Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Reisen mit marokkanischem Freund in Marrakesch

Bern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
24 Bewertungen
Reisen mit marokkanischem Freund in Marrakesch

Hallo zusammen

Ich beabsichtige mit meinem marokkanischen Freund ein paar Tage Marrakesch zu besuchen. Ich habe gehört es soll dort auch für 2 Männer oft nicht möglich ist gemeinsam ein Zimmer zu nehmen und auch um zusammen die Stadt anzusehen? Kann mir jemand Tipps geben?

Danke.

14 Antworten zu diesem Thema
Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
16.206 Beiträge
128 Bewertungen
1. AW: Reisen mit marokkanischem Freund in Marrakesch

Hallo luckyguy,

falls Du ein bisschen Englisch kannst frag doch einfach im englischsprachigen Forum nach, da hab ich auch schon anderslautende Berichte gelesen.

tripadvisor.co.uk/ShowForum-g293734-i9196-Ma…

Tschüss

patara01

Bad Rappenau ...
Beitragender der Stufe 
270 Beiträge
8 Bewertungen
2. AW: Reisen mit marokkanischem Freund in Marrakesch

Hallo luckyguy

Es ist grundsätzlich gesetzlich verboten, das unverheiratete Paare in

Marokko gemeinsam übernachten. Da gibt es in der Regel auch keine

Ausnahmen. Bei der Ankunft im Land oder auch in jedem Hotel müssen ja beide Reisenden jeweils immer

eine Anmeldekarte ausfühlen und da wird das gleich klar.

Natürlich kommt es auch noch darauf an ob dein marokkanischer Freund

in der Schweiz lebt oder in Marokko!?

Natürlich gibt es unter Vorbehalt die "Bakschisch" Version. Da sollte

man aber Beziehungen haben. Die andere Variante ist ein Apartment zu nehmen. Schaue unter www.homelidays.com

Die dritte Variante ist übers Internet ein Hotelzimmer ausserhalb

der Medina im Internet zu buchen. Z.B. das www.ibishotel.com

oder eine andere Kette z.B. über www.booking.com

Und zwar auf Deinen Namen!

Es ist auch besser, wenn ihr auf den Strassen nicht zu eng miteinander

herumgeht. Die Touripolizei ist speziell in Marrakech angehalten

darauf zu achten, das die Touristen nicht geneppt werden. Z.B. auch in punkto Faux-Guides, Bezness etc. Da viele junge Männer nur ein

Visa für Europa wollen(durch Heirat) kommt es schon zu Betrügereien.

Aber ansonsten kannst du in Marokko dich schon mit deinem Freund

unbedenklich bewegen.

Wenn dein marokkansicher Freund in Marokko lebt, dürfte er und wollte

er es sowieso nicht als Muslim mit einer unverheirateten Frau zusammenwohnen. Das ist Fakt. Das ist sein Glauben.

Wie schon gesagt, lebt er in der Schweiz ist das anders.

Falls du noch exacte Fragen hast, dann melde dich doch bei www.forum.marokko.net an. Da gibt es Mitglieder, die sich exact auskennen und mit Marokkanern befreundet sind.

Ich selbst bereise Marokko seit vielen Jahren und liebe das Land.

Im Marokko-Forum ist mein Nickname - Mogador 52 - lesen kannst du dort

auch viel ohne Anmeldung!

Liebe Grüsse

Gabriele

PS 2 Männer dürfen in Marokko nicht zusammen übernachten, da Homosexualität in Marokko, sprich im Islam verboten ist.

Aber bei getrennten Betten wird es erlaubt, zumal wenn die Männer

Ausländer sind.

Für gemischte Paare gibt es noch die Möglichkeit dann 2 Zimmer zu nehmen, das ist die einfachste Variante. Am besten auch übers Internet.

Zumindest die Reservation . In Marrakech oder anderswo herumzulaufen

und zu suchen, würde ich dir nicht empfehlen.

In Essaouira im Meer kenne ich ein Haus wo eine binationale Übernachtung zu 2.

möglich ist........

Bern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
24 Bewertungen
3. AW: Reisen mit marokkanischem Freund in Marrakesch

Hallo Ganga08

Danke für die Infound Tipps. Ich war vor etwa 10 Jahren schon mal in Marrakesch und wie es scheint hat sich nicht viel verändert. Ich werde mich wohl nach einem Apartment umsehen :-)

Danke und Gruss

Luckyguy

Bad Rappenau ...
Beitragender der Stufe 
270 Beiträge
8 Bewertungen
4. AW: Reisen mit marokkanischem Freund in Marrakesch

Hallo Luckyguy

Tipps: Unbedingt ein Apa von ausländischen Vermietern nehmen! Gerade

die letzten 2 Jahre gabe es unschöne Dinge im Netz zu lesen - aber mit

nur marokkansichen Beteiligten.Keine marokkansichen Vermieter anvisieren.

Bei www.homlidays.com siehst du nach Anmeldung die Kontaktadressen und

kannst sogar anrufen. Franz,englische Vermieter sind gut!

Auf www.holidayrentals.co.uk gibts auch gute Auswahl.

In Marrakech leben einige männliche Paare.

Schade das ihr nicht in Essaouira wohnen wollt - Tagesausflüge mit dem

Bus nach M. sind ja problemlos.

Da kenne ich Paolo und Jeremy persönlich - DAR 91 - heisst das kleine

Häuschen in Chbanat. 50 Pfund am Tag oder je nach Jahreszeit verhandelbar. Spitze Leute - hat jetzt auch ein kleines Apa -Next Door fertig! Auch auf Facebook oder googlen.War selbst schon dort. Nach Essaouira

hab ich viele Connections...

Ausserdem gehört das Riad CHALYMAR in Marrakech einem franz. männl. Paar . zentral zum

Djemma el Fna gelegen. Auch über www.booking.com

Zimmer zwischen 50 und 70 Euro. je nach Saison.

Falls du noch Fragen hast gerne auch unter meiner Mail-Adresse - ich suche öfter Unterkünfte für Freunde und kenne mich daher über die

Gegebenheiten gut aus. Nur hier alles reinzukopieren ist mühsam.

LG Gabriele - ganga08

Bad Rappenau ...
Beitragender der Stufe 
270 Beiträge
8 Bewertungen
5. AW: Reisen mit marokkanischem Freund in Marrakesch

Hi nochmal

homelidays.de/marrakech/ferienwohnung-163417…

Beisspiel franz. Vermieter......

Manchmal sind auch die Preise verhandelbar - je nach Aufenthaltslänge!

LG ganga08

Zuletzt geändert: 12. September 2010, 13:58
Bad Rappenau ...
Beitragender der Stufe 
270 Beiträge
8 Bewertungen
6. AW: Reisen mit marokkanischem Freund in Marrakesch

Hallo Lucky

Mir ist noch was eingefallen - ein Portal zur Instant-Buchung - darüber

buche ich immer mein DARSAL.

Es kostet zwar eine Gebühr - dafür kannst du mit Kreditkarte bezahlen.

Man bekommt sofort Bescheid.

Am besten eines mit 2 Schlafzimmern nehmen.

Sehr gute Firma! Den Buchungskalender kannst du Tageweise einsehen.

Englisches Pfund wird zum Tageskurs abgerechnet.

www.villarenters.com Essaouira eingeben.

Hab schon mal geschaut - es gibt für 1-2 Tage Vermietung.

Ebenso auf www.homelidays.com gibt es für ab 1 Tag Apas.

Englische und Franz. Vermieter.

Falls ihr nicht mit www.oncf.ma Supratours-Bus fahren wollt - dann könnt

ihr ein Taxi bei Aziz el Kouchi bestellen.Mail genügt mit Abholpunkt in Marrakech.Sehr zuverlässig - ich fahre immer mit Ihm.

www.transport-nawrasmogador.com

600 DH - 2 1/2 Stunden Fahrzeit nach Essaouira

Man kann in englisch mailen.

Gruss Gabriele

PS www.essaouiranet.com ist eine gute Seite für meine Lieblingsstadt

in Marokko.

7. AW: Reisen mit marokkanischem Freund in Marrakesch

-:- Mitteilung vom TripAdvisor-Personal -:-

Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Verfassers entfernt. Ein gelöschter Beitrag kann vom Benutzer jederzeit durch einen neuen ersetzt werden.

Die Bearbeitungszeit für Beiträge in den TripAdvisor Foren ist begrenzt. Nach Ablauf der Bearbeitungszeit können Beiträge durch Löschen und erneutes Senden aktualisiert werden.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Beiträge bearbeiten können: http://www.tripadvisor.com/help/how_to_edit_your_posts

Entfernt am: 30. November 2018, 03:15
 
Kehl, Deutschland
Beitragender der Stufe 
631 Beiträge
61 Bewertungen
8. AW: Reisen mit marokkanischem Freund in Marrakesch

Das sollte Ihr marokkanischer Freund am besten wissen.

Bad Rappenau ...
Beitragender der Stufe 
270 Beiträge
8 Bewertungen
9. AW: Reisen mit marokkanischem Freund in Marrakesch

Hallo Kristin - es ist auch für den Vermieter einer Unterkunft in Marokko streng verboten und unter Strafe gemischte, unverheiratete Paare zu beherbergen.Auch für muslimische, unverheiratete Paare.Nun ist auch das Meldegesetz nochmal verschärft worden,als Antiterrormassnahme.Es müssen alle Mieter an die Sicherheitsbehörden gemeldet werden,mit allen exacten Daten.Egal ob Wohnung,Haus,Apartment oder Hotel.Pass und Anmeldezettel sind eh usus für jeden Gast und Pflicht an der Rezeption.Früher gab es mal die Möglichkeit Apartments gemeinsam zu beziehen, wenn ein Vermieter beide Augen zugedrückt hat.Ob das noch möglich ist? Da hilft nur anhand von Portalen die ausländischen Vermieter vorweg ehrlich anzuschreiben.Klar vielleicht findet man noch Ausnahmen über Beziehungen.Es gibt aber auch die lieben Nachbarn......die gerne mal denunzieren.

Es ist auch verboten für marokkanische Männer die ausländischen Frauen in ihren Zimmern zu besuchen.Man meldet sich an und wartet in der Lobby.Ist zum Schutz der Touristin.Genauso wie es manchmal Kontrollen auf der Strasse gibt.Verlobte können sich einen Schein als Bestätigung beim Amt holen das sie verlobt sind.Es gibt eben auch immernoch viel "Bezness" um Visa über eine Heirat nach Europa zu erlangen.Das ist leider die Realität....

Also wirst du hier wohl kaum öffentlich eine Antwort bekommen.Den die Vermieter machen sich strafbar.Offiziell kenne ich kein Hotel das es erlaubt.Am ehesten noch internationale Hotelketten.Marokkanische Häuser eh nicht.Am besten ist dann immernoch die 2-Zimmer Methode im Hotel oder Riad oder bei Freunden deines Freundes....

Du bist Gast im Land und es ist besser sich an die Gesetze zu halten. 3 Tage bekommt man auch in 2 Zimmern rum :-)

Liebe Grüsse

Gabriele

Zuletzt geändert: 07. Februar 2017, 13:24
Deutschland
Beitragender der Stufe 
556 Beiträge
117 Bewertungen
10. AW: Reisen mit marokkanischem Freund in Marrakesch

Hallo,

also es ist sicher wichtig, hier die offiziellen Regelungen anzumerken. Jeder muss es selbst und eigenverantwortlich entscheiden, wie er damit umgeht. Tatsache ist, dass gemischte unverheiratete Paare (nicht Einheimische) nahezu immer und überall in Riads und Hotels von Marokko seit Jahrzehnten ohne Probleme in einem Zimmer zusammen übernachten. Marokko wäre mit dem Klammersack gepudert, wenn sie dies unterbinden würden. Sicherheitsaspekt ist das eine - ihn dazu zu nutzen, den eigenen Tourismus kaputt zu machen, das andere. Natürlich ist nicht auszuschließen, dass es immer mal wieder Leute gibt, die denunzieren. Das sind aber seltene Ausnahmen. Auch die Bevölkerung kennt das Problem und hat sicher kein Interesse, den Tourismus von Fremden und Andersgläubigen abzuwürgen.

Schönen Gruß

ikarusfly

Antwort auf: Reisen mit marokkanischem Freund in Marrakesch
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Marrakesch