Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

1 Woche Thailand

Mörlenbach ...
4 Beiträge
Thema speichern
1 Woche Thailand

Hey ihr Thailand kenner,

ich werde auf meinem Rückweg von Neuseeland ca 1 Woche in Thailand verbringen (ankuft 3 May in Bangkok und Abflug morgens am 11ten morgens aus Bangkok)

Ich habe nicht vor in dieser Zeit so schnell wie möglich durch das Land zu reisen, sodern will mich ein bisschen entspannen, ein gefühl für die Kultur dort bekommen, es ist mein erster Aufenthalt in Asien, und dabei eben ein bisschen was sehen, aber wenn möglich nicht an den typischen Touri-Orten.

Da ich nicht vorhabe in Bangkok zu bleiben und keinen Führerschein habe, wollte ich fragen was denn der beste Weg ist dort zu reisen und welche Ziele wohl erstrebenswert sind :)

Schon mal danke :D

15 Antworten zu diesem Thema
Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.059 Beiträge
139 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: 1 Woche Thailand

Hallo - Thailand ist sehr leicht zu bereisen - und auch sehr günstig, wenn mans geschickt anstellt....du könntest zuerst eben paar Tage BKK machen, dann evtl. rüber nach Koh Chang und die kleinen Inseln dort, die noch nicht soo touristisch sind...wettertechnisch ebenso empfehlenswert die südl. Golfinseln - Samui, Phangan, Koh Tao - aber diese sind halt schon wieder touristisch, bieten aber viele Erlebnisse...aber "touristisch" bedeutet nicht, daß es nur Rambazamba gibt, sondern z.B. auch auf Samui gibts sehr ruhige Ecken, wo du an gewissen Stränden selbst in der Hauptsaison keinen Menschen triffst - diese sind im Westen, Süden und teils Nord-Westen....Phangan ist noch entspannt, da kleiner - hier der traumhafte Thong Nai Pan Beach im Osten der Insel...

Dresden, Deutschland
Reiseziel Experte
für Thailand, Kambodscha
Beitragender der Stufe 
389 Beiträge
38 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: 1 Woche Thailand

Schließe mich Palmeles an,

Vor allem Koh Chang kann ich dir wärmstens empfehlen. Die nahegelegen Inseln Koh Mak und Koh Kood sind touristisch noch recht ruhig. Koh Chang ist mit dem Minivan in knapp 5 Stunden zu erreichen.

Zu den Golfinseln dann wohl eher mit dem Flieger, wenn du nur eine Woche hast.

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.059 Beiträge
139 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: 1 Woche Thailand

..und hier wäre auch der Weg das Ziel, man kann nach Chang halt sehr günstig anreisen per Landweg (gut, ein Tag geht auch drauf bzw. zieht sich auch etwas bis man komplett im Resort dann ist...) und evtl. einen Abstecher im Rambazamba-Ort Pattaya für paar Stunden machen, damit man das auch mal sieht - auch wenn man touristische Ziele ausschließen will, aber sollte man zumindest mal kurz "reingeschaut" haben, damit man sieht, was es so alles in Thailand gibt.......*mir-fehlen-hier-einfach-die passenden-Smileys*:))

Shanghai, China
Beitragender der Stufe 
440 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: 1 Woche Thailand

Auf Ko Chang wird es sehr windig werden im Mai und eventuell auch Regnen. Besser wären die Inseln an der südlichen Golfküste (Ko Tao und Ko Phangan). Hinkommen tust du da mit dem Bus nach Chumphon (Lompraya) oder per Flug nach Surat Thani mit Airasia.com

Samui weglassen und auch nicht mit der pervers teuren Airline Bangkokair nach Samui fliegen. Teuer waren schon die Supermärkte in Neuseeland.

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.059 Beiträge
139 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: 1 Woche Thailand

Die Klimatabellen für Koh Chang und südl. Golfinseln sind im Mai beinah identisch - somit isses egal, welches Zielgebiet.....im Mai kanns auf Samui auch stürmisch sein, hab im Juni dort auch meistens Gewitter und Schauer in der Nacht und tagsüber ab und zu ein Wetter, daß man mal nicht nach Phangan rüberfahren konnte.....

Dresden, Deutschland
Reiseziel Experte
für Thailand, Kambodscha
Beitragender der Stufe 
389 Beiträge
38 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: 1 Woche Thailand

Palmeles, wenn der Erstelle so schnell als möglich aus Bangkok raus möchte, dann ist Pattaya sicher auch nix. Dies ist kein Ort, den man gesehen haben muss.

Würde gleich bis Chang durchziehen.

Bis zum Pier schafft man es mit einem Minivan in ca. 5 Stunden, vielleicht auch 6, wenn er mehrere Pausen machen will. Wenn die Fähre zeitnah geht, dann schafft man es bis zum Resort locker 2 Stunden. Kann man vielleicht den Nachmittagskaffee am Strand genießen.

Dann muss aber alles passen.

Wettertechnisch sollte aber beides tatsächlich NOCH ganz gut passen, mit kleineren Abstrichen.

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.059 Beiträge
139 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: 1 Woche Thailand

Naja - "müssen" natürlich nicht, aber vielleicht hat er ja Bock, wenn er eh schon in der Gegend ist, dort mal Halt zu machen und sich das anzuschauen....viell. ist er ja auch neugierig und offen für dies....mal gucken, er wird das für sich dann selber entscheiden und bis dahin warten wir mal auf Antwort:)

Dresden, Deutschland
Reiseziel Experte
für Thailand, Kambodscha
Beitragender der Stufe 
389 Beiträge
38 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: 1 Woche Thailand

Ok, da gebe ich dir Recht. Falls er sich überhaupt noch zu Wort meldet. Sonst bietet sich vielleicht Rayong an.

Mörlenbach ...
4 Beiträge
Antwort speichern
9. AW: 1 Woche Thailand

Sorry das ich so lange brauche um so antworten und danke für die ganzen Tipps, und wie gesagt für mich ist Autofahren nicht möglich als müsste ich mit dem Zug fahren und nochmal fliegen innerhalb Thailands steht auch nicht auf dem Plan.

Ich hab abgesehen von dem was ihr so gesagt habt gehört das Chiang mai ganz schön sein soll und das Khao Lak zum entspannen gut ist, wisst ihr da was?

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.059 Beiträge
139 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: 1 Woche Thailand

Ja - Khao Lak ist äußerst ruhig - schöne, lange Strände, gute Hotels.....am Abend keine Rotlichtszene und es geht dort max. bis 23-0h, später klappt man den Gehsteig hoch.....die Anreise kann von BKK aus verschieden erfolgen - Billigflug nach Phuket oder mitm Zug/Transfer - kannst in jeder TravelAgency in BKK buchen....

Antwort auf: 1 Woche Thailand
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Thailand