Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

4 Wochen Marokko Tour

Köln, Deutschland
1 Beitrag
Thema speichern
4 Wochen Marokko Tour

Hi,

Ein paar Freunde und ich wollen im August Marokko bereisen!

Wir waren schon einige Male dort und kennen uns gut mit der Kultur und den Menschen aus, jetzt möchten wir aber das erste Mal ohne die Eltern mit dem Auto runter fahren!

Da wir in Deutschland noch studieren, ist das Budget relativ knapp und wir suchen nach ein paar schönen Riads, die noch bezahlbar sind, für jeden Tipp wären wir natürlich sehr dankbar! ;)

Der Plan ist über Chefchaouen, Casablanca, Essaouira und Marrakech nach Skoura (Ouarzazate) zu fahren.

In Skoura haben wir einen langjährigen Freund, der die Kasbah Ait Ben Moro betreibt, bei dem wir günstig unterkommen könnten aber für unsere anderen Stops suchen wir noch Unterbringungsmöglichkeiten.

Ich würde mich für jeden (Insider-)Tipp zu Riads, Restaurants oder must-see's/do's freuen!

1 Antwort
Bad Rappenau ...
Beitragender der Stufe 
270 Beiträge
8 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: 4 Wochen Marokko Tour

Hallo Damian,

reise seit vielen Jahren mehrmals im Jahr nach Marokko und kenne mich mit Unterkünften sehr gut aus.Sollen die Unterkünfte nur in den angegebenen Orten sein oder eben auf den Strecken.Casablanca selbst ist ja sehr teuer,oder darf es auch El Jadida,Oualidia,Safi usw. sein.Ich bemerke noch,das auch die Strecke von Chefchaouen - Fes - Beni Mellal - Marrakech sehr schön ist,vorallem landschaftlich.Im August wird es sehr heiss sein.Also im Hinterland oder an der Küste angenehmer.Der Ramadan ist vorbei und das ist gut.Schöne Riads haben ihren Preis! Chefchaouen habe ich gerade selbst für unseren Urlaub im Juni gecheckt.Da gibt es sehr viele Unterkünfte,grade im unteren Segment. Ich bemerke noch das die Strecke direkt von Chaouen nach Casa nicht so interessant ist. Ich würde eher über Fes und dann die Autobahn rüber an die Küste.

Im August waren 2013 die Küstenorte brechend !!!!!! voll,da sollte man eventuell,vorbuchen.Essaouira ist meine 2. Heimat,und da kenne ich mich bestens aus.Die günstigen Riads sind da oft lange im voraus gebucht.Man kann natürlich Vorschläge machen,ob die dann nachher auch frei sind,weiss man nicht,da sich die Belegungen ständig ändern.In Marrakech wird es genügend Platz geben,da Marrakech im August eher Nebensaison ist,weil alles an die Küsten flüchtet. Temperaturen ab 40 Grad sind normal.Ebenso um Ouarzazate herum.

Gerne informiere ich euch ausführlich über alles,dann bitte aber via mail.Das wird hier sonst zu aufwendig.Ich berate tagtäglich Reisende aller Coleur über Marokko,in Foren auch auch privat.Nur aus Hobby und Liebe zum Land.Ich bräuchte dann noch die Budgetspanne und die Länge des geplanten Aufenthaltes in Marokko.Die Kasbah Ben Moro ist ja normal keine Budgetunterkunft. Selbst habe ich Freunde in Ait Benhaddou,die eine kleine nette Auberge betreiben,Andy lebt dort mit seiner marokkanischen Frau :-)

Wie viele seit ihr den,den das hat ja auch mit der Auswahl der Riads zu tun,da die ja auch oft nur wenige Zimmer haben.Sollen es dann Mehrbettzimmer sein oder Dozis.So pauschal ist es schwierig etwas herauszusuchen.Habe auch Adressen von ganzen Häusern in verschiedenen Orten.Ab 3 Tage sind die meist zu mieten,aber eben nur mit Vorbuchung.Da ist es dann kein Problem alle unterzubringen.An den Küsten muss im August vorgebucht werden,da eben auch viele Marokkaner in den Ferien unterwegs sind.In Casablanca selbst gibt es kaum Riads und wenn dann sehr teuer.Ebenso in Rabat.

Es gibt viel zu sagen!

Sind die 4 Wochen in Marokko oder Gesamtreiselänge!?

Ich sende meine Addie via PN

Liebe Grüsse

Gabriele - ganga08

Antwort auf: 4 Wochen Marokko Tour
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Marokko