Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Thailand im Januar/Februar

Meckenbeuren ...
Beitragender der Stufe 
21 Beiträge
36 Bewertungen
Thailand im Januar/Februar

Hallo zusammen, meine Freundin und ich haben vor im Januar Thailand zu berreisen.

Ist das eine gute Reisezeit für Thailand?

Im Groben sieht unsere geplante Route so aus:

Bangkok - Chiang Mai - Ko Samui - Koh Pha-ngan - Ko Tao - Bangkok

Was meint ihr zu dieser Route?

Ich kann mir vorstellen, dass es sich ein wenig erschwerlich ist mit Koffer zu reisen. Was sind eure Erfahrungen?

12 Antworten zu diesem Thema
Dortmund ...
Reiseziel Experte
für Thailand, New York City, Namibia, Jordanien
Beitragender der Stufe 
369 Beiträge
70 Bewertungen
1. AW: Thailand im Januar/Februar

Bevor ich jetzt auf das Thema "Januar gute Reisezeit" eingehe, eine kurze Frage...

Der Flug nach BKK, evtl die ersten Nächte aus Deutschland buchen und der Rest der Reise spontan vor Ort nach Unterkunft suchen? Oder schon die ganze Reise im Vorfeld durchbuchen?

Thema Koffer:

Ich war zwar immer mit Rucksack in Thailand unterwegs, muss man aber nicht. Ich war auch schon persönlich mit Leuten dort unterwegs, die einen Rollerkoffer hatten. Alle Transfers, egal ob es Taxi, Minibus und Fähre war, war es kein Problem mit dem Koffer. Das ist reine Geschmackssache und gibt bei beidem Pro und Contra.

Dortmund ...
Reiseziel Experte
für Thailand, New York City, Namibia, Jordanien
Beitragender der Stufe 
369 Beiträge
70 Bewertungen
2. AW: Thailand im Januar/Februar

Reisezeit Januar am Golf...

Da kannst du Glück haben, aber auch Pech. Ich habe selber schon beides dort erlebt. Schönstes Wetter+Sonnenschein, aber auch 5 Tage Dauerregen. Wenn du nichts im Vorfeld reserviert hast, kannst du es mit gutem Gewissen im Golf versuchen. Bei schlecht Wetter kannst du halt spontan auf die Andaman-Seite ausweichen.

Zuletzt geändert: 02. August 2017, 11:52
Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.113 Beiträge
140 Bewertungen
3. AW: Thailand im Januar/Februar

Langkawi - ich würde definitiv Samui bzw. südl. Golfinseln auslassen und mich im Januar auf die Andamanen- oder Festlandseite wettertechnisch konzentrieren....mach die südl. Golfinseln zu deren empfehlenswerten Zeiten und nicht im Januar, wo noch Monsun+tlw. starker Wind mit abgesagten Booten/Touren vorherrscht!

Meckenbeuren ...
Beitragender der Stufe 
21 Beiträge
36 Bewertungen
4. AW: Thailand im Januar/Februar

Erstemal vielen lieben Dank für die schnelle Rückmeldung.

@Hirogen: Ich hätte dazu tendiert (da ich mit meiner Freundin unterwegs bin) auf die sichere Karte "Vorbuchen" zu setzen. Dann ist alles bereits geplant und gebucht und man hat kein Stress vor Ort. Vor Ort ist dann immer glückssache eine gute Unterkunft für vernüftiges Geld zu finden.

@palmeles: Wenn ich google, dann wird der Januar als als guter Reisemonat für Koh Samui gesehen. Aber gut, du wirst wahrschlich praktische Erfahrungen gemacht haben.

Januar

Max. Temperatur °C 31

ø Temperatur °C 26

Min. Temperatur °C 21

Regentage 7

Niederschlag in (mm) 41

Sonnenstunden (h/d) 4

Luftfeuchtigkeit (%) 76

@Hirogen und @palmeles: Ihr seid beide PRO Andamanen. Würdet ihr Andamanen (wenn mit Freundin unterwegs) Koh Samui + Koh Pha-ngan + Ko Tao vorziehen.

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.113 Beiträge
140 Bewertungen
5. AW: Thailand im Januar/Februar

Nein, ist er nicht...glaub mir, ich bin seit über 20 Jahren alle drei Monate auf der Insel - u.a. auch im Februar und da wirds immer erst gegen Ende des Monats ok.....vorher müssen wir Touren+Ausflüge absagen....wenn du anderer Meinung bist, dann flieg - wirst dann selber sehen...mach komplett nur die Andamanenseite o. Festland, lass südl. Golf aus im Januar...

Meckenbeuren ...
Beitragender der Stufe 
21 Beiträge
36 Bewertungen
6. AW: Thailand im Januar/Februar

In Ordnung - danke mal für die Anregungen. Dann werde ich mich mal über die Andamanenseite o. Festland informieren....

Beitragender der Stufe 
131 Beiträge
7. AW: Thailand im Januar/Februar

Hallo , ich rate dir , hör auf die Beiden .

Schau mal Wetter Jan 17 Samui

www.youtube.com/watch?v=qn11NGWq3KQ

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.113 Beiträge
140 Bewertungen
8. AW: Thailand im Januar/Februar

Du hast genügend, was es auf der Andamanen zu entdecken gibt, Samui+Co läuft dir nicht davon und was bringts, wenn Touren/Boote nicht regelmäßig gehen....Du hast Phuket, Krabi, Koh Lanta, Khao Lak, Khao Sok Nationalpark, kleine südl. Inselchen, PhiPhi undundund...da bist genug beschäftigt....mach bitte jedes Ziel zu seiner Zeit und gut isses....dann hast wenigstens schon Pläne fürn nä. Urlaub, dann nimmst dir zur passenden Reisezeit einfach die südl. Golfinseln vor - die Zeit wäre ca. Mitte-Ende Febr.-Mitte-Ende Oktober.....

Über Phuket+Co. kannst hier alles nachlesen - ebenso zu den ganzen Inseln auf dieser Seite....Festland natürlich auch....http://www.phuket.com/

ingersheim
Beitragender der Stufe 
89 Beiträge
87 Bewertungen
9. AW: Thailand im Januar/Februar

Servus. Hotel in bkk würde ich dir im bereich sukhumvit road empfehlen. Da hast du sky train. Das beste in bangkok, da überall immer viel verkehr/stau.

Chiang mai besser flieger, mit bus doch weit und lang. Und da ist es am besten, ein hotel in der altstadt, gibts gute Empfehlungen hier.bei Trip advisor. Die meisten über portale buchbaren sind im rand Bezirk betten burgen, mit viel trouble drum herum!unbedongt chiang mai am wochenende, da sind tolle strasden märkte!den rest kenn ich nicht. Da wissen andere sehr gut Bescheid!!😎enjoy und habt spass.

Dortmund ...
Reiseziel Experte
für Thailand, New York City, Namibia, Jordanien
Beitragender der Stufe 
369 Beiträge
70 Bewertungen
10. AW: Thailand im Januar/Februar

Wetter ist halt Wetter, wie gesagt: Du kannst Glück haben, aber auch 5 Tage Dauerregen erleben. Wir waren mal am Golf und es hat 4 Tage nur geregnet, alle Straßen sind vollgelaufen. Da wir aber ohne Reservierung in Thailand unterwegs waren, sind wir dann "spontan" auf die Andamanseite geflüchtet und hatten dort das schönste Wetter.

Inseln kann ich nicht empfehlen, das jeder eine andere Auffassung von "Der Ort / Die Insel ist schön" hat.

Es gibt Leute die gerne ein Hotel buchen, andere lieber spontan (wie ich) vor Ort nach einem netten Bungalow ausschau halten. Ich brauche kein Hotelfrühstück und kein Pool, für andere ist das ein "Must-Have". Genau so wie die Liege am Strand...

Leute fahren gerne nach Phuket, Koh Lanta oder Kao Lak - ich mag diese Hauptziele überhaupt nicht. Unterhalb von Koh Lanta gibt es noch schöne kleine Inseln, oder oben bei Ranong auch, aber die sind nicht in dem gleichen Mainstream bereist, deswegen gibt es auch weniger Infos dazu ;-)

Martin H schreibt zb.: Hotel in bkk würde ich dir im bereich sukhumvit road empfehlen. Da hast du sky train. Das beste in bangkok, da überall immer viel verkehr/stau.

Ich sage lieber:" Soi Ram Butri, das ist in der Nähe der Khao San Road. Nicht weil die Khao San Road so toll ist, aber Rund um die Soi Ram Butri kann man Abends einfach schön draußen sitzen und Streetfood genießen. Und ich mag das Straßenleben dort (nicht auf die Khao San Road bezogen) Schöne Lage, da es nicht weit zu den Tempeln ist. Schnell zu Fuß bis zum Fluss und mit den Booten (zu Tempeln und bis zum Skytrain) weiterfahren kannst.

Aber....das ist halt immer ein persönliches Dingen. Es gibt da kein Falsch oder Richtig.

Antwort auf: Thailand im Januar/Februar
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Thailand