Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Reisezeit und Veranstalter

Wien, Österreich
1 Beitrag
1 Bewertung
Thema speichern
Reisezeit und Veranstalter

Hallo! Wir planen im Jänner/Februar eine Safari in Botswana - im Internet gibt es immer wieder Einträge, dass die Wildbeobachtung zu dieser Zeit nicht optimal ist. Unser Berater meint, dass sie noch von keinem Kunden diese Einschätzung gehört hätten und auch Jänner/Februar sich perfekt für eine Safari eignen. Was sagen die Botswana-Experten dazu?

Wir denken weiters daran, über Afrikarma zu buchen, welche Erfahrungen gibt es da?

LG und Danke schon jetzt für sachdienliche Hinweise :-)

3 Antworten zu diesem Thema
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.913 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Reisezeit und Veranstalter

Wir waren schon dreimal in Botswana, aber immer im September/Oktober.

Im Januar/Februar ist Regenzeit. Und da kann es schon mal kräftig regnen. Was dann zur Folge hat, dass viele Strassen unpassierbar werden. In den Nationalparks ist ja alles ungeteert und teilweise tiefer Sand.

Klar, die Tiere sind schon da. Nur wirst Du weniger sehen, da überall das Laub ziemlich dicht ist und Du nicht durchschauen kannst. Und da soviel Wasser verfügbar ist, stehen die Tiere auch nicht am Wasserloch, sondern verteilen sich in der Landschaft.

Die beste Reisezeit für das südliche Afrika ist April/Mai bis Sept/Oktober. Da sind auch die Temperaturen noch angenehmer.

Beate

Maun, Botswana
Reiseziel Experte
für Botswana, Namibia
Beitragender der Stufe 
116 Beiträge
14 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Reisezeit und Veranstalter

Hochsaison ist July/August. Die Begründung liegt wie bereits erwähnt an der Wetterlage. Safaris werden jedoch rund ums Jahr angeboten und auch im Januar/Februar kann man eine schöne Safari mit tollen Tiersichtungen machen. Der Preisunterschied ist zwischen Hoch und Nebensaison betrachtlich. Jenachdem was für eine Art von Safari ihr plant, kann es im Januar aber auch schöner sein.

Eine Selbstfahrertour würde Ich jedoch nur für ganz erfahrene Off-road Fahrer empfehlen und bei der Auswahl des Reiseunternehmens auf lokale Veranstalter zurückgreifen, da diese die Bedingungen gut einschätzen können.

Viel Spass und Erfolg bei Planung und Durchführung eurer Safari

Chris

Besitzer von Kalahari Breeze Safaris

Potsdam, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Beiträge
89 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Reisezeit und Veranstalter

Hallo,

also ich finde den Januar und Februar als Reisezeit eigentlich sehr angenehm, es ist warm, Juli kann ziemlich frostig sein, die Landschaft blüht, klar kann es evtl. schwieriger sein ein Tier zu sehen im Busch, aber aussichtslos ist was anderes ;-)

Januar und Februar sind super für die Kalahari!

Ich war letztes Jahr mit Abendsonne Afrika, die ja Spezialisten für Botswana sind, dort und das hat sich gelohnt, kann ich nur empfehlen, auch als Vergleich!

Viele Grüße :-)

Ninchen

Antwort auf: Reisezeit und Veranstalter
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.