Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Veröffentlichen
Posteingang

Devisen - Master oder VISA Karte

Beitragender der Stufe 
26 Beiträge
3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-Wertung
Devisen - Master oder VISA Karte
Speichern

Hallo Zusammen,

unser Urlaub rückt näher und ich beschäftige mich nun mit der Beschaffung unseres Visum.

Wir haben uns dazu entschlossen das Visum am Flughafen zu beantragen.

Beim Auswärtigen Amt ist geschrieben dass als Zahlungsmittel nur noch die Visa Karte genommen wird und Bargeld nicht mehr.

Ist auch kein Thema, aber ich besitze nur eine Master Card was ja eigentlich das gleiche ist als eine Visa Karte.

Schon jemand mit der Master Card Probleme gehabt?

LG

Stefan

8 Antworten zu diesem Thema
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
15.028 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Devisen - Master oder VISA Karte
Speichern

Naja, Visa oder MasterCard ist ja nun absolut nicht dasselbe, das sind zwei konkurirerende Banken.

Ich habe keine Ahnung, ob es mir Mastercard Probleme geben könnte, würde es aber nicht drauf ankommen lassen. Was spricht denn dagegen, sich die Visa-Card noch zuzulegen?

Beate

Beitragender der Stufe 
26 Beiträge
3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-Wertung
2. AW: Devisen - Master oder VISA Karte
Speichern

Dagegen spricht eigentlich nicht viel außer dass ich jährlich bereits 120 Euro für die Master Card zahle und wohl das gleiche wieder für die Visa.

In Deutschland bzw. im Rest der Welt nutze ich nur die Master Card da diese dort akzeptiert wird.

Ich hätte dann die Visa auch jährlich zu zahlen

120 Euro sind zwar kein Geld, aber trotzdem wäre es rausgeworfen.

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
15.028 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Devisen - Master oder VISA Karte
Speichern

Hast natürlich Recht. Wir waren zweimal in Tanzania, haben jedesmal unser Visa am Airport bekommen, aber halt jedes mal mit Bargeld. Deshalb kann ich wirklich nicht sagen, ob Mastercard akzepiert wird.

Gibts bei Visa kein "Probe-Abo"?

Aber schau mal, was ich da gefunden habe, vielleicht wäre das ja was für Dich:

https://www.visaworldcard.de/…

Beate

Beitragender der Stufe 
26 Beiträge
3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-Wertung
4. AW: Devisen - Master oder VISA Karte
Speichern

Leider wird Bargeld nicht mehr akzeptiert wegen der Gefahr der Korruption.

Irgendwo natürlich verständlich.

Danke für den Link, ich werde es mir mal anschauen :)

München
Beitragender der Stufe 
2.855 Beiträge
153 Bewertungen
82 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: Devisen - Master oder VISA Karte
Speichern

ihr habt aber nicht englisch Visa für deutsch Visum mit Visa für Kreditkarte durcheinander geworfen? Hab mich mal etwas durch die offiziellen Visa-Seiten und Bestimmungen von Tansania gewühlt... und nirgends einen Hinweis gefunden dass man ausschließlich mit VISA (also der Kreditkarte) zahlen kann.

Es gibt aber auch Visa-Karten ohne Gebühr, manche Banken stellen auch VISA und Mastercard zusammen aus.

Und im Zweifel einfach bei der Botschaft nachfragen:

https:/…info-on-visas

The Embassy of the United Republic of Tanzania

+49 (0)30-3030800

Das Auswärtige Amt schreibt zu Sansibar folgendes:

"Bei Einreisen in Sansibar wird vermehrt auf bargeldlose Zahlung per Kreditkarte (VISA- Card) verwiesen und Bargeld nicht mehr akzeptiert."

Zuletzt geändert: Vor einem Jahr
München
Beitragender der Stufe 
2.855 Beiträge
153 Bewertungen
82 "Hilfreich"-Wertungen
6. AW: Devisen - Master oder VISA Karte
Speichern

um es komplett zu machen noch das zur Situation in Sansibar ;-)

"VISA

Citizens of most countries get their visa for stays of up to 3 months at the Zanzibar International Airport. It takes 5 min at the counter, they are equipped with cameras and laser fingerprint check. Cost is US$ 50 per person (adults and children), for US citizens US$ 100. Immigration is open day and night.

Payment for the visa is in cash or by credit/debit card*. If you bring cash, they apparently only accept US$ 50 notes, new notes only (NB: US$ notes printed before 2004 are not valid in Tanzania/Zanzibar!). No other currencies are accepted, only US$!

*NB: I heard that often the counter for the credit card payments is closed. And every other day, US$ cash is not accepted, only credit cards… Rather bring both, credit card and US$ cash, just in case."

Also auch hier keine Rede von "nur VISA" sondern US $ cash oder Kreditkarte / Depitcard (könnte z.B Maestro sein)

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
15.028 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
7. AW: Devisen - Master oder VISA Karte
Speichern

Hallo Derupsi,

das ist es ja gerade, was mich hier irre macht. Das Auswärtige Amt spricht explizit nur von Visa-Card:

"""""Das Visum kann auch bei der Einreise nach Tansania auf den internationalen Flughäfen des Landes, dem Seehafen Sansibar oder den großen Grenzübergängen erteilt werden. Die Gebühr hierfür beträgt zurzeit 50,- US-$, Euroscheine werden nur noch selten akzeptiert. Bei Einreisen in Sansibar wird vermehrt auf bargeldlose Zahlung per Kreditkarte (VISA- Card) verwiesen und Bargeld nicht mehr akzeptiert."""""

Deshalb bin auch ich etwas ratlos.

Beate

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Beiträge
1 Bewertung
8. AW: Devisen - Master oder VISA Karte
Speichern

Wie schon in einem anderen Thread geschrieben. Wir sind im März auf Sansibar eingereist und standen am rechten Schalter. Dort konnte man nur cash das Visum bezahlen.

Antwort auf: Devisen - Master oder VISA Karte
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Tansania