Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Von Kanchanaburi nach Ayutthaya an Songkran

Düsseldorf ...
Beitragender der Stufe 
22 Beiträge
20 Bewertungen
Thema speichern
Von Kanchanaburi nach Ayutthaya an Songkran

Hallo zusammen,

wir sind im April in Thailand und eigentlich sieht unsere Reiseroute vor, dass wir am 13.04. von Kanchanburi nach Ayutthaya mit dem Auto fahren.

Nach diversen Berichten im Internet habe ich aber nun gehörigen Respekt vor dem Verkehrschaos an Songkran und überlege nun vielleicht einen Tag früher zu fahren.

Hat jemand Erfahrung mit dem Feiertagsverkehr und kann mir Mut - oder wahlweise noch mehr Angst - machen? Herrscht auf der West-Ost-Tangente über Suphanburi auch der Ausnahmezustand oder ist das eigentlich eher auf den direkten Ein- und Ausfallstraßen nach Bangkok zu erwarten?

LG,

Stitch

2 Antworten zu diesem Thema
Mukdahan, Thailand
Beitragender der Stufe 
656 Beiträge
Antwort speichern
1. AW: Von Kanchanaburi nach Ayutthaya an Songkran

Das Chaos wird bereits am 12. April beginnen und sich dann am 13. fortsetzen. Betroffen sind dann allerdings ueberwiegend die Strecken aus Bangkok raus. In entgegengesetzter Richtung kommt es dann erst ein paar Tage spaeter, wenn alle wieder zuruek nach Bangkok wollen. Auf die Strecke Kanchanaburi - Ayuthaya wird sich das aber in beiden Faellen nicht besonders auswirken.

Autofahren ist aber waehrend der Songkran Feierlichkeiten auch aus anderen Gruenden recht gefaehrlich. Es sind dann noch mehr Besoffene auf den Strassen unterwegs als sonst und ueberall gibt es Gruppen am Strassenrand, die ausgelassen feiern die vorbeifahrenden Autos und Mopeds mit Wasser bespritzen und gern auch mal anhalten. Da geht's oft recht wild zu und die Menschen huepfen und tanzen auch auf den Strassen, ohne besonders auf den Verkehr zu achten. Darunter natuerlich auch viele Betrunkene oder auf andere Weise Zugedroehnte. Da muss man als Autofahrer schon gut aufpassen und sehr vorsichtig fahren.

Diese Wasserspritzereien beginnen mancherorts auch schon ein paar Tage vor Songkran, erreichen ihren Hoehepunkt aber immer am 13. April. Am 14. April wird auch noch viel los sein und ab dem 15. April wird der Wahnsinn so allmaehlich ausklingen.

Ich taetige jedes Jahr rechtzeitig vor Songkran alle noetigen Einkaeufe, um dann ueber Songkran moeglichst wenig oder am besten gar nicht mit dem Auto fahren zu muessen. Wenn es irgendwie geht, bleibt mein Auto dann ueber die wilden Tage im Carport und ich zu Hause.

Meine Empfehlung waere, bereits am 12. von Kanchanaburi nach Ayuthaya zu fahren und das Auto dann waehrend der naechsten 3 Tage nicht mehr zu bewegen.

Zuletzt geändert: 13. Februar 2018, 01:53
Düsseldorf ...
Beitragender der Stufe 
22 Beiträge
20 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Von Kanchanaburi nach Ayutthaya an Songkran

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Sowas in der Richtung hatte ich vermutet. Dann gehen wir lieber auf Nummer Sicher und fahren am 12.

Antwort auf: Von Kanchanaburi nach Ayutthaya an Songkran
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Thailand