Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Unangenehmes pieksen und stechen beim Baden auf Koh Samui?

Schwäbisch Hall
1 Beitrag
Thema speichern
Unangenehmes pieksen und stechen beim Baden auf Koh Samui?

Hallo, möchte mit meinem Mann im Februar oder März 3 Wochen nach Koh Samui zum Baden und Relaxen...

Freunde von uns waren im November in Phuket und Umgebung und haben von pieksen und stechen beim baden erzählt, sodaß sie meist nur angezogen im Meer schwimmen konnten und es trotzdem noch gepiekst hat. Hat jemand auch auf Koh Samui sowas erlebt??

28 Antworten zu diesem Thema
Surat Thani ...
5 Beiträge
Antwort speichern
11. AW: Unangenehmes pieksen und stechen beim Baden auf Koh Samui?

Bei dem was "RosaSchwäbisch Hall" beschreibt, sieht man nichts im Wasser (!!). Es sind keine Quallen sondern nur die quasi unsichtbaren abgerissenen Stueck'chen der Nesseln.

Habe noch nie nach Verlassen des Wassers Schaeden/Verletzungen beobachtet. Habe auch noch nicht gehoert, dass das Pieksen bei Menschen mit Haut-/AllergieProblemen Schaeden verursacht.

Es gibt natuerlich weltweit Quallenarten, die abgestuft schwere bis sogar lebensgefaehrliche Verletzungen hervorrufen koennen.

Wiesbaden ...
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
9 Bewertungen
Antwort speichern
12. AW: Unangenehmes pieksen und stechen beim Baden auf Koh Samui?

habe das auch schon öfter erlebt - an verschiedenen orten und stränden im indischen ozean. wenn man mit dem kopf unter wasser geht, kann man es auch knistern hören. was einen zwickt, beißt oder sticht, darüber gehen die meinungen auseinander. meines wissens sind das wasserflöhe. wer allergisch darauf reagiert, sieht nach einem solchen bad aus, als hätte er nesselfieber oder masern :-)) kommt aber äußerst selten vor. mir selbst hat es nix ausgemacht...:-))

1 Beitrag
Antwort speichern
13. AW: Unangenehmes pieksen und stechen beim Baden auf Koh Samui?

Hallo!Wir waren jetzt bis Montag zwei wo chen auf Koh samui(Chaweng Beach).Am zweiten Badetag hatten wir im wasser auch dieses unangenehme Stechen a.d.Haut...ausserdrm hatte ich a.d.selben Tag einen ci.5cm grossen Ring am Bein auf der Haut m.Pickligen Pusteln(beim Druecken kam eine Art Eiter raus).Diesen Ring hab ich jetzt immer noch.War beim Arzt und er verschrieb mir creme u.Antibiotika.Hat jemand auch solche Erfahrungrn gemacht?lgBianka

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
1.770 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
14. AW: Unangenehmes pieksen und stechen beim Baden auf Koh Samui?

Der Chaweng ist doch zur Kloake verkommnen.

Was da alles hinein fliesst und hineingeworfen wird.

Was da piekst und sticht dürften längere oder kürzere Nesselstückchen von Quallen sein.

Thun, Schweiz
Beitragender der Stufe 
4 Beiträge
6 Bewertungen
Antwort speichern
15. AW: Unangenehmes pieksen und stechen beim Baden auf Koh Samui?

Das gibts auf Koh Samui und Phuket. Ist aber nicht schlimm.

Oldenburg ...
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
16. AW: Unangenehmes pieksen und stechen beim Baden auf Koh Samui?

Ja, das gibt es auch auf Koh Samui. Es ist aber völlig harmlos und kommt nur hin und wieder vor.

Potsdam ...
Beitragender der Stufe 
22 Beiträge
Antwort speichern
17. AW: Unangenehmes pieksen und stechen beim Baden auf Koh Samui?

Harmlos + Antibiotika? Passt bei mir nicht zusammen! :p

Wolfsburg ...
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
3 Bewertungen
Antwort speichern
18. AW: Unangenehmes pieksen und stechen beim Baden auf Koh Samui?

Mein Name ist David und ich bin gegenwärtig auf Koh Samui. Und es sind DEFINITIV KEINE Quallen. Wurde gestern Nacht im Meer 5 mal gebissen und zog jedes mal ein kleines aggresives und sehr flinkes Tierchen aus meiner Haut , welches sich darin verbissen hatte. ICh hielt es auch erst fälschlicherweise für Nesselfäden bis ich das Vieh in der Hand hielt und es gleich wieder versuchte mich zu beißen. Ich bin kein Biologe und würde mich daher sehr freuen wenn mir jemand sagen kann was das bitte für ein verdammtes Vieh ist. Nachts kommen die häufiger vor als am Tag. Eine Qualle ist DAS definitiv nicht. Gleicht eher einer Art Minischrimp oder sowas. ?!

Das Vieh links im Bild wars, welches ich mir aus der Haut gezogen habe. Hatte sich verbissen wie eine Zecke. Hab mich heute mit anderen auf der Insel einmal kurzgeschlossen. Bin wohl nicht der Einzige dem die kleinen "Biester" aufgefallen sind. Soll aber wohl Jahreszeiten abhängig sein, hatte man mir zumindest erzählt. Unter dem Link findet ihr das Foto was ich von dem Tierchen gemacht hab.

directupload.net/file/d/3954/4qwwmzvr_jpg.htm

Zudem sagte man mir, dass diese Biester wohl strandunabhängig vorkommen sollen. Ist also relativ egal an welchem Strand man sich aufhält. (so hatte man mir es gesagt) . Konnte allerdings, und das ist positiv , tagsüber keine von denen an mir rumsaugen finden.

Da ich selbst auch keine Ahnung habe um was für eine Art Tier es sich genau handelt hab ich das Bild mal an einige Freunde geschickt die auf dem Gebiet etwas bewanderter sind als ich . ICh hoffe irgendwann eine Antwort zu bekommen die für Aufklärung sorgt. 1. Was ist das für ein Tier ? Und 2. Warum beißt es ?

Aber um alle einmal zu beruhigen die die Tage hier noch herwollen. Das Vieh scheint nur Nachts vorzukommen und wenn es einen beißt dann nur kurz und es fühlt sich im Nachhinein nicht schlimmer an als ein Mückenstich. ICh denke es gehört wohl eher zu den harmloseren Bewohnen der thailändischen Tierwelt.

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15.170 Beiträge
122 Bewertungen
Antwort speichern
19. AW: Unangenehmes pieksen und stechen beim Baden auf Koh Samui?

Das sieht irgendwie aus wie ein (Sand)floh aus, aber der kann es im Wasser ja nicht sein. Oder eine andere Flohart?

Vielleicht findest Du ja doch heraus was es genau ist, das wird sicher einige Touristen interessieren.

Tschüss

patara01

Zuletzt geändert: 12. April 2015, 07:40
Stone Town, Tansania
3 Beiträge
Antwort speichern
20. AW: Unangenehmes pieksen und stechen beim Baden auf Koh Samui?

Hallo Freunde bin gerade in Sansibar und mir wurde von den Einheimischen erklärt das es sich bei dem Pieksen um Mikroskopisch kleine Korallen Stückchen handelt. Nach Vollmond ist deren Auftreten am häufigsten da sich Korallen in Vollmond Nächten vermehren.

Zuletzt geändert: 17. März 2017, 14:04
Antwort auf: Unangenehmes pieksen und stechen beim Baden auf Koh Samui?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Ko Samui
Aktuelle Konversationen