Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ayutthaya -> Sulkhothai: Fake-Bus-Ticktes?

4 Beiträge
Thema speichern
Ayutthaya -> Sulkhothai: Fake-Bus-Ticktes?

Hallo,

wir haben vorhin Busfahrkarten von Ayutthaya nach Sukhothai gekauft. Leider waren wir wohl nicht an dem offiziellen Verkaufsstand, sondern an einem 300 Meter weiter rechts (LP-Karte war nicht sonderlich genau).

Auf die Ticketkosten von 310 Euro haben wir noch 20 Baht Gebühr gezahlt - geschenkt.

Die Frau sagte, sie reserviere uns Tickets für den Bus, die wir morgen am Busbahnhof (The Transport Company Ltd.) bekommen würden.

Frage: Bekommen wir da Tickets für unseren oder waren wir übelst unaufmerksam und stehen morgen wie begossene Pudel ohne Tickets da? Oder - noch schlimmer - ist das ein Touristen Scam?

Für alle Antworten dankbar!

Dominik

9 Antworten zu diesem Thema
Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.064 Beiträge
139 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Ayutthaya -> Sulkhothai: Fake-Bus-Ticktes?

Welche ARt von Bestätigung hast du dir geben lassen ? Hat sie eure Namen aufgeschrieben oder was mußtet ihr alles angeben?

4 Beiträge
Antwort speichern
2. AW: Ayutthaya -> Sulkhothai: Fake-Bus-Ticktes?

Hi, Danke für deine schnelle Antwort.

Sie hat keine Namen aufgenommen, nur geschrieben

"2 [irgendwas auf thai - ich nehme an Ayutthaya-Sukhothai] 24/9/17

7:10

[irgendwas auf thailandisch]"

Und halt, dass wir bezahlt haben mit Unterschrift.

Oben steht noch eine Telefonnummer drauf.

Sie meinte wir bekommen die Tickets am Bus, sie würde da anrufen. Am offiziellen Schalter (als wir den gesehen haben) haben wir denen das gezeigt und gefragt, ob das okay sei. Und die sagten "ok, ok".

Die haben mit den Schildern geworben, die auch bei uns im Hostel (Riverside Hostel) waren von der Transport Co. Ltd. Aber unser Gastgeber hier hat auch komisch geschaut, als wir ihm den Zettel

gezeigt haben.

Worst Case: 15 Euro weg, wir kaufen neue Tickets und nehmen einen Bus später.

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.064 Beiträge
139 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Ayutthaya -> Sulkhothai: Fake-Bus-Ticktes?

Ich würd jetzt mal schauen - wenn morgen die Zeit noch reicht, würd ich erst dann die Tickets kaufen und nicht schon heute - vielleicht klappts ja - in Thailand läuft ja oft alles total crazy, aber im Endeffekt kriegens die dann doch gebacken - wie auch immer:))

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
2.472 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Ayutthaya -> Sulkhothai: Fake-Bus-Ticktes?

Aus dem Bauch heraus geht das mit den Tickets in Ordnung.

Das einzig doofe ist, dass normalerweise auch die Sitzplatznummer (als Restplatz) vergeben wird. Das nächste mal fragt gleich danach, denn auf der Hinterachse ist eine lange Strecke unangenehm.

Ihr habt aber die richtige Grundeinstellung und das ist gut und man lernt nur aus den kleinen Fehlern.

Zuletzt geändert: 23. September 2017, 15:39
Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.064 Beiträge
139 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Ayutthaya -> Sulkhothai: Fake-Bus-Ticktes?

Ich hatte bei meiner Busstrecke auch keine Sitzplatznr. drauf aufm Ticket - wurde beim Einstieg vergeben....

4 Beiträge
Antwort speichern
6. AW: Ayutthaya -> Sulkhothai: Fake-Bus-Ticktes?

:D ok, ihr macht mir etwas Mut. Ich schreibe euch morgen mal hier, was draus geworden ist. Vielen Dank für eure Antworten!

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.064 Beiträge
139 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Ayutthaya -> Sulkhothai: Fake-Bus-Ticktes?

Ja super - halt uns aufm Laufenden - drück dir die Daumen, des regelt sich meist alles von allein....zwar immer bißal Chaos dort, daber irgendwie gehts dann doch:)

4 Beiträge
Antwort speichern
8. AW: Ayutthaya -> Sulkhothai: Fake-Bus-Ticktes?

So, Freunde. Es hat alles geklappt. Bus hatte zwar etwas Verspätung, aber wir sind gut nach Sukhothai gekommen. Saßen oben ganz vorne, was gut war. Rucksack kam auch heile an. Einziges Manko: Hab erst 10km vor Sukhothai entdeckt, dass die Sitze im Bus eine Massagefunktion hatten. :)

Ergebnis also: Entwarnung, aber wenn möglich, die Tickets am offiziellen Schalter rechts kaufen. Die 20 Baht pro Ticket Kommission bei der linken Bude sind zwar nicht viel Geld, aber irgendwie kam ich mir dann doch etwas komisch vor.

Danke nochmal an euch! Thema kann geschlossen werden.

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.064 Beiträge
139 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Ayutthaya -> Sulkhothai: Fake-Bus-Ticktes?

Siehste - wie ich gesagt hab - in Thailand regelt sich alls - auch manchmal chaotisch - von selber - hau rein, alles Gute weiterhin!!

Antwort auf: Ayutthaya -> Sulkhothai: Fake-Bus-Ticktes?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Thailand