Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

1 Monat Elternzeit mit Tochter (6 Monate)

Frankfurt am Main ...
2 Beiträge
Thema speichern
1 Monat Elternzeit mit Tochter (6 Monate)

Hallo,

Wir würden gerne die Elternzeit nutzen und mindestens einen Monat mit unserer kleinen Tochter (dann 9 Monate) in Phuket verbringen.

Phuket, weil es einen Direktflug gibt und somit die Reisezeit mit der Kleinen nicht sooo lange ausfällt. Weiterhin würden wir gerne eine Ferienunterkunft (mit Küche und etwas Platz, nett und sauber aber nicht fancy) für den Zeitraum mieten. Der relevante Zeitraum ist ab Mitte Oktober bis Nov/Dez. Wir (Eltern) haben reichlich Backpacker-Erfahrung aber dies ist nun mal etwas anderes...

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen und Tipps für unsere Planung? WEiterhin freue ich mich auch über Hinweise wo ich am besten eine entsprechende Unterkunft finden kann, bzw. wo ich die Suche örtlich eingrenzen kann (gute/schlechte Locations auf Phuket). Ansonsten sind wir natürlich über alle sonstigen nützlichen Hinweise froh.

Lieben Gruß,

Claudi & Marcel

12 Antworten zu diesem Thema
Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.057 Beiträge
139 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: 1 Monat Elternzeit mit Tochter (6 Monate)

Schau mal bei airbnb, da findest diverse Ferienappartements und -häuser.....ich könnte dir das Kamala BeachfrontApartement ans Herz legen....oder solche familienfreundlichen Unterkünfte wie das Sunwing Kamala oder Sunwing Bangtao - diese sind von den Zimmern her optimal mit allem, was eine Familie benötigt! Der Kamala Beach ist auch ideal eben....desweiteren evtl. der Karon, Kata, Bangtao - hier hast du es etwas ruhiger als im Hauptort, aber bist schnell in Patong, wenn es mal ums größere Shopping etc. gehen soll....auch bei wimdu wirst du fündig - ebenso auf den Hotelbuchungsportalen, die haben fast alle eine Ruprik für FW - booking.com, directrooms, hotels.com etc....

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Beiträge
Antwort speichern
2. AW: 1 Monat Elternzeit mit Tochter (6 Monate)

Hi Claudi und Marcel,

Ich habe letztens auch auf Unterkünften auf Phuket gesucht und hatte mir das hier als Notiz gesichert:

Shalimar - Loving Pool Villa Rawai

Musst mal gucken, ob das in eurem Zeitraum noch verfügbar isr. Habe es auf Wimdu gefunden.

www.wimdu.de/offers/4WMDV8GC…

Vor allem mit dem Pool sieht das echt mega aus. Das mit der Reiszeit kann ich absolut verstehen. Da ist Phuket echt super geeignet, vor allem, weil man nicht noch Stunden mit dem Tuk Tuk durch das Land muss. :D

Viel spaß Euch,

Fabi

Karlsruhe ...
Beitragender der Stufe 
175 Beiträge
Antwort speichern
3. AW: 1 Monat Elternzeit mit Tochter (6 Monate)

Hi Claudi & Marcel,

muss es unbedingt Phuket sein?

Das von Fabian empfohlene Resort hört sich recht gut an. Mich würde der lange Weg zum Beach stören.

Aus eigener Erfahrung kann ich euch eine kleine Anlage in Khao Lak - Bang Niang empfehlen. 5 min vom Beach und 10 min mitten drin mit Restaurants usw.:

Das COUSIN RESORT KHAO LAK

Ein Auszug aus der Beschreibung:

Family Suite Bungalow - 2 two-bed roomed bungalows adjoin each other overlooking the pool and garden with their own furnished terrace. Each contains a fully furnished lounge area with small kitchen/preparation off and two double bedrooms.

google mal.

Zum Zeitpunkt:

Ich würde an eurer Stelle das ganze so weit als möglich in Richtung Dez. schieben. Im Oktober und November ist in der Andamansee immer noch Regenzeit.

Nicht umsonst beginnt im Cousin die Highsaison erst am 20. Dez.

Schönen Urlaub

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.057 Beiträge
139 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: 1 Monat Elternzeit mit Tochter (6 Monate)

Den Rawai Beach würd ich zum Wohnen eher nicht empfehlen - 1. zu weit von der Infrastruktur entfernt und 2. bei Ebbe absolut nicht badetauglich bzw. unansehlich bei Flachwasser+viele Steine beim Einstieg....für einen Ausflug dorthin ok, aber zum Wohnen+Badeurlaub eher nicht.....

Frankfurt am Main ...
2 Beiträge
Antwort speichern
5. AW: 1 Monat Elternzeit mit Tochter (6 Monate)

Vielen Dank für Eure Antworten. insbesondere die Frage wohin umtreibt uns nun...wir wollen definitiv nicht mitten nach Patong sondern es soll etwas ruhiger sein. Karon, Kata, kamala, bangtao wurden von Dir (Palmeles) genannt. Wie "ruhiger" kann ich mir dies vorstellen? Ich war leider noch nie auf Phuket und auch das letzte mal Thailand ist Ca. 10 -15 Jahre her...

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.057 Beiträge
139 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: 1 Monat Elternzeit mit Tochter (6 Monate)

Der Bangtao und Kata sind am ruhigsten von der Aufzählung her - wenige Lokale/Restaurants/Shops....der Karon hat ein Zentrum mit relativ vielen Geschäften+Restaurants etc....der Kamala ist eher so mittelmäßig bestückt....schau dir Videoclips auf Youtube von den genannten Stränden an - und auch von dessen Shoppingmeile/Nightlife - dann siehst selber, wie es dort aussieht......der Kata Noi wäre noch ruhiger, aber halt dann auch weiter weg von Patong...die Entfernungen kannst du via google-maps leicht ersehen....von Karon nach Patong fährt man ca. 15-20 Min. .....wenn du ein Hotel in alleiniger Bucht willst, dann schau dir das Le Meridien, Tri Trang Resort oder The Surin (Pansea Beach) an - sind aber teurer.....super ideal und wundervoll find ich definitiv die Resorts Beyond Karon und Marina Phuket - sowie Centara Villas - alle an der Randzone von Karon (Ende+Anfang) - direkt am STrand und gigantischer Aussicht!

Shanghai, China
Beitragender der Stufe 
440 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: 1 Monat Elternzeit mit Tochter (6 Monate)

Pattaya = Patong = Karon

Einen wirklich großen Unterschied sehe ich da nicht. Karon ist eher der hässlichste der drei Orte.

Ok sind Kata Noi und Kamala. Aber an eurer Stelle würde ich eher nach Khao Lak, Ko Lanta oder von mir aus auch auf die andere Seite der Küste.

Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
1.780 Beiträge
29 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: 1 Monat Elternzeit mit Tochter (6 Monate)

Eine andere Möglichkeit eine FeWo zu finden sind die lokalen Real Restate Agenturen.

Oft ist eine Mindestaufenhalt von nur einem Monat die Bedingung - das ist billiger als AirBnB usw., weil dort die Vermittlungsgebühren, prozentual von der Aufenthaltsdauer, recht hoch sind.

S S
D
Reiseziel Experte
für Thailand, Hessen, London, Flugreisen
Beitragender der Stufe 
1.884 Beiträge
162 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: 1 Monat Elternzeit mit Tochter (6 Monate)

hallo claudi

fahrt lieber nach khaolak, dort seit ihr wesentlich besser mit eurem kind aufgehoben

es ist dort ruhiger guenstiger und viel schoener als auf phuket

und die 1-1,5 stunden transferzeit vom airport phuket, sind wirklich verachlaessigbar

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.057 Beiträge
139 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: 1 Monat Elternzeit mit Tochter (6 Monate)

Ich würd nicht generell zu Khao Lak raten - es gibt wunderbare Kinderhotels auf Phuket, deren ganzer Umfang optimal abgestimmt ist und man viele Gleichgesinnte trifft - eben die Sunwings Kamala, Bangtao, Kata Palm Resort!

Antwort auf: 1 Monat Elternzeit mit Tochter (6 Monate)
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Phuket