Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

3 Wochen Thailand vom 30.03 - 20.04.2019

Olpe, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Beiträge
8 Bewertungen
3 Wochen Thailand vom 30.03 - 20.04.2019

Hallo zusammen,

meine Frau und ich haben soeben die Flüge für unseren Thailand Urlaub gebucht.

Am 30.03. geht es von Frankfurt mit Qatar Airlines nach Bangkok.

Ich tue mich nur etwas schwer mit der Reise Route für die 3 Wochen.

Der grobe Plan steht :

3-4 Tage Bangkok..dann in den Norden nach Chiang Mai ( Flug über Skyscanner ca. 20 EURO p.P am 03. oder 04.04 )..dann würde ich gerne mal in die Stadt PAI...oder lohnt sich da eher ein Tagesausflug hin ohne Übernachtung ?....und dann irgendwann von Chiang Mai in den Süden die Inseln besuchen...Koh Yoa Yai..Koh Lanta..Koh Lipe oder oder oder

Vielleicht könnt Ihr aus Erfahrung sagen was lohnt oder eher nicht.

Zu touristisches Gedränge mögen wir eigentlich nicht. Wir sind auch gerne mal abseits der Touri Pfade unterwegs.

Wie lange sollte man auf den Inseln verweilen ? 2-3 Nächte und dann weiter ? Oder lieber max. 2 Inseln und von dort aus dann ggf. Tagestouren auf eine andere unternehmen ?

Wir sind das erste mal in Thailand und würden uns über Tipps und coole chillige Unterkünfte ( es müssen keine 4 oder 5 Sterne Hotels sein ) freuen.

Abends schön am Strand bei Kerzenschein an der Bar sitzen oder in der Hängematte liegen und das Leben genießen.

Ich habe noch viel mehr Fragen aber vielleicht darf ich die ja später noch stellen.

Gruß aus dem kalten Sauerland

André

14 Antworten zu diesem Thema
Deutschland
Beitragender der Stufe 
179 Beiträge
298 Bewertungen
318 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: 3 Wochen Thailand vom 30.03 - 20.04.2019

Chiang Mai ist schon toll, da würde ich auch einige Tage verplanen.

Ggf. noch die ein oder andere Stadt in Nordthailand als Tagesausflug besuchen, bevor Ihr vom Flughafen Chiang Mai in den Süden (Flughäfen Phuket oder Krabi) fliegt und von dort zu den Inseln herüberfahrt.

Was und wie lange Ihr in Pai machen wollt, hängt sicher auch von Euren Interessen ab.

Ich selber war in dieser Stadt leider noch nicht.

Ggf. Euch treiben lassen und die Flüge kurzfristig voraus online buchen, genauso die Transfers und Hotels bei den Inseln. Wenn es Euch dort gefällt, würde ich etwas länger bleiben, wenn nicht, dann am nächsten Tag weiterreisen.

Viel Spaß bei Eurem ersten Thailandurlaub.

Olpe, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Beiträge
8 Bewertungen
2. AW: 3 Wochen Thailand vom 30.03 - 20.04.2019

Danke Steffi

Wie schaut das denn unten im Süden aus ? Man liest immer wieder das man vor Ort auf den Inseln gucken kann welche Unterkunft einem zusagt usw. Liegen die alle nebeneinander am Strand oder wie muss ich mir das vorstellen ? Oder sollte man lieber ein zwei Tage vorher über booking.com oder agoda eine Unterkunft buchen ? Hast du Vorschläge für schöne Inseln mit Strandbar und Chillout Atmosphäre ?

Wäre Koh Yao Yai.....Koh Phi Phi...Koh Lanta und Koh Lipe von der Reihenfolge so ok ? Oder lieber einmal rüber setzen Richtung Koh Samui ..Ko Tao..Ko PhanGan ?

Olpe, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Beiträge
8 Bewertungen
3. AW: 3 Wochen Thailand vom 30.03 - 20.04.2019

Danke..hab mal noch was gepostet..wenn Du da vielleicht was zu sagen kannst? Will aber nicht nerven😉

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
2.801 Beiträge
5 Bewertungen
1 "Hilfreich"-Wertung
4. AW: 3 Wochen Thailand vom 30.03 - 20.04.2019

Buche deine Inlandsflüge besser bei den Airlines und nicht über eine Plattform. Es kann sein, dass bei den Preisen kein Gepäck dabei ist und zusätzliche Gebühren anfallen. Passende airlines sind Air Aisa, ScootNOK, ThaiSmile und andere. Beste Option ist in der Regel AirAsia.

Deutschland
Beitragender der Stufe 
179 Beiträge
298 Bewertungen
318 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: 3 Wochen Thailand vom 30.03 - 20.04.2019

Da muss ich Dich leider vertrösten, da ich bisher nur Tagesausflüge auf den Inseln gemacht habe und ein Inselhopping bisher für mich nicht in Frage kam, ist aber in Zukunft geplant.

Ich buche alles online im Vorraus, da bei großen, komfortablen Hotels, die ich gerne bevorzuge, dies preiswerter ist als direkt an der Hotelrezeption das Zimmer zu buchen.

Bei kleiner Hotels und Pensionen sieht das natürlich etwas anders aus.

Zu Ko Samui: Ist schon an einigen Stellen sehr touristisch. Andererseit sind die 3 Insel relativ nahe zusammen und befinden sich im Golf von Thailand (dieser ist etwas ruhiger vom Wellengang), während bei den anderen Inseln die Distanzen weiter sind und die sich in der Andamansee befinden.

Vielleicht kann ein anderer Forumsschreiber mehr Informationen Dir hierzu mitteilen. :)

Olpe, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Beiträge
8 Bewertungen
6. AW: 3 Wochen Thailand vom 30.03 - 20.04.2019

Ok Danke..Ich habe mal geschaut zb. Bangkok nach Chiang Mai..über Skyscanner für 16 Euro pro Person Anfang April..da kann man denk ich nicht meckern oder ?

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
2.801 Beiträge
5 Bewertungen
1 "Hilfreich"-Wertung
7. AW: 3 Wochen Thailand vom 30.03 - 20.04.2019

Was nützen dir die 16€, wenn kein Gepäck dabei ist.

Wer ist dein Anbieter via Skyscanner?

Die Angebote bei NOK liegen bei 700THB ohne und 1000THB (27€) mit Gepäck.

Air Asia liegt bei 18€ ohne und 29€ mit Gepäck.

Zuletzt geändert: 13. Januar 2019, 15:44
Olpe, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Beiträge
8 Bewertungen
8. AW: 3 Wochen Thailand vom 30.03 - 20.04.2019

Ok..Danke.

Deutschland
Beitragender der Stufe 
179 Beiträge
298 Bewertungen
318 "Hilfreich"-Wertungen
9. AW: 3 Wochen Thailand vom 30.03 - 20.04.2019

Einfach bei AirAsia.com (oder einer anderen asiatischen Fluggesellschaft) direkt buchen, ggf. noch für weitere Rabatte, die kostenlose Kundenkarte online aktivieren.

Es ist genauso einfach zu buchen (und sogar günstiger) wie bei den deutschen bzw. europäischen Plattformen, nur das Du weißt wie viel Gepäck, Handgepäck, usw. Du mitnehmen darfst.

Da Du ja vor hast mehrere Städte anzufliegen, kannst Du ggf., wenn Euer Zeitplan für den Norden steht, Multi-City-Flüge mit der gleichen Fluggesellschaft buchen und ggf. weiter sparen.

Alternativ wäre noch die Möglichkeit direkt am Flughafen (beispielsweise am Flugtag auf Gut Glück zu erwerben) Tickets bei den Fluggesellschaften zu erwerben.

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
2.801 Beiträge
5 Bewertungen
1 "Hilfreich"-Wertung
10. AW: 3 Wochen Thailand vom 30.03 - 20.04.2019

Multi City ist nicht immer sinnvoll, da die Flüge oft teurer sind un die Flüge in der Reihenfolge abgeflogen werden müssen, ansonsten verfallen die Folgeflüge.

Genauso wenig rechnet sich ein Airpass der Airlines.

Auf gut Glück Tickets bei einer LCC zu bekommen ist sehr unsicher und macht höchstens dann Sinn, wenn das Flugziel egal ist.

Zuletzt geändert: 13. Januar 2019, 20:57
Antwort auf: 3 Wochen Thailand vom 30.03 - 20.04.2019
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.