Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Inlandsflüge - Marokko

Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Beiträge
5 Bewertungen
Thema speichern
Inlandsflüge - Marokko

Hallo zusammen.

Eigentlich hatten wir gedacht im April von Ddorf nach Rabat und dann 11 tage später von Marrak. zurück nach Ddorf zu fliegen aber die Einzelflüge sind ja sowas von teuer bzw. dauern 15 Std. wenn man einen günstigen erwischt.

Hat jemand Erfahrungen mit Inlandsfügen / Economy in Marokko?

zb. Agadir - Cassablanca ?

Wir möchten die Königstädtetour machen Rabat Meknes Fes Marra und zum Schluß Ess.

 

Schon jetzt 1001 Dank

Peter

Immer mehr zeigt sich, das es anscheinend schwieirg ist, Flüge zu finden, die man bezahlen kann und die nicht

6 Antworten zu diesem Thema
Bad Rappenau ...
Beitragender der Stufe 
254 Beiträge
8 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Inlandsflüge - Marokko

Hallo Peter,

es gibt Inlandsflüge von Aga nach Casa mit der Royal Air Maroc - aber warum?

Das erschliesst sich mir nicht bei einer Königssstädte Tour !?

Ausserdem bleibt man bei Inlandsflügen gerne hängen, weil die Royal Air Maroc manchmal Flüge einfach nicht durchführt, wenn zuwenige Gäste da sind...passiert einem Freund auf umgekehrtem Wege....der einen Gabelflug von Frankfurt über Casa nach Aga gebucht hatte. Das weiss ich auch aus dem grossen Marokkoforum.

Hier Preisbeispiele

http://www.royalairmaroc.e-retail.amadeus.com/plnext/5APHOneWay/Override.action?EMBEDDED_TRANSACTION=FlexPricerAvailability&SITE=BBDGBBDG&LANGUAGE=FR&__utma=1.1519464439.1349369009.1349554998.1349778296.6&__utmb=1.4.10.1349778296&__utmc=1&__utmx=-&__utmz=1.1349778296.6.6.utmcsr%3Dgoogle|utmccn%3D(organic)|utmcmd%3Dorganic|utmctr%3D(not%20provided)&__utmv=-&__utmk=173144739&ENCT=1&ENC=6A21F3179499071C213DB16A56B889D79FE5952D7789A02D7B07771AC44A79CB7FDBC4479A03210B552547F643D92B07DB4D8C41D0CA19050C44BF687DEFBCCAEAD8694D4B047093B5C15366BD7FF1A7054352C168052C2C187DF552A46B90C6C7F5B695D8A38092D35FDA00E32CCD8FE9B0FFB4DF74D0DBB03F8108704519C01ADED5964407D97C42ECFDB5DEE3A32CE9CB34EF229F37434CF61B5C3C278BAA2A4577F4C93B6DF0234B0CD4BC346FA25DB779B3F88F99E9E0081EF59C51C8D6139B6F9DEB617D4956C073FA21E8FB09F4E3E66698B93FC1184A48EBD78B6F96486C4ADA84ED8FE7EE247F94F108C5E854AF93E8533396E2DA4BB409244A6499B861F1581335C9801ED92A1352E82192E8CFA549F2D4B8A8ED2B479EA7B5DBD96101F8A33F61FF68DC522E3704C5A8E257088B9E71B4CF5A91D61EF9255C16C50401A47F6933B4F3AB5B68BA0BE4FB02BCD1B4B598EC49201DAC301E81A0E973BD6CAFD0E36EA60DD9D34B82B3C1F62A452756E20A4131CFF0263A87E3B78CF08B323513F745B5CE94A9E0ADF955FE42D0F6BA3EEE2C7546D92904981C065C475FB9402AECD3D66415E59417DB0CDADC9BBCD17197ED4A7CF343FDBF5F29F5EF4235ACD3682CE6BFE427A811AC4079093CFBF989203ADDCC4DE4F2FC185C402BF2B74F01010D77AEA460E29971D502C496204F105BD59F7E9EDDBEA67EDF7F3B4E41F1D019640EE235F40A5BD128D6A8CC5BF5B1334900C15A9FE5E3D37488A6544B49C9DBA23F6032B28E3318ECEB3F3FEA9FCC324C6B84495704B705BCF330BEE898E90516198836980232C44C510482FC256DBF220F7E6A774F033612E9A2F222E805B4B4773756AD6D78E806CACE58D173B7CD640988A8B5F1549A5107D5B1C2087078F9C64B81B9C6A421A7BCBC4612D2E7BAD5FC700A78CC1C9A44D6A12C46EDAE0FC24917196CB5A7F7C9C5EA713CFD2245442650D24EC59F7D2D8E3E2A4BD56007977F5A9B1650B4CC9BEF234F9CC85EECA1484A8673CFCD9853E889

abgerechnet wird immer in MAD - Dirham bei Inlandsflügen!

Siehe hier

www.royalairmaroc.com/Marchand/De/Home.jsp

Wenn du einen Flug mit Ryanair nach Fes ab Weeze und zurück ab Marrakech nimmst und den Weg nach Weeze nicht scheust, könntest du am preiswertesten kommen - je nach Reisezeit - Ferien wie Ostern immer teuer - Ostern ist Marrakech praktisch überfüllt...

dann fährst du eben mit dem Zug nach Rabat oder Casa viel billiger wie Inlandsflüge. Casa ist nicht besonders sehenswert(Geschmackssache) - Rabat sehe ich auch nur auf den 2. Blick. Meknes geht auch gut von Fes aus und dann mit dem Zug nach Marrakech und nach Essaouira mit dem Bus ab Marrakech....

Kommt auch alles auf die Reiselänge drauf an....

Liebe Grüsse

Gabriele

Zuletzt geändert: 09. Oktober 2012, 12:43
Bad Rappenau ...
Beitragender der Stufe 
254 Beiträge
8 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Inlandsflüge - Marokko

Hallo nochmal,

11 Tage sind zu kurz für diese Reise auf eigene Faust mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, die Wege zu weit....um auch etwas davon zu haben - meine Meinung und Erfahrung. 2 Tage fallen ja schon für An- und Abreise oft weg. Das musst du dann exact vorkalkulieren...

Lass Casablanca und Rabat weg und mache Fes und Meknes, Marrakech(Umgebung) Essaouira ausführlicher....

Mit Mietwagen eher....

LG

Gangao8

Zuletzt geändert: 09. Oktober 2012, 12:50
Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Inlandsflüge - Marokko

hallo zusammen.

Hm..vieleicht sollten wir in der Tat unsere Reise ein wenig abkürzen.....

Mir persönlich ist auch Marra. Mek und Fes am wichtigsten. Zum Abschluß dann 2 Tage Ess zu chillen und dann zurück nach Mara und von da nach hause.

Kennt jemand erlebe-marokko.de da gibt es auch diverse Bausteine die man buchen kann.

Ixch glaube der Typ mit Weeze dann nach Fez und zurück von Mara. nach Weeze ist ein wirklich guter.

Toll auf diesem Weg solch Klasse Tips zu kriegen!

Die Idee mit den Inlandsflügen verwerfen wir dann wohl mal besser...

1001 Dank

Peter B.

Bad Rappenau ...
Beitragender der Stufe 
254 Beiträge
8 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Inlandsflüge - Marokko

Hi Peter,

Ja so ist es richtig. Du brauchst deine Reise zeitlich nicht abzukürzen..nur sitzt du nicht zu lange in den Öffis.

Ich habe nochmal alle Flugmöglichkeiten gecheckt, siehst du in deinen anderen Beiträgen, die ich heute beantwortet habe.

Habe auch tuifly nach Aga gecheckt - das Ergebnis siehst du auf einer anderen Seite von Dir. Ich denke viel zu umständlich.

Wie schon gesagt kannst du die Ryanair-Flüge bis März buchen.So bleiben die Flugzeiten kurz.

Nach Fes Ende März einfach 119.-- ohne Gepäck.

Ich denke,das der April bald rauskommt. Du kannst dir bei Ryanair einen Newsletter senden lassen.

Checke aber sowieso immer die Seite von Ryanair.

Von Marrakech kommst du mit Sicherheit zurück.

Ausserdem dürften dann auch mehrere Flüge in der Woche stattfinden, so das du flexibler bist.

Ryanair hatte ja ein wenig Ärger mit der ONDA in Marokko wegen den Preisen und wollte im Winterhalbjahr alle Flüge für Marokko streichen. Aber aber anscheinend gab es eine Einigung! Marokkos Tourismus wäre sehr geschädigt worden. Auch die RAM ist wieder etwas runter mit den Preisen.

Von Essen ist es ja nicht weit nach Weeze.

Ich schick dir dann noch ein paar Vorschläge für Riads im mittleren Budget.

Es gibt unzählige Veranstalter für Bausteine innerhalb Marokkos. Auch von marokkanischen Anbietern.

Das brauchst du aber nicht, geht genauso alleine. Für Fez kannst du dir eventuell einen Führer nehmen, da die Medina sehr verwirrend ist. Du kannst aber für Ziele in Fes ausserhalb der Medina auch mit dem Petit Taxi fahren - ca. 2 Euro pro Strecke.

Einen guten Medina Plan findest du ja auf der Seite von Fez Riads...

Ich habe einen grossen Fundus über Marokko - was möchtest du über die einzelnen Städte wissen!?

LG Gabriele - ganga08

Zuletzt geändert: 09. Oktober 2012, 15:43
Bad Rappenau ...
Beitragender der Stufe 
254 Beiträge
8 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Inlandsflüge - Marokko

Peter,

du meinst sicher diese Firma - ich finde es zu teuer! Sind fast 400 Euro für 2..allerdings mit Unterkunft

http://www.erlebe-marokko.de/fes-reisen.htm

Vom Flughafen in Fes-Sais kommst du mit dem Taxi für ca. 150 DH - 15 Euro in die Stadt z.B. zum Bab Boujloud - Eingang Medina.

Dort hast du dann dein Riad. Am Tag kannst du gut durch die Medina laufen - verirrst dich halt mal und gibst einem Jungen 20 DH damit er dich führt. Wichtig sind die Tanneries - sehr berühmt.

FES - 3 Tage!

Für andere Unternehmungen kannst du dir auch ein Grand Taxi nehmen - chartern für einen Tag und du wirst überall hingefahren wo du möchtest...

Nach Meknes mit dem Zug - 1-2 Tage reichen - nach Volubilis zu den Ausgrabungen kommst du auch locker mit den Bussen oder Sammeltaxis von Meknes aus.

Dann zurück nach Fes und mit dem Zug nach Marrakech - 1 vollen Tag dafür rechnen.

Dann Marrakech und Essaouira je nach Gusto.

Essaouira ist mein Spezialgebiet - 2 Tage mindestens - dann zurück zum Flug.

Sehr gute Auskünfte bekommst du auch hier

www.forum.marokko.net

Hier ein Guide auch in Deutsch für Fes

http://www.youtube.com/watch?v=j7ZMQ2vCop0

Info-Seite - Fes

http://fes-marokko.de/entdecken

usw.

Gruss

Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Inlandsflüge - Marokko

hallo nochmal :-)

hui.sooo viele Infos. 1001 Dank

Die werde ich erstmal durchschauen und dich dann gern noch mal ansprechen.

Bis dahin

Peter B.

Antwort auf: Inlandsflüge - Marokko
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Marokko