Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

10 Tage Süden von Thailand

1 Beitrag
10 Tage Süden von Thailand

Hallo,

Bin 3 Wochen im Thailand 11 Tage fest bei Bekannten nähe udon thani und in Laos.

Hab dann noch 10 Tage zum selber erkunden ab Bangkok und würde gerne in den Süden gehen.

Jetzt meine Frage sind 10 Tage viel zu wenig oder prinzipiell machbar?

Was für eine Route würdet ihr mir empfehlen? Orte und Dauer und Reiseart wären mega nett..

Bin schon mega am verzweifeln

2 Antworten zu diesem Thema
Gelsenkirchen ...
Beitragender der Stufe 
72 Beiträge
267 Bewertungen
1. AW: 10 Tage Süden von Thailand

Sehr interessant; hier mal unverbindlich meine Vorschläge.

Man könnte ab Bangkok in Richtung Malaysia auch mit dem Zug starten (zeitintensiv) über Hua Hin, Cha-am, Surat Thani bis zur Grenze von Malaysia (je nachdem wie weit man kommt!).

Man kann dann entsprechend dem Interesse an den Bahnhöfen aussteigen und interessantes besichtigen oder ggf. 1.-2 Tage an entsprechend interessante Orten verweilen und dort alles direkt ansehen.

Alternativ wenn mehr der Strand- und Badeurlaub auf den Programm steht:

- Entweder von Bangkok nach Trat fliegen, und dort die Fähre nach Koh Chang nehmen und dort ggf. Inselhüpfen machen.

- Oder den Flieger in Richtung Phuket / Khao Lak oder Krabbi nehmen und dort Insel besuchen bzw. Tagesausflüge auf dem Meer oder auf den Land in der Region unternehmen. Inselhüpfen geht natürlich auch in diesem Bereich.

- Oder ggf. die Insel Ko Samui (Achtung: Dauerregengefahr ca. November bis etwa Januar) und dort ggf. benachbarte Inseln besuchen.

Dann zurückfliegen: Je nachdem wie und von welchen Flughafen direkt z. B. von Phuket nach Hause oder ggf. über Bangkok zurück (ca. 1-2 Tage einplanen)

Ich bin selber bin die letzten Jahre meist 1 Woche - nach 2-wöchiger (Asien-)Rundreisen und anderen Besichtigungsorten - in der Region Phuket und Khao Lak in Nov./Dez. zum Erholen, wobei auch hier Unternehmungen bei mir auf der Tagesordnung stehen. Ich fliege aber immer regional nach Phuket und dann von Phuket international nach Hause, um Zeit einzusparen.

Kirchhellen ...
2 Beiträge
2. AW: 10 Tage Süden von Thailand

Ich würde dir zum Ende des Jahres auch ehr den Westen (Krabi, Koh Phi Phi, Koh Lanta) empfehlen zum Frühjahr bietet sich Osten an z.B. Inselhüpfen Koh Samui, Koh Tao, Koh Pangan.

Puhket ist ehr etwas wenn du der russischen Sprache mächtig bist 😉

Ich war schon 4 mal in Thailand und schon auf die unterschiedlichsten Wege in den Süden von Bankok aus gekommen.

Zug:

- günstig

- man spart eine Übernachtung (da schlafen im Zug, fährt ab Nachmittags)

- Abenteuer

Flug:

- teuer

- schnell

Bus:

- günstig

- unbequem

- lange Reisezeit

10 Tage reichen aber dennoch aus 3 Tage pro Insel sind schon ok.

Ich habe auch ein paar Videos darüber gemacht die findest du hier:

https://www.youtube.com/playlist…

Antwort auf: 10 Tage Süden von Thailand
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Thailand