Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sahara - Sicherheit

Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
3 Bewertungen
Thema speichern
Sahara - Sicherheit

Hallo,

ich habe eine Sahara-Reise im südlichen Algerien geplant.

Das auswärtige Amt rät generell dringend von Reisen in die Sahara ab; von "Entführungen" und "al-Quaida" ist zu lesen...

Demgegenüber beteuern einheimische Reiseveranstalter, es bestehe keine Gefahr...

Wer war in den letzten 1-2 Jahren in der Sahara? oder

Wer weiß etwas über die derzeitige Situation - ist es wirklich so gefährlich, oder versucht das auswärtige Amt nur Unannehmlichkeiten zu vermeiden?

Ich bin etwas verunsichert...

2 Antworten zu diesem Thema
Krefeld, Deutschland
Beitragender der Stufe 
645 Beiträge
35 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Sahara - Sicherheit

Hallo liondor,

generell glaube ich immer den Angaben des AA , die einheimischen Veranstalter werden nie sagen, daß es unsicher ist, schließlich leben sie von den Touristen! Und wenn die zu Schaden kommen, ist es den Einheimischen egal, oftmals arbeiten sie mit den Verbrechern zusammen.

Schließlich findet die Ralley Paris-Dakar auch nicht mehr in Afrika statt, warum wohl? Keine Gegend ist es wert, daß man sein Leben riskiert .

Es gibt genug schöne Gegend auf der Welt, wo es auch sicher ist - z.B. Australien - Neuseeland.

Gruß

Vienna15

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15.088 Beiträge
119 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Sahara - Sicherheit

Hallo liondor,

ich schließe mich der Meinung von Vienna an. Man hat in den letzten Jahren immer wieder von Überfällen und Entführungen in diesen Gebieten gehört. Und wenn dann etwas passiert ist das Theater groß.

Ich bin keine Panikhenne, jedenfalls nicht in solchen Dingen, und ich lasse mich auch ungern von irgendwelchen Wirrköpfen einschränken, aber man sollte seine Sicherheit nicht zu leichtsinnig aufs Spiel setzen.Letztendlich musst Du selbst entscheiden, was für Dich richtig ist und wieviel Risiko und Abenteuer Du bereit bist zu ertragen.

Vielleicht solltest Du noch einmal ins englische Forum gehen, da gibt es sicher mehr Leute, die Dir raten können.

tripadvisor.com/ListForums-g6-i9112-Africa.h…

Tschüss

patara01

Antwort auf: Sahara - Sicherheit
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Algerien
Aktuelle Konversationen