Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

10 Tage Delhi/Mumbai

1 Beitrag
Thema speichern
10 Tage Delhi/Mumbai

Hallo!

Wir reisen 10 Tage nach Indien - genauer gesagt 6 Tage Dehli und 3 Tage Mumbai.

Was haltet ihr von der Aufteilung?

Welche Highlights muss man in den entsprechnenden Städte gesehen haben?

Wie würden auch gerne eine Tour zum Taj Mahal machen und eventuell Jaipur - habt ihr einen Tour Anbieter, der zum Empfehlen ist?

Danke!

SG

1 Antwort
Balgach, Schweiz
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
194 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: 10 Tage Delhi/Mumbai

hallo

wir waren im januar 2015 dort, ist also schon eine weile her. ich würde aber jaipur als übernachtungsstation einplanen, sonst wird es sehr stressig. agra geht als tagesausflug, aber du musst früh los. in nordindien würde ich nicht mehr als 250 - 300 km pro tag einplanen. und selbst dafür brauchst du ewigkeiten wenn du ein eigenes auto mit fahrer hast. mit bus / zug dauert alles noch länger :-)

in delhi haben wir die typischen sehenswürdigkeiten besucht und die waren auch wirklich sehenswert. allgemein hat es mir in delhi sehr gut gefallen, besser als z.b. mumbai. agra ist natürlich wegen dem taj mahal fast ein muss. jaipur ist auch schön, ganz toll war jaisalmer (fort und kameltrip in die wüste). jodhpur ist auch gut, das fort dort ist sehr eindrücklich.

liebe grüsse

Antwort auf: 10 Tage Delhi/Mumbai
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Indien