Thema speichern
Inselhopping in Thailand am Andamanensee Empfehlungen?

Hallo Thailandfans,

meine Freundin und ich interessieren uns für die Inseln in Thailand am Andamanensee.

Wir wissen nicht viel darüber außer alte Beiträge oder Videos von Youtube. Vorallem wollen wir gerne wissen wie die aktuelle Lage auf den Inseln so sind und hoffen ihr Thailandfans könnt uns damit weiter helfen. Auf vielen Thailand Beiträgen lesen wir viel von der Massentouristik, Baustellen und den Müllbergen. Sind die Inseln am Andamanensee ähnlich oder sogar schlimmer?

Wir werden ende November bis anfang Dezember in Thailand sein. Wir planen von Langkawi aus die Fähre nach Ko Lipe zu nehmen und danach wollen wir uns von euch Experten treiben lassen.

Wir sehnen uns wie viele Urlauber nach Strand und schöne Ausblicken aber coole Aktivitäten wie Kultur erleben, tauchen, zur Nachbarsinsel paddeln etc. dürfen natürlich auch net fehlen.

Wir möchten auch gerne auf eines dieser Inseln das Tauchen lernen und freuen uns auf Tipps wo/ bei wem wir das am besten machen sollen. Und an welchen stellen am Andamanensee können wir als Tauchanfänger schöne Meereslebewesen entdecken?

+ Was für Inseln haben euch dort am besten gefallen und was für schlechte Erfahrungen habt ihr gemacht?

+ Wie sind die Hotels dort, habt ihr Empfehlungen?

+ Wir haben von einem alten Youtube Clip erfahren, dass es bei einigen Inseln keine Geldautomaten gibt und die Inselbewohner nur Bargeld annehmen. Auf welchen Inseln ist das so und wieviel würdet ihr empfehlen sollte ein Pärchen pro Tag mit ausgaben einplanen damit wir genügen Bargeld mitnehmen oder hat sich das mittlerweile geändert und an jeder Insel gibt es Geldautomaten?

+ Wo findet ihr gibt es die besten Strände?

+ Wisst ihr noch wieviel ungefähr so ein Anfänger Tauchkurs gekostet hat?

+ Welche Fähre habt ihr genommen um auf die Insel zu kommen?

Ja wir haben viele Fragn :D und bedanken uns schonmal im voraus für das Wissen und die Erfahrung die ihr mit uns und der Community teilen werdet und sind gespannt was ihr so schreibt.

Gruß

Alex