Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Südwesten Thailand aber wohin genau?

Nürnberg ...
2 Beiträge
Südwesten Thailand aber wohin genau?
Speichern

Hallo zusammen,

als stiller Mitleser benötige ich jetzt Ausnahmsweise mal eure Hilfe. Ich und meine Frau wollen kommenden April zwei Wochen nach Thailand. Ich war 2001 schon mal in Ko Samui, deswegen jetzt mal die andere Seite. Beim Wetter hoffen wir einfach das es die ersten zwei Wochen noch gut aussieht. Mein Plan war folgender:

- Anreise Phuket,

- 3 Tage Koh Ngai

- 4 Tage Koh Muk

- 7 Tage Koh Yao Noi

Unser Problem ist das man viel lesen kann aber überall steht was anderes, für die einen ist Koh Yao Noi ein Paradies andere schreiben es war ein Fehler usw...

Uns geht es Hauptsächlich um schöne Strände, glasklares Wasser, da wir Schnorcheln und baden möchten. Und Abends wollen wir sicherlich mal lecker essen gehen oder uns durch die Küchenvielfalt schlemmen. Party etc brauchen wir nicht...

Preislich sind Koh Ngai und Muk überschaubar, für die letzten 7 Tage hätten wir uns mal was schickes im 5 Sterne Bereich gegönnt...

Ich würde mich riesig um ein paar Tipps und Klarheit freuen, vorallem wo wir schöne Strände finden und was sinnvoll wäre zwecks Anreise etc...

Besten Dank im Voraus

Andi

5 Antworten zu diesem Thema
Heidelberg ...
Beitragender der Stufe 
71 Beiträge
150 Bewertungen
65 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Südwesten Thailand aber wohin genau?
Speichern

Glasklares Wasser und Schnorcheln kann im April schon schwierig werden - es beginnt in dieser Zeit häufiger zu regnen und es kann außerdem recht stürmisch werden, so dass das Meer ziemlich aufgewühlt ist und die Sciht nicht gut.

Viele Fährverbindungen verkehren ab Mitte April nur noch unregelmäßig oder gar nicht mehr, das Risiko, dass man irgendwo nicht hin oder - noch schlimmer - nicht zur geplanten Zeit weg kommt, steigt spätestens ab Mitte April.

Nach Ko Yao Noi wirst du von Phuket aus vermutlich problemlos hinkommen, da fahren städnig Fähren und die Strecke ist nicht so weit - hier kannst du dich ausführlicher informieren https://www.kohyaoyai.de/anreise-phuket/

Schwieriger kann es nach Ko Ngai und Ko Mook werden, denn da musst du erst mal nach Ko Lanta - und ob das im April die Fähren ab Phuket noch regelmäßig fahren, weiß ich nicht. Notfalls musst du mit dem Auto bis Lanta - so weit ich weiß, ist die Brücke inzwischen fertig und die Autofähre fährt auch regelmäßig. Von Lanta aus dann weiter nach Ko Mook und/oder Ko Ngai.

D
Reiseziel Experte
für Thailand, Hessen, London, Flugreisen
Beitragender der Stufe 
2.678 Beiträge
160 Bewertungen
259 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Südwesten Thailand aber wohin genau?
Speichern

der ganze reiseplan waere mir viel zu stressig

bei 3 tage habt ihr den 1. tag anreise

1 tag vor ort

und am naechsten tag schon wieder abreise

und bei 2 wochen kommen ja jeweils fuer die an-und abreise ebenfalls noch tage hinzu

und 2 wochen sind fuer thailand eh viel zu kurz...

Beitragender der Stufe 
179 Beiträge
3. AW: Südwesten Thailand aber wohin genau?
Speichern

Hallo , da sonst niemand antwortet , mal etwas Senf von mir .

Ich würde erst mal versuchen die Reise etwas früher zu machen , da dann das

Wetter beständiger ist .

Mit etwas Glück dreht der Wind erst Anfang Mai auf SüdWest , was aber nicht sicher ist .

Wenn ihr was (noch) Besonderes wollt , beschäftigt euch mal mit den Tarutao Inseln

zB mit Koh Lipe .

Die Anreise ist etwas schwieriger und daher ist es immer noch sehr ruhig .

Auf der Nachbar Insel Koh Ra Wi gibt es auf der Nordseite Buchten , die einem den

Atem rauben . Da ist alles andere in Thailand 3. oder 4. klassig .

Da ich Rentner bin und immer längerfristig reise , ist es mir auf vielen Inseln in Th. zu teuer .

Die Übernachtungskosten sind überschaubar , die sonstigen Kosten sind uns ,

meine Frau stammt aus Th. , aber einfach zu hoch .

Wir haben vor 4 Jahren mal für 3 Wochen im Sanom Beach Koh Lipe gewohnt ,

war toll , aber teuer .

Da wir jedes Jahr von Jan. bis Anfang April durch Th. ziehen , sollten unsere Finanzen

aber für Andere kein Maßstab sein .

Nürnberg ...
2 Beiträge
4. AW: Südwesten Thailand aber wohin genau?
Speichern

Hallo,

besten Dank erstmal an alle für die Antworten. Wir haben uns das zu herzen genommen und die Reise jetzt auf 28.03. - 13.04. gelegt, früher schaffen wirs aber leider auf keinen Fall. Müssen wir eben hoffen das das Wetter noch passt:)

Danke auch an Kurt S, Koh Lipe hat mich jetzt neugierig gemacht, wäre es sinnvoll direkt nach Langkawi zu fliegen oder über Bangkok? Ich überlege ein paar Tage Phuket oder Koh Lanta und dann nach Koh Lipe, oder eben andersrum, vllt habt ihr ein paar sinnvolle Tipps für ein Insel hopping?

Besten Dank und Grüsse

Andi

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3.957 Beiträge
160 Bewertungen
147 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: Südwesten Thailand aber wohin genau?
Speichern

Hi Andi - ich geb dir mal zwei Seiten mit aufn Weg, wo du alle möglichen Routen mit Preisen und Möglichkeiten der Anreise dort eingeben kannst....

https://12go.asia/en/travel/bangkok/koh-lipe…

https:/…Koh-Lipe-Thailand

Ich würd an deiner Stelle mich langsam vorarbeiten - zuerst BKK, dann runter mit Billigairline nach Phuket.....dort dann rüber nach Krabi...anschließend Koh Lanta und von dort mit der Fähre rüber nach Koh Lipe......natürlich kannst auch nach Langkawi und dort mit der Fähre in 1h kürzer als von Lanta aus rüber - aber du willst ja definitiv die ganzen thail. Ziele erstmal bereisen und somit wäre das fast sinnvoller....oder du machst die Tour halt rückwärts...fängst bei Langkawi an - vie Koh Lipe "rauf" und deine thail. Ziele abarbeiten...

Antwort auf: Südwesten Thailand aber wohin genau?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Thailand