Versorgung im Krankheitsfall (Frage von Kuriosika)

---Zitat Kuriosika in einem anderen Forumeintrag:

Habe ein Problem...habe mir im Meer den Fuß verletzt..Klinik ..nähen lasden..alle 2 Tage neu verbinden..das ging in Goodlands in einer Mediclinic umsonst Nun bin ich on Albion...bitte weis jemand hier eine dieser kostenlosen Kliniken hier in der Nähe. .muss neu verbunden und in ein paar Tagen Fäden gezogen werden

---Ende Zitat

Normalerweise ist ein Hospital (Krankenhaus) kostenlos und alles was Clinic genannt wird kostet Geld. Die medizinische Versorgung hier ist grundsätzlich kostenlos. Wer aber eine Versicherung hat, geht meist in die Klinik, dort hat man dann im Fall der Fälle auch kein 10 Bett Zimmer. ;)

Größere Krankenhäuser gibt es in Port Louis und Candos (zwischen Vacoas und Quatre Bornes) und nun auch Wellkin bei Reduit (war vorher eine Klinik scheint nun aber ein Krankenhaus zu sein).

Ansonsten gibt es in jedem etwas größeren Ort ein Community Health Center wo jeder kostenlos hin kann (weiß aber nicht ob es für Touristen auch gilt). Ich denke sollte es was kosten dann wird es hier nicht gleich die Welt kosten, sich verbinden zu lassen.

Für die Frage bzgl. Albion (hier kenne ich leider nur einen Tierarzt ;) und eine Apotheke ), da könnte man es evtl. in Bambous oder Petite Riviere (obwohl dieses im Moment neu gebaut wird), oder man fährt etwas weiter nach Flic en Flac. Dort gibt es auch ein paar Kliniken.