Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Krankenhäuser und Ärzte auf Sansibar

Merseburg ...
3 Beiträge
Krankenhäuser und Ärzte auf Sansibar
Speichern

Hallo liebe Community,

Ab 16.7. wollen wir beide nach Sansibar, genauer nach Kiwengwa. Nun scheint sich eine Angina anzubahnen und ein paar Fragen werfen sich bei uns auf.

-Gibt es in der näheren Umgebung, zumindest aber auf der Insel, Krankenhäuser mit notfallmäßiger Versorgung?

-Wie sind eure Erfahrungen mit den medizinischen Einrichtungen?

-Wie ist es mit Kosten für Ärzten und Krankenhäuser?

Es wäre toll wenn ihr eure Erfahrungen mit uns teilen könntet. Sind dankbar für alle Tipps!

4 Antworten zu diesem Thema
D
Reiseziel Experte
für Thailand, Hessen, London, Flugreisen
Beitragender der Stufe 
2.677 Beiträge
160 Bewertungen
259 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Krankenhäuser und Ärzte auf Sansibar
Speichern

erfahrung ?

eine auslandskrankenversicherung ist wichtig und kostet nicht viel geld

Merseburg ...
3 Beiträge
2. AW: Krankenhäuser und Ärzte auf Sansibar
Speichern

Auslandskranken und Reiserücktrittsversicherung haben wir. Geht eher um Erfahrungen vor Ort und ob man viel Bargeld braucht. Müssen ja sicher erstmal in Vorkasse gehen.

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
16.501 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Krankenhäuser und Ärzte auf Sansibar
Speichern

Hallo Mueggens,

ich habe einmal am Festland Tanzanias einen Besuch im Krankenhaus machen müssen. Den genauen Betrag dafür weiss ich leider nicht mehr, es war aber so wenig, dass wir gleich mal 50 Dollar als Spende obendrauf gelegt haben und die Arztrechnung erst gar nicht bei der Krankenversicherung eingereicht haben. Der Aufwand hätte sich gar nicht gelohnt.

Aber eine Frage: mit "Angina" meinst Du doch sicher eine Mandelentzündung. Und dafür brauchst Du ja wirklich keinen Arzt. Wenn diese Angina sich jetzt schon ankündigt, dann kannst Du Dir doch hier von Deine Hausarzt noch die nötigen Medikamente verschreiben lassen und mitnehmen.

Wenn Du allerdings eine Angina Pectoris meinst, dann würde ich gleich gar nicht fliegen.

Beate

Merseburg ...
3 Beiträge
4. AW: Krankenhäuser und Ärzte auf Sansibar
Speichern

Hallo Beate,danke für deine Erfahrungen. Natürlich hast du damit recht, geht um Angina tonsillaris,also eine Mandelentzündung. Die kommt bei uns leider aber mittlerweile ziemlich häufig und heftig,sodass zuletzt eine Entfernung der Mandeln nur knapp umgangen werden konnte. Wie haben Antibiose verschrieben bekommen, versuchen es auch auf dem Weg, wollen aber einfach ein paar Infos für den Fall sammeln,dass es im Urlaub wieder schlimmer wird.

Deswegen bin ich schon mal sehr dankbar für deinen Bericht.

Liebe Grüße,

Eric

Antwort auf: Krankenhäuser und Ärzte auf Sansibar
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Zansibar Inselgruppe