Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Agentur Shanti Travel

Berlin
3 Beiträge
Thema speichern
Agentur Shanti Travel

Hey Leute!

Grüße aus dem regnerischen Berlin!

Meine Freundin und ich sind gerade an der Urlaubsplanung. Heuer soll es zur Adventzeit mal nach Indien gehen haben wir beschlossen. Letztes Jahr waren wir in Thailand und da war es auch sehr schön. Und wir fliehen gerne vom (Vor)Weihnachtsstress.

Jedenfalls buchen wir bei unseren Reisen immer mit lokalen Agenturen, weil wir uns einfach die Mühe sparen wollen. Diesmal ist uns eine Agentur namens "Shanti Travel" bei Google ins Auge gesprungen. Die Website sieht ganz kompetent aus und die Reisen auch. Aber ich bin da mal vorsichtig und wollte fragen, ob jemand schon mal bei denen gebucht hat? Ist ja schließlich Indien,..... ich mein ja nur.

Danke schon mal für eure Tipps und Meinungen!

LG,

Martin & Steffi

13 Antworten zu diesem Thema
London
Beitragender der Stufe 
1.924 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Agentur Shanti Travel

Hallo Martin und Steffi,

ich habe folgende Diskussion im englischsprachigen Forum gefunden, die von Interesse sein könnte:

tripadvisor.co.uk/ShowTopic-g293860-i511-k40…

Ich hoffe, ihr versteht Englisch.

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team)

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Beiträge
Antwort speichern
2. AW: Agentur Shanti Travel

Hallo Martin, Hallo Steffi,

Schön, ich kann Indien immer wieder sehr empfehlen. Selbst nach 30 Jahren reisen hab ich noch nicht alles gesehen, das ich eigentlich noch sehen möchte!

Früher haben mein Mann und ich die Reisen selbst gebucht und waren als Rucksacktouristen unterwegs. Wie das eben so war in den 80ern und 90ern! Aufregend!

In den letzten jahren ist uns das aber aus Zeitmangel und Bequemlichkeit zu abenteuerlich geworden, deshalb buchen wir jetzt auch gerne mal über eine Agentur. Ich habe gesehen, dass du fragst, wie Shanti Reisen ist?

Also, einmal waren wir mit denen in rajasthan auf einer Reise, wo wir viel mit den Pferden unterwegs waren und einmal auch in Südindien, vor 2 Jahren. Hat alles wunderbar finktioniert. Ich hab es gern, dass die Mitarbeiter Deutsch sprechen, ich bin da nicht so gut mit meinem Englisch. Die Reise wird dir so zusammen gestellt, wie du willst.

Einzig den Fahrer hab ich immer wieder mal schlecht verstanden. Das ist in indien oft generell schwer, das Englisch dort ist sehr gewöhnungsbedürftig... Mit Händen & Füßen geht es dann immer irgendwie. Und einmal hatten wir Probleme mit einem Hotel in Kerala, das wurde uns dann eben von der Agentur gleich ausgetauscht. Im Endeffekt kann ich das Büro also auf jeden Fall empfehlen.

Ich kann euch gerne noch Tipps zur Reiseroute geben! Habt ihr schon eine Vorstellung? Das Wetter ist zu der Zeit ja ideal im Süden!

Alles Liebe,

Lisa

Bern
3 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
3. AW: Agentur Shanti Travel

Hallo Martin und Steffi

Ich kann leider nicht zu eurer genannten Agentur sagen, aber

euch meine empfehlen: Ich komme gerade von meiner 2.

Rajasthanreise zurück. Beide Male bin ich mit Pawan Sharma

als Führer und Fahrer gereist. Ich war beide Male sehr zufrieden.

Er ist sehr freundlich, spricht sehr gut Englisch und weiss auch

gut was Touristen mögen. Ausserdem ist er sehr zuverlässig und

ehrlich. Er nimmt keine Provisionen von Hotels oder Geschäften.

Ich bin auch eine die lieber individuell reist, aber in Indien ist das

wenn man nicht mehr so jung ist, mit viel Aufwand verbunden.

Deshalb habe ich diese beiden Reisen aus vollen Zügen geniessen

können.

Seine Koordinaten: Pawan Sharma, Email sharma_rocket@yahoo.co.in

www.driver.hostrocket.com

Gerne gebe ich weitere Auskünft.

btschirren@sunrise.ch

Lieben Gruss

Barbara

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Beiträge
Antwort speichern
4. AW: Agentur Shanti Travel

Hallo Barbara,

Jetzt mal ehrlich: kann es sein, dass du für eine Agentur hier im Forum postest??? Tut mir Leid, aber du schreibst oft genau die selben Texte und kopierst sie und es stimmt irgendwie nicht so ganz zusammen...

Ich bitte dich, lass uns hier ehrlich neutrale Meinungen austauschen, so, wie es in einem Forum gedacht ist!

Danke!

Grüße,

Lisa

Bern
3 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
5. AW: Agentur Shanti Travel

Hallo Lisa,

Ich verstehe diese Anschuldigungen nicht. Wieso sollte ich

was kopieren und zu welchem Zweck?

Kann ja sein, dass ich mehrere Male schreibe, aber das ist doch

der Zweck des Forums. Ich möchte einfach meine guten Erfahrungen

weitergeben. Ich war auch froh, einen guten Führer gefunden

zu haben. Das ist, vor allem in Indien, doch sehr wertvoll.

Gruss

Barbara

Udaipur, Indien
Beitragender der Stufe 
4.516 Beiträge
80 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Agentur Shanti Travel

Shanti Travel -

eine Reiseburo wo die jugende leute aus ausland und Indien arbeiten

shanti travel haben guenstig angebot

 

sie konnen auch checken auf english site http://www.tripadvisor.com/

Graz
1 Beitrag
Antwort speichern
7. AW: Agentur Shanti Travel

AUF GAR KEINEN FALL SHANTI TRAVEL!

Wir sind am 18. März nach Indien geflogen. Schon im Februar wandte ich mich an Shanti Travel um mir von der Agentur Zugtickets für Schlafwägen von Delhi nach Varanasi und von Varanasi nach Khajuraho organisieren zu lassen. Ebenso wollte ich mir von der Agentur einen Fahrer organisieren lassen, der uns ab Khajuraho durch Indien chauffiert. Am 27. Februar meldete sich dann ein Mitarbeiter von Shanti Travel per Mail und meinte, er hätte die allerletzten Plätze für uns in den Zügen organisieren können und bräuchte nur noch unsere Passnummern. Diese schickte ich ihm zu. Am 28. Februar kam dann ein Mail, dass er für die Zugtickets und Fahrer 1270 Euro verrechnen würde (er bot mir sogar noch an für 270 Euro mehr ,ein besseres Auto zu organisieren). Ein Wahnsinnspreis! Bei anderen Agenturen kostet der Fahrer gerade mal 470 Euro und die Zugtickets schlagen lediglich mit ein paar Euro mehr zu Buche! Also lehnte ich das Angebot für den Fahrer ab, die Zugtickets bestätigte ich aber und erhielt auch die Antwort, dass das völlig in Ordnung sei. Auf nochmalige Rückfrage bezüglich des Preises für den Fahrer senkte sich das Angebot dann plötzlich auf 570 Euro – vielleicht ein Missverständnis, vielleicht aber auch sehr undurchsichtige Preispolitik. Gebucht hatte ich den Fahrer aber bereits bei einer anderen Agentur, allerdings fragte ich ob es nun (die Preise waren ja plötzlich ok), möglich wäre, für meine ersten 2 Tage in Indien einen Guide in Delhi zu organisieren, der uns ein bisschen herumführt und uns das Einleben erleichtert. Dies wurde zugesagt, dann kam keine Antwort mehr. Erst auf neuerliches Telefonat und Mail wurde mir dann mehrmals mitgeteilt, dass es sehr schwierig sei, einen Guide zu finden. Im Endeffekt hat es dann doch noch geklappt, aber nicht ohne den Hinweis, welches Glück wir nicht hätten, dass dies noch funktioniert habe. Nun selbst in Delhi angekommen, kann ich sagen: Es gibt Guides wie Sand am Meer und es ist jederzeit möglich, innerhalb weniger Stunden, als Privatperson, einen Guide zu organisieren – da sollte es für eine Reiseagentur doch ein Leichtes sein, oder? Weiters möchte ich darauf verweisen, dass Shanti Travel 100% auf den Preis des Guides aufschlägt – man bezahlt also doppelt so viel, als wenn man direkt bucht!

Aber damit noch nicht genug des Ärgers: In Delhi angekommen, meinte der Mitarbeiter von Shanti Travel plötzlich, wir wären für den Zug auf der Warteliste auf den Plätzen 1 und 2, aber wir würden bestimmt noch nachrücken. Die fixen Tickets würden wir erst wenige Stunden vor Abfahrt des Zuges erhalten. Also warteten wir ab. Als bis 18:00 (um 20:40 fuhr der Zug) noch immer keine fixen Tickets in Sicht waren, und wir von Shanti Travel immer nur hörten, wir sollten noch warten, fuhren wir in das Büro der Agentur. Dort trafen wir dann auch auf den, für uns zuständigen, Mitarbeiter. Dieser meinte frech, statt hierher zu kommen sollten wir doch lieber auf den Bahnhof fahren und uns selbst um Last Minute Tickets kümmern. Da wir kein Hindi sprechen, der Bahnhof in Delhi sehr stressig ist und auch unser Guide uns ,wegen Aussichtslosigkeit, davon abriet, erklärten wir dem Mitarbeiter von Shanti Travel, dass wir dies nicht so gerne machen würden. Er meinte, dass wäre dann nicht sein Problem, es könne immer mal wieder passieren, dass es zu keiner Bestätigung der Tickets komme und irgendwelche Sitzplätze würden wir schon noch bekommen, wenn wir zum Bahnhof fahren würden – wir ziehen ja nicht in den Krieg sondern nur auf einen Bahnhof. Damit waren wir abgefertigt, und wurden ohne irgendein Angebot vor die Türe gesetzt. Mittlerweile war es nach 19:00, wir hatten kein Hotelzimmer, keine Zugtickets. Wir bekamen auch keine Zugtickets am selben Abend mehr! Wir fuhren zum Flughafen und versuchten noch einen Flug nach Varanasi zu bekommen – keine Chance! Stattdessen sitzen wir nun in Delhi fest, müssen morgen den Fliegen nach Khajuraho nehmen, um im Plan zu bleiben und können Varanasi nicht mehr besichtigen! Der Mitarbeiter von Shanti Travel war also nicht nur inkompetent und extrem unhöflich, er hat auch noch einen immensen finanziellen Schaden von knapp 600 Euro angerichtet (2 zusätzliche Nächtigungen in einem Hotel in Delhi = 100 Euro, Flug nach Khajuraho = 400 Euro, Stornogebühren Hotel Varanasi = 77 Euro)

Ich habe mich für eine Agentur entschieden, um sicher zu gehen, dass unsere Reise klappt und dass wir einen kompetenten Ansprechpartner in Delhi haben. Da wir ein besonders trauriges und schwieriges Jahr hinter uns haben und ich deshalb mit meiner Mama nach Indien geflogen bin, wollte ich ihr Sicherheit gewährleisten und einen eindrucksvollen Urlaub sicherstellen! Bekommen haben wir nichts als Ärger und finanzielle Mehrausgaben! Buchen Sie auf gar keine Fall Shanti Travel! Alleine sind Sie wesentlich besser bedient!

Elne, Frankreich
1 Beitrag
Antwort speichern
8. AW: Agentur Shanti Travel

SHANTI TRAVEL PRIMA !

Ich möchte auf die für uns hervorragende Leistung von Shanti Travel hinweisen.

Wir sind in Februar / März 2013 ein Monat lang durch Indien gereist, teilweise in Dehli und Rajasthan, teilweise im Süden von Kochi bis Chennai.

Shanti Travel hatte uns bei der Wahl der Sehenswürdigkeiten beraten und hat alles vor Ort organisiert : Inlandflüge, Autos mit Fahrer (wir sind ca 3000km gefahren), Hotels, und das tägliche Besichtigungsprogramm, alles "nach Mass".

Fazit : Die Flüge waren pünktlich und die Maschinen neu, die Hotels haben immer unseren Wünschen entsprochen, ob Ecolodge im Gebirge oder Luxusresort am Strand, und die Preis/Qualität Verhältnisse waren immer OK, die Fahrer waren jederzeit zur Verfügung, könnten ganz gut Englisch, und sind - den Umständen gemessen - vorsichtig gefahren !

Shanti Travel wurde immer telefonisch zur Verfügung wenn wir eine Frage hatten, und wir könnten sogar eine Änderung des Programms in den letzten Tagen einführen.

Wir haben alles sehen bzw erleben können, was uns versprochen wurde, und können nur bedauern, dass die Reise so kurz war, und Indien so Gross ist !

Wir kommen wieder ....

Guy

PS : Ich nehme an, ein Fehler kann immer passieren, besonders was die indischen Züge betrifft .... Aber wir haben auch viele anderen Reisenden getroffen, und niemals eine negative Äusserung¨über Shanti Travel gehört.

Lyon, Frankreich
1 Beitrag
Antwort speichern
9. AW: Agentur Shanti Travel

Allo !

SHANTI TRAVEL EST TOLL

Ich habe auch Anfang dieses Jahres einige Wochen in Indien verbracht, und meine Reise von Shanti Travel organisieren lassen.

 

Dass ich keinerlei Probleme habe erleben müssen kann selbstverständlich aussehen, aber es ist schon eine Leistung, wenn man die typischen indischen Reisebedingungen betrachtet.

 

Darüberhinaus war ich mit Shanti Travel besonders zufrieden, weil die sich die Mühe gegeben haben, meine Wünsche zu kennen, meinen Reisestil zu verstehen, um mich bei jeder Etappe am Besten beraten zu können : was ich unbedingt sehen sollte, wie lange ich da bleiben sollte,und .... was ich mir ersparen könnte ! Die haben auch immer das am Besten angepasste Hotel gefunden, je nach Aufenthaltsdauer, gewünschten Komfortsniveau, natürlich vom lokalen Angebot abhängig, aber alles zu vernünftigen Preisen ....

Ich habe auch ganz besonders geschätzt, dass ich während meiner Reise immer - telefonisch - mit der Unterstützung, bzw mit einem Tip von einem Shanti Mitarbeiter rechnen könnte.

Insgesamt glaube ich, dass ich Dank Shanti Travel, im Rahmen der verfügbaren Zeit, und mit Betracht auf meine finanziellen Mitteln, das Beste von Indien habe erleben können.

Adligenswil
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
4 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: Agentur Shanti Travel

Shanti Travel - herzlichsten Dank!!

Wir sind zu Viert im Februar / März für 14 Tage durch Tamil Nadu und Kerala gereist. Für uns war es bereits die zweite Reise in Indien, organisiert durch Shanti Travel. Bereits vor 2 Jahren waren wir in Rajasthan unterwegs. Beide Reisen waren wunderbar, alles hat bestens geklappt. Die Beratungen im Vorfeld waren hervorragend, kompetent und immer prompt. Wir hatten einen netten und zuvorkommenden Driver, der uns sicher von Ort zu Ort chauffiert hat. Die Etappen waren gut gewählt - nicht zu lang. Alle Hotels waren sehr schön und haben unseren Vorstellungen entsprochen. Uns gefällt es, wenn man im Hotel die Atmosphäre eines Landes spürt und wenn die Unterkünfte klein und persönlich sind. Wir fanden es ausserordentlich aufmerksam, dass unsere Reiseberaterin, Isabelle Koch, uns auf der Reise - via Driver - telefonisch kontaktiert hat. Auch daheim erwartete uns bereits die Nachfrage, ob wir gut nach Hause gekommen sind. Das Preis- Leistungsverhältnis war hervorragend. Wir werden bestimmt wieder mit Shanti Travel reisen!

Gaby

Antwort auf: Agentur Shanti Travel
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.