Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Visum

2 Beiträge
Visum
Speichern

hallo,

ich plane momentan eine Rundreise durch Thailand, welche etwa 2 Monate betragen sollte. Dafür müsste man ja dieses 60 Tage Visum beantragen, aber muss man dafür ein Rückflugticket vorweisen? Ich wollte nämlich eventuell alles weitere erst vor Ort buchen. Außerdem frage ich mich, wie oft hintereindander ich ein-/ausreisen kann, da ich plane danach weiter zu reisen und eventuelll nochmal zurück zu kommen...

Vielen Dank im voraus!

1 Antwort
Mukdahan, Thailand
Beitragender der Stufe 
875 Beiträge
1. AW: Visum
Speichern

Touristenvisa werden in aller Regel nur bei Nachweis einer Ausreisebuchung ausgegeben. Es gibt Touristenvisa fuer 1 Einreise und solche fuer beliebig viele innerhalb von 6 Monaten (deutlich hoehere Anforderungen als bei dem fuer 1 Einreise).

Das Touristenvisum fuer 1 Einreise wird bei der Einreise ungueltig und durch eine Aufenthaltsgenehmigung fuer 60 Tage ersetzt. Diese verfaellt automatich, wenn man wieder ausreist (ausser man besorgt sich vorher bei der thail. Immigration kostenpflichtig ein sog. "Re-Entry Permit").

Mit dem Touristenvisum fuer beliebig viele Einreisen kann man innerhalb des sechsmonatigen Guetligkeitszeitraums so oft einreisen, wie man moechte. Bei jeder Einreise erhaelt man eine neue Aufenthaltsgenehmigung fuer 60 Tage (dies auch noch am letzten Tag der Visumgueltigkeit).

Ungeachtet dessen besteht fuer u.a. Deutsche, Oesterreicher, Schweizer u.s.w. auch die Moeglichkeit, ganz ohne Visum einzureisen. Dann erhaelt man bei jeder Einreise eine Aufenthaltsgenehmigung fuer 30 Tage (bei Einreisen auf dem Land- oder Seeweg allerdings nur 2 x im Kalenderjahr).

Fuer die visumfreie Einreise ist allerdings eine rechtzeitige Ausreisebuchung offiziell vorgeschrieben. Dies wird zwar von den thailaendischen Behoerden nur in sehr seltenen Ausnahmefaelle ueberprueft, die Fluggesellschaften koennen eine Befoerderung aber schadlos verweigern, wenn man ohne ausreichende Reisedokumente am Check In erscheint. In einem solchen Fall kann man sich aber immer noch schnell einen Ausreiseflug buchen (beispielsweise einen Billigflug in eines der Nachbarlaender) und schon erfuellt man die offiziellen Einreisebestimmungen.

Antwort auf: Visum
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Thailand