Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Mietwagenrundreise

Leverkusen
Beitragender der Stufe 
10 Beiträge
159 Bewertungen
Thema speichern
Mietwagenrundreise

Wir überlegen ob wir einmal eine Mietwagenrundreise durch Namibia machen sollen (vom Reiseveranstalter organisiert). Wer hat denn da schon Erfahrung mit der Sicherheit (sowohl auf der Straße als auch allgemein wenn man zu zweit und nicht in der Gruppe unterwegs ist)?

6 Antworten zu diesem Thema
Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal, Fidschi, Vanuatu, Tahiti, Papua-Neuguinea, Cookinseln, Aitutaki, Ile Des Pins, Osterinseln, Samoa, Bora Bora, Moorea
Beitragender der Stufe 
1.240 Beiträge
272 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Mietwagenrundreise

..servus Andrea !

..was Sicherheit anbelangt kann man verschiedener Meinungen sein, jedoch

würde ich zufolge meiner persönlichen Eindrücke u Erfahrung in Namibia zumindest die Reise in einer Kleingruppe befürworten...

In diesem großen Land ist es doch schwer sich zu orientieren ( überhaupt auf den Überlandrouten ) - keine Hinweisschilder, Abzweigungen oft versteckt - zahlreiche Sandstürme in den Wüstengebieten ( dann ist die Straße zu-wie bei uns bei Schnee im Winter )....jeden Tag die Suche nach der Lage des Hotels, keine Hilfe bei Pannen, Handy -oft kein Kontakt.....denke alleine einfach zu aufwendig ( mögen auch Andere, anderer Meinung sein ). .. ich spreche jedoch aus persönlicher Erfahrung meiner dortigen Reiseleitungen....

..für detaillierte, weitere INFOS, siehe auch

tripadvisor.de/ShowTopic-g293820-i9680-k5219…

lg albre13

Leverkusen
Beitragender der Stufe 
10 Beiträge
159 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Mietwagenrundreise

Vielen Dank für den Hinweis! Dann weiß ich wenigstens in welche Richtung ich mich orientieren kann. Ich habe bis jetzt auch noch keine Erfahrungen mit Mietwagenrundreisen in Afrika, ist dann wohl doch etwas zu stressig für die erste Rundreise...

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal, Fidschi, Vanuatu, Tahiti, Papua-Neuguinea, Cookinseln, Aitutaki, Ile Des Pins, Osterinseln, Samoa, Bora Bora, Moorea
Beitragender der Stufe 
1.240 Beiträge
272 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Mietwagenrundreise

Servus Andrea!

..nachfolgden noch ein kleiner Tipp, falls es AFRIKA sein soll und Du/Ihr noch nie in Tansania eine Safari unternommen habt, so sieh dir dieses Land an.

Dort hast Du die Möglichkeit mit einem Mietwagen samt Driverguide ab 2 Personen zu reisen.

Außerdem die Safaris dort sind unübertroffen und ein "Lebensereignis"...

( ..und noch dazu vielleicht in einem Balon über die Serengeti...dort möglich.)

lg aus Wien

Nidda
2 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
4. AW: Mietwagenrundreise

Hallo Andrea,

eine Namibia-Selbstfahrerrundreise haben wir hinter uns und die zweite findet dieses Jahr statt. Mit verschiedenen Reiseunternehmen haben wir uns in Verbindung gesetzt und unsere Vorschläge vorgetragen. Die Reise ist nach unseren Wünschen ausgearbeitet worden.

Bei der ersten Reise waren wir im Süden und bis Etosha und dieses mal geht es in den Norden.

Alles hat wunderbar geklappt, so dass wir sagen können: Namibia kann man als Selbstfahrer wunderbar bereisen, man sollte die Unterkünfte nur vorausbuchen.

Sehr hilfreich für eine Selbstfahrertour ist das Handbuch von Iwanowski "Tipps für individuelle Entdecker Namibia".

Vielleicht hilft dir diese Antwort.

Gruß Hanni

Wien, Österreich
4 Beiträge
Antwort speichern
5. AW: Mietwagenrundreise

Hallo Andrea

Ist Namibia noch aktuell?

Wir wollen nämlich heuer nochmals im Nov. dort hin. Allradauto mit Dachzelt, also Camping. Wir suchen eine Mannschaft für ein 2. Auto, da wir auch durch landschaftlich schöne, aber einsame Gegenden fahren wollen.

Planung würden wir erledigen, natürlich in Absprache mit den Mitfahrern.

Wir sind sehr erfahren mit solchen Reisen und haben u.a. auch schon 2x das australische Outback durchquert.

Viele Grüße

Norbert und Monika

Österreich
2 Beiträge
Antwort speichern
6. AW: Mietwagenrundreise

Hallo,

wir (meine Freundin und ich) haben eine rein von uns selbst organisierte Tour mit einem gemieteten Allrat mit Dachzelt gemacht. Zuhause hatten wir nur einen groben Plan über die Route, die wir dann vor Ort oftmals spontan den Umständen angepasst haben. Das alles ist in Namibia kein Problem, da die Dichte der Campingplätze sehr groß ist. Und wenn wir mal die Schnauze vom Campen voll hatten, haben wir uns einfach ein bequemes Zimmer genommen. Wir waren im April unterwegs und hatten keine Unterkunft gebucht. Empfehlenswert ist allerdings eine Buchung im Etosha National Park, da dieser immer gut besucht ist.

Wir waren in Städten und auch an entlegenen, einsamen Orten campen und hatten kein einziges Mal Bedenken wegen der Sicherheit. Wir haben natürlich die üblichen Vorsichtsmaßnahmen walten lassen, die auch zuhause ratsam sind.

Den Reisebericht samt Fotos findest du unter:

http://www.huzi.at/category/namibia-botswana

lg

Zuletzt geändert: 17. März 2013, 12:32
Antwort auf: Mietwagenrundreise
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Namibia