Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

November: Koh Chang oder Koh Lanta?

München, Deutschland
1 Beitrag
November: Koh Chang oder Koh Lanta?

Hallo liebes Forum,

ich bräuchte mal bitte Eure Hilfe. Ich werde im November für knapp 3 Wochen nach Thailand fliegen. Erst ein paar Tage BKK und dann möchte ich noch 2 bis max 3 Stops auf Inseln machen. Ich bin alleine als Frau unterwegs; war aber schon oft als Paar in Thailand. Generell kenn ich mich aus :-)

Ich bin jetzt nur etwas unentschlossen auf welche Seite ich soll. Wettertechnisch kann man es ja nicht wirklich sagen. Mir geht es eher um Schönheit der Insel und das nicht so mega viele Touris unterwegs sind. Ganz abgeschieden sollte es aber auch nicht sein, bin ja alleine unterwegs....ihr seht also ich bin bisl ratlos :-)

Würde mich freuen den ein oder anderen Tipp zu bekommen.

Lieben Dank im voraus und viele Grüße,

Margit

12 Antworten zu diesem Thema
Dortmund ...
Reiseziel Experte
für Thailand, New York City, Namibia, Jordanien
Beitragender der Stufe 
361 Beiträge
70 Bewertungen
1. AW: November: Koh Chang oder Koh Lanta?

Wie das Wetter sein wird - das weiß keiner. Eine Garantie bekommst du nicht für November. Kann gut gehen, kannst auch im Regen absaufen.

Da du flexibel bist, musst du halt vor Ort der Sonne hinterher reisen müssen, falls es regnet.

Ich hatte da schon sehr schönes Wetter, aber auch reichlich Regen.

Du kannst Andaman-Seite oben Koh Phayam probieren und weiter untern Koh Lanta und andere Inseln in Richtung Koh Bulone machen.

Ist da Regen, kannst du auch Koh Tao und Phangan testen...alles kann, nichts muss.

Khon Kaen, Thailand
Beitragender der Stufe 
159 Beiträge
3 Bewertungen
2. AW: November: Koh Chang oder Koh Lanta?

Generell ist im November die Regenzeit vorbei, was nicht heisst, dass es keine abendlichen Gewitter oder mal einen Regentag geben kann. Das gilt nicht für die Golfinseln (Koh Samui, Phangan oder Tao), dort sind im November normal die ärgsten Regenfälle.

Es ist wettertechnisch ziemlich egal, ob so Koh Chang oder Koh Lanta nimmst und du hast an beiden Zielen die Möglichkeit, sehr schöne kleine Inseln zu besuchen. Ich empfehle immer die Seite "Thailandsun.com" wo es eine gute Wetterstatistik der letzten 30 Jahre gibt.

Gar nichts halte ich davon, schönem Wetter nach zu reisen, was schon allein wegen der Entfernungen wohl eher schwachsinnig wäre.

Khon Kaen, Thailand
Beitragender der Stufe 
159 Beiträge
3 Bewertungen
3. AW: November: Koh Chang oder Koh Lanta?

Generell ist im November die Regenzeit vorbei, was nicht heisst, dass es keine abendlichen Gewitter oder mal einen Regentag geben kann. Das gilt nicht für die Golfinseln (Koh Samui, Phangan oder Tao), dort sind im November normal die ärgsten Regenfälle.

Es ist wettertechnisch ziemlich egal, ob so Koh Chang oder Koh Lanta nimmst und du hast an beiden Zielen die Möglichkeit, sehr schöne kleine Inseln zu besuchen. Ich empfehle immer die Seite "Thailandsun.com" wo es eine gute Wetterstatistik der letzten 30 Jahre gibt.

Gar nichts halte ich davon, schönem Wetter nach zu reisen, was schon allein wegen der Entfernungen wohl eher schwachsinnig wäre. Wenn du aber zuerst einige Tage in Bangkok bist, könntest du deine Entscheidung auch anhand der Wetterprognosen treffen. Im November ist noch nicht so viel los, dass du auch kurzfristig Flüge und Hotels buchen kannst.

Dortmund ...
Reiseziel Experte
für Thailand, New York City, Namibia, Jordanien
Beitragender der Stufe 
361 Beiträge
70 Bewertungen
4. AW: November: Koh Chang oder Koh Lanta?

Was du als schwachsinnig siehst, ist mir zb ziemlich egal. Aber Standortwechseln ist besser als Tagelang bei Regen in der Hütte zu bleiben.

Ich habe 2x die "Seite gewechselt" in Thailand, weil es nur geregnet hat. Und das kostet in der Regel nur 1 Transfertag. Und wenn man dann in der Sonne liegt und an der alten Unterkunft es noch 2 Tage regnet, finde ich ein Transfertag nicht schwachsinnig.

Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
96 Beiträge
32 Bewertungen
5. AW: November: Koh Chang oder Koh Lanta?

Rein statistisch gesehen bist Du von den Niederschlagswerten im nördlichen Golf deutlich besser aufgehoben als in der Andamanensee oder gar im südlichen Golf, ob dies auch im kommenden November zu Deiner Reisezeit dann so ist, sagt Dir dann die Statistik im Dezember ;)

Allerdings gäbe mir der Faktor badetaugliches Meer, Stichwort rote Flaggen und gefährliche Strömungen mehr zu denken und diese sind in der Andamanensee eindeutig ausgeprägter. Möchtest Du also schon im Vorfeld entscheiden, ginge mein Rat zu Chang, Wai, Mak und Kood, weshalb ich dies auch die letzten drei Jahre zu der Zeit selbst befolgt habe und immer gut damit gefahren bin.

Anfang November ist Übergangszeit auf Chang, die Günstigurlauber der Regenzeit sind weg und die Sonnesatturlauber der Trockenzeit warten meist noch ein wenig. Das hat zwei Vorteile, die Hotels sind noch entspannt besucht und bieten oft noch gute Preise bei Direktanfrage. Die Geschäfte fast alle wieder geöffnet und noch nicht auf Höchstpreisniveau, das startet zur Peakseason und wird ca. bis Songkran durchgezogen.

Auf Chang würde ich mich am südlichen Klong Prao, in Kai Bae oder am Lonely Beach umschauen als Singlereisende, da hast Du genügend Bars und Restaurants, aber immer noch Ruhe tagsüber und weniger Prollsvolk als am White Sand Beach.

Auf Chang würde ich dann entscheiden, ob und falls ja wie, wo und wie lange ich die anderen Inseln auch übernachtungstechnisch einbaue. Diese sind nämlich doch seeehr ruhig und eher pärchen- und familienlastig, egal zu welcher Jahreszeit.

Lange Rede, kurzer Sinn: Nimm Koh Chang und Umgebung!

Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
96 Beiträge
32 Bewertungen
6. AW: November: Koh Chang oder Koh Lanta?

Nachtrag:

Auf Lanta war ich nur einmal und das ist jetzt fast 8 Jahre her, kann sich also schon einiges geändert haben, nur hatte mir die Insel damals kaum zugesagt und fand ich sie recht langweilig, sogar Mitte Dezember. Deshalb kam sie für mich auch nicht mehr in Frage und das obwohl ich dort in meinem bisherigen Lieblingsstrandhotel war, aber es ist halt auf der falschen Insel. Sollte sich da nicht wirklich viel verändert haben, wollte ich da als Single nicht wirklich urlauben. Allerdings kann ich zu den anderen Inseln in der südlichen Andamanensee nix sagen, die habe ich nur bei nem Tagestrip mal kurz angerissen.

Khon Kaen, Thailand
Beitragender der Stufe 
159 Beiträge
3 Bewertungen
7. AW: November: Koh Chang oder Koh Lanta?

@Hirogen

Also die meisten Leute die ich kenne entscheiden sich für eine Region, suchen sich ein schönes Hotel und buchen und bezahlen das im Voraus. Man kann doch nicht auf gut Glück irgendwo hin, von Tag zu Tag eine Unterkunft suchen, um bei angesagtem Regen woanders hin zu reisen. Dort dann das selbe Spiel, mit dauerndem Koffer packen und jedes mal ein Urlaubstag futsch. Solcher Streß würde mir die Urlaubslaune mehr vermiesen als einige Regentage.

Khon Kaen, Thailand
Beitragender der Stufe 
159 Beiträge
3 Bewertungen
8. AW: November: Koh Chang oder Koh Lanta?

@47dude

Du hast recht, statistisch gesehen hat Koh Chang im November etwas weniger Niederschlag. Doch ich war auch schon den ganzen November in Phuket, und ausser ein paar abendlichen Gewitterschauern gab es keinen Regen. Kein einziger Tag mit roter Flagge am Strand!

Übergangszeit zur kühlen und trockenen Jahreszeit ist auch an der Andaman-Seite. Anfangs November kommt all das Personal und alles wird geöffnet, auch wenn überall noch wenig Touristen sind, und die Preise überall günstig.

An beiden Destinationen gibt es sehr schöne kleine Inseln, wie Koh Mak und Koh Wai im Nationalpark Koh Chang (Koh Kuud gehört nicht dazu), oder Koh Mook, Koh Ngai, Koh Kadran direkt vor Koh Lanta. Dort gibt es weiter südlich noch eine Inselgruppe mit etwa Koh Lipe.

All diese kleinen Inseln haben eines gemeinsam. Es sind Felsbrocken im Meer, welche an der windstillen Seite meist eine sehr schöne, weisse Bucht haben. Doch in einer Stunde ist alles erforscht. Die wenigen Übernachtungsmöglichkeiten werden dann in erster Linie von Paaren genützt, welche die Ruhe und Abgeschiedenheit geniessen, sobald die Tagestouristen weg sind. Dort übernachten macht für Singles kaum einen Sinn.

Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
96 Beiträge
32 Bewertungen
9. AW: November: Koh Chang oder Koh Lanta?

Jau, wir haben auch schon im Dezember hier in Köln bei strahlendem Sonnenschein an 20 Grad gegrillt ;-)

Einzelerfahrungen bringen nicht weiter, bei einer Wetterbetrachtung hilft maximal eine langjährige Betrachtung und statistisch bedingte Herangehensweise, die in den Tropen natürlich auch mal nach hinten losgehen kann. Will man eine Quasigarantie, suche man aride Gebiete auf.

Ob Kood jetzt zum Nationalpark gezählt wird oder nicht, finde ich zweitrangig, wichtig für mich ist, daß genannte Inseln leicht, schnell und günstig von Chang zu erreichen sind, auch im November und selbst bei möglichen Schlechtwetterphasen. Insgeamt betrachtet ist die Andamansea ein "wilderes" Meeresgebiet als der relativ gut geschützte nördliche Golf.

Phuket wäre sicherlich noch eine Alternative, von der Infrastruktur her, die Frage lautete aber "Chang oder Lanta" und wie gesagt, sollte sich Lanta nicht sehr stark verändert haben seit 2010, möchte ich dort als Single nichtmal tot über`m Baum hängen (RIP Bernie). Lipe und Phi Phi könnten auch noch weitere Alternativen aus dieser Sicht sein, kann ich aber persönlich nicht beurteilen und lasse es deshalb, bevor ich hier auch noch den Google-Reiseziel-Expertenstatus angehangen bekomme...

Dortmund ...
Reiseziel Experte
für Thailand, New York City, Namibia, Jordanien
Beitragender der Stufe 
361 Beiträge
70 Bewertungen
10. AW: November: Koh Chang oder Koh Lanta?

Hier brauch keiner weiter schreiben - da der Fragesteller eh nicht wieder hier war und es wohl nicht interessiert. Der Thread wurde vor fast 3 Wochen eröffnet :-)

Antwort auf: November: Koh Chang oder Koh Lanta?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Thailand