2 weitere Tage von den anderen Zielen, und macht von HCMC einen Trip zum Mekong Delta. Leider kann man nur von Hanoi, Phu Quoc oder Danang nach Can Tho im Mekong Delta fliegen.

Du könntest natürlich Nha Trang fallen lassen, von Danang nach Can Tho fliegen, dort 1 Nacht bleiben, die schwimmenden Märkte besuchen, und dann sehen ob man einen Flug von Can Tho nach Con Dao bekommt und dort den Strandurlaub macht. Es sollte dort ein klein bißchen weniger regnen als Phu Quoc. Und dann von dort nach HCMC fliegen.

Der Link denn ich angegeben habe sollte dich auf den Reiseplan der Züge bringen (HAanoi - HCMC und HCMC - Hanoi). Kannst du den Link öffen?

Stuttgart ...
Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Vietnam September

Echt klasse das du dir so viel Zeit nimmst und mir solche ausführliche Antworten gibst, bin dir wirklich dankbar!.

Also dann fasse ich mal deine Daten und meine Routen zusammen.

 

1.Route:

05/09 - Hanoi (Ankunft, Sightseeing)

06/09 - Hanoi (Sightseeing) à Bus zur Ha Long Bucht

07/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour)

08/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour)

09/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour) à entweder einen Wagen von Halong City nach Ninh Binh nehmen, oder nachmittags in Hanoi ankommen und abends den Zug nehmen

10/09 - Ninh Binh (Reistrassen, Fahrrad Tour, Höhlen, Wanderung)

11/09 - Ninh Binh (Reistrassen, Fahrrad Tour, Höhlen, Wanderung) à Nachtzug nach Hue nehmen (Abfahrt 22:00 oder 22:30

12/09 - Hue (Sightseeing) Trips zu den Gräbern oder DMZ ) inkl. Vinh Moc Tunnln

13/09 - Hue (Sightseeing) à Biketour von Hue nach Hoi An

14/09 - Hoi An (Sightseeing)

15/09 - Hoi An (Sightseeing)

16/09 - Hoi An (Sightseeing) à Nachtzug nach Ninh Hoa

17/09 - Ninh Hoa (Doc Let Beach)

18/09 - Ninh Hoa (Doc Let Beach)

19/09 - Ninh Hoa (Doc Let Beach) à Nachtzug nach Nha Trang

20/09 - Nha Trang (Ninh Van Bay Strandurlaub)

21/09 - Nha Trang (Ninh Van Bay Strandurlaub)

22/09 - Nha Trang (Ninh Van Bay Strandurlaub)

23/09 - Nha Trang (Ninh Van Bay Strandurlaub) à Zug nach Ho Chi Minh

24/09 - Ho Chi Minh Stadt (Sightseeing, Shoppen)

25/09 - Ho Chi Minh Stadt (Sightseeing, Shoppen)

26/09 – Rückflug

 

1. Das wär die einfachste Route, immer an der Küste entlang, denke gibt viel zu sehen und gibt auch schöne Strände auf dem Weg.

Was mich noch nicht so begeistert ist eben das es vielleicht doch nicht die „Traumstrände“ gibt wie z.B. auf Phu Quoq.

 

2.Route:

05/09 - Hanoi (Ankunft, Sightseeing)

06/09 - Hanoi (Sightseeing) à Bus zur Ha Long Bucht

07/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour)

08/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour)

09/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour) à entweder einen Wagen von Halong City nach Ninh Binh nehmen, oder nachmittags in Hanoi ankommen und abends den Zug nehmen

10/09 - Ninh Binh (Reistrassen, Fahrrad Tour, Höhlen, Wanderung)

11/09 - Ninh Binh (Reistrassen, Fahrrad Tour, Höhlen, Wanderung) à Nachtzug nach Hue nehmen (Abfahrt 22:00 oder 22:30

12/09 - Hue (Sightseeing) Trips zu den Gräbern oder DMZ ) inkl. Vinh Moc Tunnln

13/09 - Hue (Sightseeing) à Biketour von Hue nach Hoi An

14/09 - Hoi An (Sightseeing)

15/09 - Hoi An (Sightseeing)

16/09 - Puffer

17/09 - Hoi An (Da Nang) Flug Can Tho

18/09 - Can Tho à Flug Phu Quoc

19/09 - Phu Quoc (Strandurlaub)

20/09 - Phu Quoc (Strandurlaub)

21/09 - Phu Quoc (Strandurlaub)

22/09 - Phu Quoc (Strandurlaub)

23/09 - Phu Quoc (Strandurlaub)

24/09 - Phu Quoc (Strandurlaub) à Flug Ho Chi Minh Stadt

25/09 - Ho Chi Minh Stadt (Sightseeing, Shoppen)

26/09 - Rückflug

 

2. Bis Hoi An ist die Route die selbe wie die erste, nur das der Strandurlaub auf Phu Quoq Stattfindet, wir noch ein Tag Puffer haben und dazu noch ein Tag im Mekong Delta verbringen können. Nach Flügen habe ich bereits geschaut, hätte ein komplett Paket von Da Nang nach Can Tho, von Can Tho nach Phu Quoq von Phu Quoq nach Ho Chi Minh Stadt für 190€ p.p.

 

3.Route:

05/09 - Hanoi (Ankunft, Sightseeing)

06/09 - Hanoi (Sightseeing) à Bus zur Ha Long Bucht

07/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour)

08/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour)

09/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour) à entweder einen Wagen von Halong City nach Ninh Binh nehmen, oder nachmittags in Hanoi ankommen und abends den Zug nehmen

10/09 - Ninh Binh (Reistrassen, Fahrrad Tour, Höhlen, Wanderung)

11/09 - Ninh Binh (Reistrassen, Fahrrad Tour, Höhlen, Wanderung) à Nachtzug nach Hue nehmen (Abfahrt 22:00 oder 22:30

12/09 - Hue (Sightseeing) Trips zu den Gräbern oder DMZ ) inkl. Vinh Moc Tunnln

13/09 - Hue (Sightseeing) à Biketour von Hue nach Hoi An

14/09 - Hoi An (Sightseeing)

15/09 - Hoi An (Sightseeing)

16/09 - Puffer

17/09 - Hoi An (Da Nang) Flug Can Tho

18/09 - Can Tho à Flug Con Dao

19/09 - Con Dao (Strandurlaub)

20/09 - Con Dao (Strandurlaub)

21/09 - Con Dao (Strandurlaub)

22/09 - Con Dao (Strandurlaub)

23/09 - Con Dao (Strandurlaub)

24/09 - Con Dao (Strandurlaub) à Flug Ho Chi Minh Stadt

25/09 - Ho Chi Minh Stadt (Sightseeing, Shoppen)

26/09 - Rückflug

 

3. Auf diese Route hast du mich gebracht. Eigentlich alles gleich wie davor nur das es dann von Can Tho nach Con Dao geht. Hatte ich davor nicht auf dem Schirm, scheint aber echt noch „unberührt“ zu sein. Die Hotel Auswahl ist natürlich noch nicht die Größte was ja aber normal ist und vielleicht gut so. Ein passenden Flug hab ich noch nicht gefunden, hier finde ich zumindest kein Rückflug am 25/09 nach Ho Chi Minh.

 

Ich würde mich gerne die Woche entscheiden, so könnte ich zumindest 1-2 Hotels und evtl. die Flüge buchen. Kannst du mir ein Feedback geben, für was du eher bist und für was nicht? Ich denke alles ist etwas Stramm aber echt gut machbar ohne das man wirklich hetzen muss, oder täusche ich mich?Das Wetter scheint ja überall Regnerisch zu sein, aber wenn es so wie in Thailand ist kurz mal 1-2h am Tag ist das nicht schlimm für uns. Ich möchte einfach Vietnam erleben und es so schön wie möglich haben.

 

Muss ehrlich gestehen im Moment tendiere ich zur Route 2, obwohl ich gegen Phu Quoq war. Aber lasse mich gerne noch mal von dir überzeugen J

 

Danke dir

Ho-Chi-Minh-Stadt ...
Reiseziel Experte
für Köln, Laos
Beitragender der Stufe 
9.090 Beiträge
49 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Vietnam September

Alles kein problem. Helfe immer gerne...

Und ich weiß nicht ob es immer nur 1 oder 2 Stunden auf Phu Quo regnet. Ich habe eine Statistik gesehen, indem 340mm Regen für September angezeigt wird.

Con Dao hat ungefähr 140mm. Und dort hat währen meiner Reise im August wirklich fast nur abends und nachts geregnet.

Wegen den Flügen nach und von Con Dao passiert es häufig das keine Flüge verfügbar sind, da Agenturen alle Flüge aufkaufen.

Falls du für den Tag keinen Flug findest, kann ich dir die Kontaktdaten von dem Tauch-Shop geben. Der Besitzer, Larry, schafft es meistens Tickets zu organisieren - ohne Aufpreis. Die Hotels sind nicht so toll dort (außer das Six Senses was ein Vermögen kostet), und die schönen Strändeaber es gibt schon genug kleine Restaurants oder Straßenstände wo man tollen Fisch oder Meeresfrüchte haben kann. Und Con Dao hat mir um einiges mehr gefallen als Phu Quoc.

Hier kannst du meine unterschiedlichen Berichte und Bilder sehen

PQ: https:/…

Con Dao: https:/…

Des weiteren ist mir schon aufgefallen das der Reiseplan sehr voll ist. Vor allem hast du keine Zeit Hanoi wirklich zu besichtigen (du wirst am ersten tag eventuell ein wenig platt vom Flug sein, und der Bus für Halong Bay fährt meistens um 8 Uhr los.

Für Option 2 & 3 lässt du daher vielleicht lässt du Hue raus, und nimmst den Nachtzug von Ninh Binh direkt nach Danang. Du kannst dann den Wolkenpass zwischen Hue und Danang vom Zug aus sehen (ich kenne die Strecke nur von der Straße, aber es soll einer der schönsten Zugstrecken sein). Nutz die frei gewordene Tage für Hanoi. Die Stadt hat viel zu bieten.

Da ja beide Orte in der Regenzeit sind wäre Nha Trang auch eine Option (hatte dort auch ein wenig Regen, aber meistens Abends). Der Ort ist mir aber zu touristisch. Aber dort sind zumindest immer Liegen am Strand, was es leider nicht im anderen Ort mit schönen Stränden (Quy Nhon) gibt.

Der Vorteil um an der Küste zu bleiben ist - weniger Flüge. Falls du diese Option wählst, würde ich empfehlen nur ein Strandort zu bereisen. Damit hast du mehr Zeit für Hanoi, Ninh Binh und vielleicht sogar Hue.

Aber insgesamt nimmt dein Reiseplan ja Konturen an.

Stuttgart ...
Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Vietnam September

Dein Bericht hat mich überzeugt, wir haben uns für Con Dao entschieden, da fühlt man sich ja fast wie in dem Film The Beach, habe bereits auch ein echt nettes Hotel gefunden das mir zuspricht. Das mit dem Regen ist auch so ein Faktor der für Con Dao spricht und nicht für Phu Qouc. Bei Nha Trang und Doc Let gebe ich dir Recht, scheint wirklich überlaufen zu sein mit Touristen und sowas brauch ich nicht unbedingt jeden Tag.

 

Flugtickets habe ich gefunden, aber noch nicht gebucht, trotzdem danke für dein Angebot. Bin auch die Diving Seite, ist ne überlegung wert wenn man auf Can Dao ist.

 

Das ist nun mein Plan, habe jetzt mal alles geplant auch mit Fahrt ect. irgendwie hat sich aber eine Lücke ergeben, wie kann ich diese Sinnvoll auffüllen? Hab überlegt eventuell noch ein Tag mehr in Hanoi zu bleiben (dies entscheide ich dann aber vorort, deshalb de Puffer ). Eventuell würde ich auch schon am 19 nach Con Dao fliegen, somit hätte ich ein Tag mehr, aber immer noch 2 frei. Gibt es auf dem Weg irgendwie ein Wasserfall, Naturpark oder sonst etwas?

 

05/09 - Hanoi (Sightseeing)

06/09 - Hanoi (Sightseeing)

07/09 --- Hanoi zur Halong Bucht mit Bus ---

07/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour)

08/09 - Ha Long Bucht (2 Nächte Tour)

09/09 ---Ha Long Bucht nach Ninh Binh mit einem Wagen---

09/09 - Ninh Binh (Reistrassen, Fahrrad Tour, Höhlen, Wanderung)

10/09 - Ninh Binh (Reistrassen, Fahrrad Tour, Höhlen, Wanderung)

11/09 - Ninh Binh (Reistrassen, Fahrrad Tour, Höhlen, Wanderung)

11/09 ---Nachtzug von Ninh Binh nach Hue--

12/09 - Hue (Sightseeing) Trips zu den Gräbern oder DMZ ) inkl. Vinh Moc Tunnln

13/09 ---Biketour von Hue nach Hoi An---

13/09 - Hoi An (Check-In)

14/09 - Hoi An (Sightseeing)

15/09 - Hoi An (Sightseeing)

16/09 - Puffer (evtl. Hanoi)

17/09 - ?

18/09 - ?

19/09 - ? (evtl. Con Dao)

20/09 ---Flug von Da Nang nach Con Dao (Zwischenstop in Ho Chi Minh)--

20/09 - Con Dao (Ankunft)

21/09 - Con Dao (Strandurlaub)

22/09 - Con Dao (Strandurlaub)

23/09 - Con Dao (Strandurlaub)

24/09 - Con Dao (Strandurlaub)

25/09 ---Flug von Con Dao nach Ho Chi Minh--

25/09 - Ho Chi Minh Stadt (Sightseeing, Shoppen)

26/09 - Rückflug

Ho-Chi-Minh-Stadt ...
Reiseziel Experte
für Köln, Laos
Beitragender der Stufe 
9.090 Beiträge
49 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Vietnam September

Der Plan sieht gut aus. Ich würde wirklich einen Tag länger in Hanoi bleiben. Es ist wirklich eine interessante Stadt, mit viel zu sehen und essen....

Du wirst übrigens erst am abend in Ninh Binh ankommen, du wirst dann an dem Tag nichts unternehmen können. Bleib vielleicht einen Tag länger dort. Du könntest dann auch Phu Luong besuchen.

In Hue habt ihr auch nur einen halben Tag (mit dem Zug ankommen, einchecken etc). Dort könntest du einen weiteren Tag bleiben.

Und dann könnte man auch einen vollen Tag in HCMC verbringen.

Damit wären auch alle Puffer Tage weg.

Wegen einem Wasserfall könnte man eventuell die Elephanten Fälle bei der Tagestour von Hue nach Hoi An mitnehmen.

Aber insgesamt ist das schon eine schöne Tour due du da hast.

Stuttgart ...
Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: Vietnam September

Super vielen Dank für den top mit pu luong, habe hier von einem Guide gehört namens mr. Toan der dsd super machen soll, kennst du diese Tour? Mein Plan ist eig fast durchgeplant, poste ihn dann demnächst

Antwort auf: Vietnam September
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Vietnam